Zwischensparrendämmung von außen machbar?

Dieses Thema im Forum "Dach" wurde erstellt von swara, 13.04.2016.

  1. swara

    swara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    19
    Falls ein Ziegeldach undicht ist (Ziegelüberlappung nicht genügend, Unterfolie defekt) und vielleicht neu zu decken ist, könnte man dann auch gleich von außen die Zwischensparrendämmung fachgerecht erneuern? Oder muss man die Dämmung immer von innen anbringen (und dazu auch innen alles aufreißen)?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HolyHell, 13.04.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    168
    Ist möglich.
    Alternativ dazu dazu gibt es noch eine Aufdachdämmung.
     
  4. swara

    swara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    19
    Verschiedenen Beschreibungen zufolge hätte die Aufdachdämmung physikalische Vorteile, weil die Dämmebene durchgehend ist und nicht durch Sparren durchdrungen ist. Wenn aber die Sache von innen schon fertig ist: was würde man dann nach Entfernen der alten Zwischensparrendämmung mit den Hohlräumen zwischen den Sparren machen?
     
  5. #4 MacFrog, 17.04.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    Wenn die Unterspannbahn defekt ist , muss die Latung ja eh runter , und dann kann man auch direkt die zwischensparrendämmung erneuern . Zusätzlich würde ich anschließend noch eine aufsparrendämmung verbauen , durch die hohe Dämmmasse hat man im Sommer noch paar Grad Luft :)
     
  6. #5 HolyHell, 17.04.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    168
    Nee mein lieber MacFrog, ganz so einfach ist es nun auch nicht.

    Wenn die Felder gedämmt werden muß eine Db mit rein. Diese muß zur warme Seite hin (also nach innen). Und das von außen vernünftig einzubauen ist schei*e³. Da muß die Folie um die Sparren gelegt werden und auch alle Anschlüsse müssen luftdicht verklebt werden.
    Deswegen ja auch die Aufdachdämmung, da schafft man sich eine grade Ebene. Das ist einfacher von der Verarbeitung, und daher auch weniger Fehleranfällig.

    @swara
    Die Felder bleiben leer.
     
  7. #6 MacFrog, 18.04.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    Dampfbremse sollte ja die alte noch vorhanden sein (kommt ja von der Innenseite her ...) , wenn dies schon gemacht wurde........
    Hab das jetzt noch 1 Straße weiter gesehen , dort wurde die Zwischensparrendämmung erneuert und zusätlich noch Aufsparrendämmung angebracht (Firma , nicht Privat ;) ) Wie das dort mit der Folie gelöst wurde , weiß ich allerdings nicht :)
     
  8. #7 HolyHell, 18.04.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    168
    Wenn die Db vorhanden ist, klar.
    Ich war aufgrund der Fragestellung "Ziegeleindeckung undicht/ Usb defekt" davon ausgegangen das dies Alterungsbedingt der Fall ist. Und dann wäre ich davon ausgegangen das keine Db verbaut ist.
    Wenn diese verbaut ist, ist das <Klemmfilz raus und neu rein> natürlich auch von oben möglich
     
  9. #8 Mr.Ditschy, 18.04.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    253
    Wenn keine Db innen verlegt ist und mans machen lässt, würde ich auch gleich eine Aufdachdämmung empfehlen, denn in die Sparren legen macht kein Fachmann ordentlich ... oder man macht es selbst. ;)
     
  10. swara

    swara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    19
    Vielen Dank für die Beiträge. Irgendwann werden mal Angebote einzuholen sein, und dafür ist es sehr wertvoll, wenn man mit etwas technischem Sachverstand in die Verhandlung gehen kann.

    Das war meine Frage, es gibt da zwar eine von innen sichtbare Folie, aber ob die an allen Stellen einer fachgerechten Dampfbremse entspricht, würde ich mal als ungesichtert annehmen.

    Hm, entsteht dann nicht parallel zur Traufe eine Lücke, durch die es zieht?
     
  11. #10 Mr.Ditschy, 23.04.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    253
    Die sollte natürlich bei der Maßnahme verschlossen werden ... steht dann aber sicher mit im Angebot.
     
  12. #11 LasVegas, 30.04.2016
    LasVegas

    LasVegas Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ziegel runter, Unterspannbahn und Latten runter....
    dann am besten die Sparren aufdoppeln (je nach Bedarf 4-10 cm
    wenn die alte Isolierung noch was taugt, dann erhalten und einfach noch zusätzlich oben was neues mit rein legen.
    wenn die alte nichts mehr taugt, oder gar keine vorhanden ist, dann machst alles so gut es geht sauber, vor allem schauen das keine Nägel mehr raus schauen. Dann ziehst ne Dampfbremse über die Sparren und durch die Felder, so gut es eben geht. Stöße verkleben. Dann isolieren. Es ist zweitrangig ob die Dampfbremse zu 100% dicht ist, bei einem Altbau ist das sowieso unmöglich. Wichtiger ist das sie überall satt anliegt, sonst bekommst Hohlräume und damit Kaltebrücken!

    Macht man oft so beim Altbau sanieren, ist nix ungewöhnliches
     
  13. #12 HolyHell, 30.04.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    168
    Darf ich Dich -LasVegas- fragen was Du beruflich machst?

    Denn das hier geht gar nicht.
    Dann lass sie lieber komplett weg. Dann braucht der Kunde den Arbeitsschritt und das Material wenigstens nicht bezahlen.
    So dahin"gerotzt" ist es eine Garantie für Folgeschäden.
     
Thema: Zwischensparrendämmung von außen machbar?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zwischensparrendämmung von außen

    ,
  2. zwischensparrendämmung von aussen

Die Seite wird geladen...

Zwischensparrendämmung von außen machbar? - Ähnliche Themen

  1. Kunststofffenster außen abdichten ?

    Kunststofffenster außen abdichten ?: Moin, in unserem Altbau habe ich jetzt die Fenster von innen abgedichtet. Außen sieht es aber noch schlimm aus. Außen sollte man ja nur Leisten...
  2. Außen Wasseranschluß

    Außen Wasseranschluß: Wir haben im Keller, neben der WaMa 2. Kaltwasseranschluß. Da ist ein Gartenschlauch angeschlossen. Der geht durch den Waschraum und die Werkstatt...
  3. Sockelputz zement außen für Badezimmer?

    Sockelputz zement außen für Badezimmer?: Spricht da was gegen? Mein Verputzer hat das jetzt damit angefangen und ich dachte irgendwie eher an kalk zement wandputz...
  4. Abluft-Flachkanal durch abgehängte Decke nach Außen führen

    Abluft-Flachkanal durch abgehängte Decke nach Außen führen: Hallo, in meiner Küche ist eine abgehängte alte Holzdecke. Diese würde ich gerne durch Rigips ersetzen und tapezieren. Außerdem habe ich eine...
  5. Heizungsrohre durch Stütz-Holzbalken, machbar oder nicht?

    Heizungsrohre durch Stütz-Holzbalken, machbar oder nicht?: Hallo zusammen, stelle mein Anliegen mal hier ein, obwohl es evtl. auch ein staisches Problem sein könnte. Würde gerne zwei 15mm Heizungsrohre...