Zwischenlage Vinyl - Zimmerboden - sinnvoll?

Diskutiere Zwischenlage Vinyl - Zimmerboden - sinnvoll? im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hi, guten Abend. 'ne Wohnung (Dachgeschoss) soll renoviert werden. So, wie 's ausschaut, 'ordentliches Programm. Z. B., Teppichboden raus, Vinyl...
  • Zwischenlage Vinyl - Zimmerboden - sinnvoll? Beitrag #1

silent_seb

Benutzer
Dabei seit
09.08.2022
Beiträge
48
Zustimmungen
2
Hi, guten Abend.
'ne Wohnung (Dachgeschoss) soll renoviert werden. So, wie 's ausschaut, 'ordentliches Programm.
Z. B., Teppichboden raus, Vinyl rein. Ist hier eine Zwischenschicht / Vinylunterlage (1 mm stark, Schall- und Feuchtigkeitsschutz) zwischen Vinyl und Zimmerwand sinnvoll / -los?
MfG, Sebastian
 
  • Zwischenlage Vinyl - Zimmerboden - sinnvoll? Beitrag #3

Holzwurm50189

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
3.936
Zustimmungen
1.450
Ort
50189 Elsdorf
Sollte der Boden gemeint sein, ja, die Unterlage muss rein. Aber die richtige, die zu Vinyl gehört, wenns Vollvinyl ist. Bei Estrichuntergrund inkl. Feuchtigkeitssperre. Und nicht den billigsten Mist drunter packen
 
  • Zwischenlage Vinyl - Zimmerboden - sinnvoll? Beitrag #5

silent_seb

Benutzer
Dabei seit
09.08.2022
Beiträge
48
Zustimmungen
2
Meinst du zwischen Vinyl und Boden? Ansonsten musst du das erklären. ;)
ja, zwischen Vinyl und Boden. In manchen Geschäften gibt es Design-Vinyl, 24 € der qm ist da schnell erreicht. Zwischenlage 6,75€ der qm.

Danke für Eure Antworten...

Ob Estrichtuntergrund vorhanden ist, weiß ich noch nicht.

....
 
Thema:

Zwischenlage Vinyl - Zimmerboden - sinnvoll?

Oben