Zwischendecke Wochenendbungalow

Diskutiere Zwischendecke Wochenendbungalow im Trockenbau Forum im Bereich Der Innenausbau; Unser 40 Jahre alter Wochenendbungalow, Massivbau, hat in diesem Jahr ein neues Flachdach bekommen. Das Dach verfügt über eine integrierte...

  1. #1 Garnickel, 27.10.2018
    Garnickel

    Garnickel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Unser 40 Jahre alter Wochenendbungalow, Massivbau, hat in diesem Jahr ein neues Flachdach bekommen. Das Dach verfügt über eine integrierte Dämmung. Also OSB Platten, Styroporplatten, OSB Platten und dann Dachpappe. Mit seitlicher Verschalung. Natürlich stellt dies keine luftdichte Abschottung dar. Circa einen halben unter diesem Dach befinden sich eingemauerte Dachbalken die aus Statikgründen drin gelassen wurden. Diese sollen nun als Basis einer Zwischendecke dienen. Im Bereich Bad, Küche Kinderzimmer wurde schon eine Schicht Feuchtraumplatten unter die Dachbalken angebracht. Im Wohnzimmerbereich sind die Balken noch so ansehnlich, dass sie sichtbar bleiben sollen und Verbundplatten zwischen den Balken angebracht werden sollen. Bei Bad, Küche und Kinderzimmer wollte ich noch eine Reihe Verbundplatten als zweite Schicht anbringen. Nun stelle ich mir die Frage ob hier eine Dampfsperre notwendig ist? Die eigentliche Dämmung sehe ich im Dach. Die Verbundplatten sollen nur ein kleines Plus sein. Kann es zu Problemen im Feuchtbereich bei quasi Gipskartonplatte, Styropor, Gipskartonplatte kommen?
    Ich danke allen Antwortern!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Martinmarekstern, 08.01.2019
    Martinmarekstern

    Martinmarekstern Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich sollte osb eine dampfbremsende Wirkung haben... So ist es zumindest im Rahmenbau üblich
     
  4. #3 Roland.P, 09.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2019
    Roland.P

    Roland.P Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    86
    Zitat aus Wikipedia, hier Dampfbremse
    Die Dampfbremse ist ein Bauteil mit einem definierten Wasserdampfdiffusionswiderstand, das ein Diffundieren von Feuchtigkeit aus der warmen Innenraumluft in die Wärmedämmung eines Gebäudes behindert, damit sich innerhalb der dahinterliegenden Bauteile (besonders der Dämmung) kein schädliches Kondenswasser bildet.
    Zitat Ende

    Aufgrund der nicht ganz eindeutigen Beschreibung der vorhandenen Bausubstanz musst du selber einschätzen ob sich eine Dampfbremse an dieser Stelle nützlich oder schädlich auswirken könnte. Oder ein ausgewiesener Fachmann gibt dir einen guten Rat.
     
Thema:

Zwischendecke Wochenendbungalow

Die Seite wird geladen...

Zwischendecke Wochenendbungalow - Ähnliche Themen

  1. Decke Schallisolieren/Zwischendecke

    Decke Schallisolieren/Zwischendecke: Hallo erstmal an Alle :), ich habe ein kleines Problem was mich stört. Ich bin seit letzter Woche in eine neue Wohnung gezogen (Mehrfamilienhaus...
  2. Neue Zwischendecke im Altbau mit OSB4 Platten

    Neue Zwischendecke im Altbau mit OSB4 Platten: Das Gebäude ist von 1910 und hat Asche/Lehmdecken. Im 2.OG unter dem Dachboden habe ich eine Etage komplett entkernt. Die Dielen dort sind so...
  3. Zimmerdecke nachträglich dämmen - bis hoch unter Gieben ohne Zwischendecke

    Zimmerdecke nachträglich dämmen - bis hoch unter Gieben ohne Zwischendecke: Hi zusammen! ich habe einen Raum, der ist "leider" bis unter den Giebel also ohne zwischendecke... aktueller aufbau:...
  4. Wie dämme ich Zwischendecke sicher?

    Wie dämme ich Zwischendecke sicher?: Hallo, ich habe folgendes Problem bei der Dämmung einer Zwischenbodenholzdecke (Erdgeschoss und 1. Stock): Aufgabe: Beseitigen von Knarzen beim...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden