Zusätzliche Dämmung des Obergeschossen das nicht bewohnt wird.

Diskutiere Zusätzliche Dämmung des Obergeschossen das nicht bewohnt wird. im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo und guten Tag, Einfamilienhaus bei dem das Obergeschoss nicht ausgebaut ist. Der Obergeschossboden ist für den Ausbau bereits...

  1. #1 Hayabusa, 31.08.2014
    Hayabusa

    Hayabusa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und guten Tag,

    Einfamilienhaus bei dem das Obergeschoss nicht ausgebaut ist.
    Der Obergeschossboden ist für den Ausbau bereits vorbereitet.
    Also normale Betondecke 2-3 Dämmung und Estrich.

    Das Dach und der Spitzboden selbst ist nicht gedämmt.

    Ich würde gerne eine zusätzliche Dämmung-- muss nicht nicht begehbar sein
    auf den Obergeschossboden auflegen.
    Was ist hier zu beachten und was kann verwendet werden.
    Vielen Dank für die Hilfe.
    Gruß
    Hayabusa
     
  2. Anzeige

  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    561
    Zunächst die Dachfläche sachgerecht dämmen , dann erübrigt sich die Estrichfläche .
     
  4. #3 Hayabusa, 01.09.2014
    Hayabusa

    Hayabusa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Danke für die Antwort,

    der Aufwand für die Dachfläche ist wesentlich größer,
    die Sparren müssten aufgebaut werden da nur 15cm , Dampfsperrre muss ran.

    Ich suche eine schnelle und Kostengünstige Lösung die ich selbst durchführen kann.
    Das Obergeschoss muss nicht begehbar werden.

    Danke
    Dieter
     
  5. #4 Garten17, 01.09.2014
    Garten17

    Garten17 Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Sie haben recht, nach Ihren Vorstellungen bekommen Sie eine relativ kostengünstige Lösung.
    Mit den Suchbegriffen:
    Dachboden dämmen,
    unter der Bildersuche, finden Sie bei den Suchmaschinen die üblichen und meist sehr guten Vorschläge. Eine Einzelmeinung wäre hier wahrscheinlich nicht optimal.

    Ich würde noch darauf achten, dass das Material möglichst "unbrennbar" ist.
     
Thema:

Zusätzliche Dämmung des Obergeschossen das nicht bewohnt wird.

Die Seite wird geladen...

Zusätzliche Dämmung des Obergeschossen das nicht bewohnt wird. - Ähnliche Themen

  1. Heizungsrohre Dämmung Altbau Gips

    Heizungsrohre Dämmung Altbau Gips: Hallo zusammen, ich bin grade dabei ein Haus Baujahr 59-60 zu sanieren/renovieren, bzw. so viel wie möglich vorzubereiten das ich nicht lange...
  2. Fliesen auf Balkon tauschen nach Dämmung

    Fliesen auf Balkon tauschen nach Dämmung: Hallo zusammen, bei unserem Haus wurde eine Fassadendämmung angebracht. Die Handwerker haben am Balkon die Sockelleisten weggekloppt und die...
  3. Geschirrspüler zusätzlich zu Waschmaschine - jedoch weit entfernt - an Küchenspüle

    Geschirrspüler zusätzlich zu Waschmaschine - jedoch weit entfernt - an Küchenspüle: Hallo, Momentan ist eine Waschmaschine an der Küchenspüle angeschlossen und nun soll noch ein Geschirrspüler hinzu, habe dazu zwei Fragen. 1....
  4. Balkonsanierung; Dämmung

    Balkonsanierung; Dämmung: Hallo alle zusammen, ich habe ein großes Projekt vor mir, jedoch fehlt mir die nötige Erfahrung um meine Arbeitsschritte zu planen. Es geht um...
  5. Frage zur Dämmung Dachschräge und Zimmerdecke

    Frage zur Dämmung Dachschräge und Zimmerdecke: Hallo, ich habe vor die Dachschräge samt der Zimmerdecke mit Dämmung zu versehen. Leider fehlt mir hier das Wissen, was und wie ich das am...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden