Zulässig? Balkonsanierung- Geländer soll nun Aussen angebracht werden

Dieses Thema im Forum "Fassade" wurde erstellt von Cologne, 07.04.2014.

  1. #1 Cologne, 07.04.2014
    Cologne

    Cologne Guest

    Guten Morgen zusammen,

    ich habe ein Problem. Es soll eine Balkonsanierung gemacht werden. Der Bauingenieur schlägt vor das geländer nun von aussen anzubringen.
    Ist ja ganz schön, wenn 10 cm mehr Platz sind aber- das Geländer wird nun vor einem Fenster sein, da es 10 cm nach rechts versetzt ist und zusätzlich erhöht werden soll.
    Ist das überhaupt zulässig oder ganz es gesetzlich Probleme geben? Es ist ein Haus mit Eigentumswohnungen.
    Kann mir Jemand weiter helfen?
    Vielen Dank vorab.
    Viele Grüße
    Diana
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    139
    Da

    hätte sich die Eigentümergemeinschaft vorab die Pläne en detail ansehen sollen. Geländer an der Außenseite bringt Platzgewinn auf dem Balkon . Geländerende nun vor einem innenschlägigen Fenster , läßt sich im Normalfall durch die Ausführenden variieren. Gleich nach dem Gesetz rufen spicht für sich !! NOTAUSSTIEG ist für die Wohneinheit über den Balkon gewährleistet.
     
  4. #3 Cologne, 07.04.2014
    Cologne

    Cologne Guest

    Erst richtig lesen, dann antworten!

    Besten Dank für die Info.
    Wenn man allerdings richtig lesen würde, so hätte man gemerkt, dass NICHT nach dem Gesetz gerufen wurde sondern lediglich die Frage aufkam, ob es hier Probleme geben kann. ("Ist das überhaupt zulässig oder ganz es gesetzlich Probleme geben?")
    Wär ja dumm, wenn Alles steht und dann Jemand Probleme bereitet, das wird nur unnötig teuer!
     
  5. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    "Der Bauingenieur schlägt vor das geländer nun von aussen anzubringen."

    Ich gehe mal davon aus das der Bauingenieur seinen Beruf nicht "Hobby mäßig" macht und da sollte er schon die nötigen Unterlagen zur Hand haben was man machen darf oder auch nicht.

    sep
     
Thema:

Zulässig? Balkonsanierung- Geländer soll nun Aussen angebracht werden

Die Seite wird geladen...

Zulässig? Balkonsanierung- Geländer soll nun Aussen angebracht werden - Ähnliche Themen

  1. Kunststofffenster außen abdichten ?

    Kunststofffenster außen abdichten ?: Moin, in unserem Altbau habe ich jetzt die Fenster von innen abgedichtet. Außen sieht es aber noch schlimm aus. Außen sollte man ja nur Leisten...
  2. Außen Wasseranschluß

    Außen Wasseranschluß: Wir haben im Keller, neben der WaMa 2. Kaltwasseranschluß. Da ist ein Gartenschlauch angeschlossen. Der geht durch den Waschraum und die Werkstatt...
  3. Sockelputz zement außen für Badezimmer?

    Sockelputz zement außen für Badezimmer?: Spricht da was gegen? Mein Verputzer hat das jetzt damit angefangen und ich dachte irgendwie eher an kalk zement wandputz...
  4. Abluft-Flachkanal durch abgehängte Decke nach Außen führen

    Abluft-Flachkanal durch abgehängte Decke nach Außen führen: Hallo, in meiner Küche ist eine abgehängte alte Holzdecke. Diese würde ich gerne durch Rigips ersetzen und tapezieren. Außerdem habe ich eine...
  5. Zwischensparrendämmung von außen machbar?

    Zwischensparrendämmung von außen machbar?: Falls ein Ziegeldach undicht ist (Ziegelüberlappung nicht genügend, Unterfolie defekt) und vielleicht neu zu decken ist, könnte man dann auch...