Zugluft durch Loch in der Wand

Diskutiere Zugluft durch Loch in der Wand im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum. Ich habe mir zusammen mit meiner Frau einen Altbau von 1936 gekauft. Bei der Installation der neuen...

Fropper

Neuer Benutzer
Dabei seit
12.09.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum.

Ich habe mir zusammen mit meiner Frau einen Altbau von 1936 gekauft. Bei der Installation der neuen Elektrik, genauer gesagt beim Bohren der Dosen, ist uns aufgefallen, dass die Außenwände nach einer Schicht Klinkersteine einen ca 5 cm breiten Hohlraum haben, bevor die nächste Schicht Klinker kommt. Aus den jetzt entstanden Löchern merkt man eine leichte Zugluft. Jetzt ist die Frage, ist das normal? Sollte man das dämmen? Oder müssen die Klinker eventuell atmen? Falls es gedämmt werden sollte, wie würde man das am besten machen?
 
eli

eli

Moderator
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
4.616
Zustimmungen
1.707
Ort
Wüsting
Ist die übliche damalige Bauweise, gerade wenn man dünne Innenwände hat führt dies zu Problemen bei Sanierungen

Aber dafür gibt es u.a Winddichte Dosen, z.B von Kaiser
Auch die anderen Löcher sollten sauber verschlossen werden
 

Klotzkopf

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.07.2020
Beiträge
298
Zustimmungen
85
?
Aus der Innenwand wird es wohl kaum ziehen ....
Die Außenwand wird nicht aus 2x 5cm Ziegel bestehen. Das wäre viel zu dünn.
Ihr hab es vermutlich mit einer Wand aus Reichsformat Hohlziegeln zu tun. Die hat man verwendet um Gewicht zu sparen
Wärmedämmung war 1930 noch kein Thema.
google mal nach Bildern
 

Fropper

Neuer Benutzer
Dabei seit
12.09.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Ja doch aus dem neu gebohrten Loch zieht es leicht. Die gesamte Außenwand ist ca 45 cm dick. Von innen gesehen kommt nach dem Putz ein Ziegelstein, der ist nicht hohl. Dann kommt ein ca 5 cm breiter spalt, bevor ich den nächsten Ziegel sehen kann. Ich werde davon heute mal ein Bild machen.
 

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
4.694
Zustimmungen
746
Ort
NRW
Hallo,
Von innen gesehen kommt nach dem Putz ein Ziegelstein, der ist nicht hohl. Dann kommt ein ca 5 cm breiter spalt, bevor ich den nächsten Ziegel sehen kann.
ja das nennt man zweischaliges Mauerwerk, wurde zu der Zeit wohl so gemacht und meistens sind die Wände wo innen Ziegelsteine verarbeitet sind tragend, ist bei mir auch so, die nichttragende sind zum Teil aus 10 Bimsstein gemauert.

Gruß,
 
pinne

pinne

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.02.2012
Beiträge
6.959
Zustimmungen
1.207
Ort
Ostholstein
Diese gewollte Hohlschicht sorgt für gutes Klima im Haus !
Diese " Lüftung" - siehe draußen die halben Steine mit Schlitzen! - nimmt die Luftfeuchte aus deinen Inneräumen und die vom Aussenmauerwerk , bevor des echte Nässe gibt . Diese Luftzirkulation sorgt auch für die Stabilität der Fußböden = Balken und Dielen . Warmluft steigt nach oben !! Es zieht nur bei offenen Türen und Fenstern ! Entweicht über die letzte Reihe Ziegel unter dem Dach .
Heut nimmt man dooferweise Styropor statt Luftpolster ! Daher oft stehender Mief in Neubauten .
Setze , wie vom Fachmann empfohlen Kabeldosen ins volle Gipsbett = keine Zugluft !!
 
eli

eli

Moderator
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
4.616
Zustimmungen
1.707
Ort
Wüsting
Wenn ich durch bin durch die Wand hilft kein Gips dieser Erde da ich den nicht hinter die Dose bekomme..

Luftdichte Dosen sind das sicherste + ausreichend Gips o. ä
 
Thema:

Zugluft durch Loch in der Wand

Zugluft durch Loch in der Wand - Ähnliche Themen

Löcher zwischen Klinker und neuer Haustür: Moin zusammen! Ich habe in meinem vermieteten Haus eine neue Haustür einbauen lassen. Jetzt sind zwischen der neuen Tür und dem Klinker der...
Lampenaufhängung bei extrem poröser bzw. hohler Decke: Hallo zusammen, ich bin recht neu, sowohl hier im Forum als auch was das Heimwerken angeht, wenn es über einfache Dinge hinaus geht. Nun zu...
Loch schließen / Probleme mit alten Wänden: Hallo Zusammen, Bin neu hier und hoffe, dass Ihr mir helfen werdet. Bin gerade am Umziehen und habe hier und da gebohrt. An einigen Stellen ging...
Schuppen zur Werkstatt umbauen: Hallo Leute , Ich habe einige Fragen bezüglich meines geplanten Umbaus meines schuppens. Es soll meine neue werkstatt werden. Die Masse sind 2,9m...
Nasse stelle nach Starkregen an der neu verputzten Wand, was tun?: Hallo, nachdem ich die Küche mal etwas aufgeräumt habe von dem ganzen Kram der auf dem Boden lag hab ich leider eine nasse Stelle gefunden. Vor...
Oben