Zugangsrohrregler Heizung (aus der Wand)

Diskutiere Zugangsrohrregler Heizung (aus der Wand) im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Wenn ich das abdrehe läuft ja Wasser raus. Ich denke, der Thermostatstift hat u.a. zur Abwechslung auch noch geklemmt, so laaaaaaaaaaaaangsam...

  1. #21 qualmsocke, 12.11.2019
    qualmsocke

    qualmsocke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich das abdrehe läuft ja Wasser raus.

    Ich denke, der Thermostatstift hat u.a. zur Abwechslung auch noch geklemmt, so laaaaaaaaaaaaangsam kühlt der Heizkörper auf NULL ab....
     
  2. Anzeige

  3. Rallo

    Rallo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2019
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    61
    Doch! Der kleine Sechskant, verm. 19mm, ist eine Kappe. darunter ist eine Inbus- oder Schlitzschraube.
    Es sei denn, jemand hat das Innenleben entfernt, damit es keinesfalls geschlossen werden kann, was wiederum mit dem oberen Ventil zu tun haben wird.
     
  4. #23 qualmsocke, 12.11.2019
    qualmsocke

    qualmsocke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Es wurde doch gar nichts verändert. Des Teil tut nur nach 30 Jahren plötzlich nimmer.
    Möchte da net noch mehr verstellen
     
  5. #24 qualmsocke, 12.11.2019
    qualmsocke

    qualmsocke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Rallo nochmals, da IST nichts zum Schrauben. Einmal von links, rechts und unten noch!


    Außerdem scheint der Rücklauf ja oben links zu sein.
     

    Anhänge:

  6. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    88
    Zum Schrauben ist der Deckel mit dem Sechskant, der muss ab und dadrunter ist dann die Schraube zum Einstellen. Aber das soll dann vielleicht nder Hausmeister oder ein Heizungsfuzzi machen.

    Das Problem, das ich sehe ist, dass du zwei Rückläufe hast, einmal den oben links und den unten und daraus könnte dann das von dir beschriebene Problem entstehen. Wenn du den Rücklauf unten zudrehst kann das zu einer Verbesserung führen, aber zumindest zu einer genaueren bestimmung des Problems.
     
  7. #26 qualmsocke, 12.11.2019
    qualmsocke

    qualmsocke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Aber das hat doch 30 Jahre lang und beim Vorbesitzer so funktioniert?
     
  8. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    88
    Aber jetzt ist halt eine neue Heizung drin. Mindestens mit anderen - stärkeren oder schwächeren (sparsameren) - Pumpen, vielleicht wurden auch einzelne Rohre verändert. Das kann sich dann halt auch auf die Heizleistung der einzelnen Heizkörper auswirken. Und wenn die Verstellung der Inbusschraube und des Thermostats keine Verbesserung bringt bleibt dir ja eigentlich nur noch die Schraube am unteren Rücklaufventil bevor du den Heizungsbauer zur Prüfung der gesamten Anlage rufen musst.
     
  9. #28 qualmsocke, 13.11.2019
    qualmsocke

    qualmsocke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Future,
    das leuchtet mir voll ein mit neuzeitlicherer Pumpe.
    Der Stand heute ist, daß sie seit heute morgen stabil läuft, seit ich sie nach rechts wieder ganz zu gedreht habe, geht auch der Thermostat somit wieder, die beiden Rohre heiß sind, die anderen Heizkörper nicht beeinträchtigt, und somit kann ich mir einen teuren Fachmann, der das zum einen nie gesehen hat, zum anderen dafür auch mind. nen Tag alles testen muss, sparen.
    Ich hoffe und bete, dass es so bleibt. So kann ich mit leben.
    Ich möchte mich ganz ganz herzlich für deine Hilfe und Mühe mit mir bedanken!
     
  10. #29 qualmsocke, 14.11.2019
    qualmsocke

    qualmsocke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab den jetzt bestellt, denn der Mist ist ja erst seit der neuen Anlage und ich sehe nicht ein, dann einen Cent dafür zu bezahlen.
    Die haben damals auch alle Thermostate getauscht, aber den in der Küche nicht, da hat auch wieder gleich einer gesagt, oh nein, da geh ich nicht ran,
    dann ist das doch nicht mein Bier.

    Sollen die sich abplagen, denn die Störung ist ja definitiv erst seit der neuen Anlage und mit Gas. Zwar schon im Herbst installiert, aber seit diesen 10 Tagen ist es ja erst so kalt, dass richtig geheizt wird.
    Oder sehe ich das falsch!?

    Bei den Thermostaten habe ich mich noch gewundert, weshalb neue, die alten funktionierten ja noch super, reine Geschäftemacherei, oder macht das Sinn`

    Den im Bad haben sie auch nicht getauscht, da hab ich eine Heizung in/unter der Badewanne integriert, schlägt auch jeder die Hände übern Kopf!
     
  11. #30 qualmsocke, 26.11.2019
    qualmsocke

    qualmsocke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Also in der Zwischenzeit war der Fachmann da, und hat nach auch langer Zeit den Fehler gefunden. Die neue Heizanlage wurde von Autoadapt auf 2 gestellt, offensichtlich war die neuzeitlichere energiesparende Pumpe zu schwach für mein einzigstes Einrohrsystem oben im Dachgeschoss.
    Deswegen hat sie mal getan und mal nicht, wenn andere im Haus Heizkörper zu- oder aufdrehten.
     
  12. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.981
    Zustimmungen:
    100
    Ja dann könnte auch noch sein, wenn kein Hydraulischen Abgleich gemacht wurde wird das aufgeheizte Wasser in die ersten Heizkörper gedrückt und dann kommt
    am, letzten nichts mehr an.........
     
    qualmsocke gefällt das.
Thema:

Zugangsrohrregler Heizung (aus der Wand)

Die Seite wird geladen...

Zugangsrohrregler Heizung (aus der Wand) - Ähnliche Themen

  1. Stäbchen-Parket nach Entfernen einer Wand

    Stäbchen-Parket nach Entfernen einer Wand: Hallo, ich möchte in meiner Wohnung ein paar Wände entfernen. Was ich aber nicht richtig einschätzen kann ist, was ich dann mit dem Boden mache....
  2. Anschlüsse aus Heizung rausbekommen

    Anschlüsse aus Heizung rausbekommen: Hallo, ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass mir hier jemand helfen kann. Wir möchten bei uns einen Heizkörper austauschen. Der neue...
  3. Heizung richtig einstellen

    Heizung richtig einstellen: Hallo zusammen, die Wohnung meiner Oma ist komplett überhitzt und ich wollte mal die Heizung ordentlich regulieren. Verstehe allerdings leider...
  4. Wand-WC hat geknackt....

    Wand-WC hat geknackt....: ..heute auf dem Klo gesessen und es hat einmal laut "im Rücken "geknackt Oben am Klo ist das Silikon weg..seitlich noch alles vorhanden Ein Bild...
  5. Heizung bzw. Heizkessel richtig einstellen

    Heizung bzw. Heizkessel richtig einstellen: Hallo zusammen . Ich bin neuerdings umgezogen und darf nun selbst eine Heizung bzw. den Kessel verwalten. Klar kann man da sagen "wenn es warm...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden