Zimmerbrunnen mit Kupferschalen - wie entkalken

Dieses Thema im Forum "Sanitärtechnik" wurde erstellt von dorbiller, 12.02.2015.

  1. #1 dorbiller, 12.02.2015
    dorbiller

    dorbiller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    ich möchte einen Zimmerbrunnen, der aus 20 kupferschalen besteht entkalken. Der Kalk lässt die Schalen schon fast weiss aussehen. Von Essigsäure wurde abgeraten, weil die mit dem Kupfer reagieren könnte. Habt ihr eine andere Lösung ? Dampfstrahler und Felgenreiniger haben auch schon versagt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 12.02.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Hallo und Willkommen im Forum :)

    Kloreiniger enthalten Amidosulfonsäure. Diese löst Kalk um Faktor 6-10 mal besser als zB. Zitronensäure und soll auch für Kupfer geeignet sein. Trotzdem leidet die Oberfläche wahrscheinlich mit der Zeit darunter - aber auch beim Polieren ;)

    Amidosulfonsäure als Entkalker | Entkalker-Tipps
     
  4. #3 Schnulli, 13.02.2015
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    194
    Hallo,

    erstes Hausmittel wäre erst mal Zitronensäure. Im Laden in der Reinigerecke als Entkalker zu bekommen.
    Ansonste wäre auch z.B. der Badreiniger "Bref Kalk und Schmutz" einen Versuch wert. Auf deren Homepage steht die Info, dann man diesen für Kupfer verwenden könne.

    Gruß
    Thomas
     
  5. #4 neusimon, 13.02.2015
    neusimon

    neusimon Gesperrt

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Benutze selbst den von Bref und bin echt zufrieden! Bisher bemerke ich keine Beschädigung der Oberfläche.

    Liebe Grüße
    Simon
     
  6. #5 goawolfgang, 13.02.2015
    goawolfgang

    goawolfgang Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Zum Beispiel: 1 Liter 30%ige Salzsäure aus der Drogerie / Apotheke mit 0,5 Liter Wasser verdünnt ergibt eine ca. 15%ige Salzsäure.

    - Im Freien anwenden
    - Schutzbrille aufsetzten
    - angeschlossener Gartenschlauch in der Nähe
    - mit weit ausgestreckten Armen die Kupferteile mit der Säure benetzen und beobachten wie sich der Kalk auflöst
    - Kupferteile mit Wasser spühlen

    Anschließend schauen die Teile aus wie neu.

    MfG Wolfgang
     
  7. #6 Mr.Ditschy, 14.02.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    255
    Kann man da dann nicht generell destilliertes Wasser nehmen?
     
Thema:

Zimmerbrunnen mit Kupferschalen - wie entkalken

Die Seite wird geladen...

Zimmerbrunnen mit Kupferschalen - wie entkalken - Ähnliche Themen

  1. Zimmerbrunnen oriental selber bauen (Erfahrungsbericht)

    Zimmerbrunnen oriental selber bauen (Erfahrungsbericht): Hier stelle ich euch meinen Zimmerbrunnen vor und wie ich ihn gebaut habe. Danke übrigens für die Tipps an anderer Stelle. Und gleich im vorraus...
  2. Zimmerbrunnen selbst gebaut, Abdichtung

    Zimmerbrunnen selbst gebaut, Abdichtung: Hallo, ich bin grad dabei einen Zimmerbrunnen zu bauen. Hat jemand Ahnung von so etwas? Das Teil ist, soweit bin ich gerade, zusammengebaut...
  3. Heizstäbe - E-Boiler entkalken

    Heizstäbe - E-Boiler entkalken: Guten Tag zusammen! Die Heizspiralen meines Warmwasserboilers sind mit einer Kalkschicht überzogen. Das Grobe ist bereits beseitigt, aber es ist...