Ziemlich alte Dielen abschleifen - lohnt sichs?

Diskutiere Ziemlich alte Dielen abschleifen - lohnt sichs? im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Schönen guten Tag, ziehe bald um und habe dort in der Küche die Dielen freigelegt - Fotos hier: Photo Album - Imgur Bin mir gerade nicht...

xberg

Neuer Benutzer
Dabei seit
15.08.2012
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Schönen guten Tag,

ziehe bald um und habe dort in der Küche die Dielen freigelegt - Fotos hier: Photo Album - Imgur

Bin mir gerade nicht sicher, ob da noch etwas zu retten ist... kann jemand anhand der Bilder beurteilen, ob es sich lohnt, da noch mal drüberzuschleifen, bzw. hat Erfahrung mit einem ähnlichen Fall?

Hier und da hat es etwas breitere Fugen, wo schon mal eine Kellerassel rausschaut, es gibt Löcher von den Nägeln der alten Platten, es gibt eine Betonplatte die nach dem Abschleifen vielleicht höher ist... die Holzplatten, die bislang drauf waren, hatten eine Höhe von 1,5cm.. das fehlt nun auch, an der Tür.

Ich tendiere eher dazu, Parkett draufzulegen... in der Hoffnung, dass das bei den Unebenheiten im Boden gut geht...

Besten Dank!
 

xberg

Neuer Benutzer
Dabei seit
15.08.2012
Beiträge
2
Zustimmungen
0
-

Ja, genau diesen Anbieter habe ich auch angemailt, samt Fotos.
Als ich dann mal anrief, erinnerte man sich an meine Mail, erweckte aber nicht den Eindruck, als ob man mir noch geantwortet hätte.
Am Telefon hieß es dann, die Dielen "hätten ja schon einige Jahrzehnte auf dem Buckel" und man könne nicht versprechen, dass es sich lohnt.

Ansonsten bezog sich meine Frage auch auf meine Problemzonen Betonplatte, Löcher sowie Spalten - und nicht, was andere in Berlin so machen ;-)

Danke!
 
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
106
Ort
Salzwedel
Tut mir Leid. Das Video war eigentlich nur Beilage und Erklärung und sicher wird eine Firma penibler sein, weil sie ein astreines Ergebnis liefern wollen. Wenn die Leute hinterher sehen, wie schlecht die Dielen darunter sind, dann sind viele enttäuscht - Dielen sind halt auch kein Parkett, die Fugen sind ordentlich breit und dunkel.

Aber eine zeitlang war das sehr modern gewesen, selbst die schäbigsten Dielen noch abzuziehen - dann hat man natürlich auch hier und da ein schlechteres Bild - es geht aber.

Wenn Du ein perfektes Bild haben willst, dann verlege lieber etwas darauf ;)
 

Daniel78

Neuer Benutzer
Dabei seit
08.07.2010
Beiträge
22
Zustimmungen
0
Also ich habe auch im ganzen Haus alte Dielen gehabt.
In Wohn- und Schlafräumen war aber Teppich, der geklebt wurde, also konnte man das nicht mehr retten.
Glücklicher Weise war in der Kücke Linoleum einfach drüber gelegt.
So konnte ich diesen wunderbaren Dielenboden noch retten und es sieht echt gut aus.

Also ich würde an deiner Stelle den Boden aufarbeiten, es ist nicht so schwer.

LG
 
Thema:

Ziemlich alte Dielen abschleifen - lohnt sichs?

Sucheingaben

alte dielen abschleifen

,

alte dielen schleifen

,

alten dielenboden aufarbeiten

,
dielen freilegen
, alte holzdielen, alten dielenboden abschleifen, alte holzdielen abschleifen, alten dielenboden renovieren, holzdielen freilegen, dielenboden retten, alten dielenboden schleifen, Verlegeplatten auf alten Dielen, alte dielen freilegen, alte dielen renovieren, alte holzdielen freilegen, alte dielenböden renovieren, alte holzdielen schleifen, bilder dielenboden, wann lohnt es sich Holzdielen abzuschleifen, dielen schleifen forum, dielenboden baujahr 1937 aufarbeiten, dielenboden freilegen, alter dielenboden, wann lohnt es sich dielung aufzuarbeiten, sehr alten dielenboden aufarbeiten
Oben