Zentralheizung im Eigenbau

Diskutiere Zentralheizung im Eigenbau im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Servus zusammen! Ich spiele mit dem Gedanken, eine Zentralheizung in einem Einfamilienhaus zu errichten. Die vom Installateur bevoranschlagte...

  1. Jorja

    Jorja Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Servus zusammen!


    Ich spiele mit dem Gedanken, eine Zentralheizung in einem Einfamilienhaus zu errichten.
    Die vom Installateur bevoranschlagte Investitions-Summe ist schlichtweg so hoch, daß ich selbst mit Strom weiterheizen kann und das kommt unterm Strich in zwanzig Jahren nicht teurer, ist wartungsfrei und superbequem.

    Allerdings würde ich gerne der Umwelt einen Gefallen tun und mit Holzscheit- oder Schnitzelheizung dem ganzen Ungemach ein wenig begegnen,
    dazu benötige ich aber die Heizkörper überall.

    Die Brennanlage wird natürlich vom Projekt ausgenommen!

    Kann mir jemand sagen, ob die Eigen-Installation sinnvoll und auch durchführbar ist,
    wenn man technisch interessiert und geschickt, aber fachlich nicht vorgebildet ist?


    Lieben Gruß und Dank

    Jorja
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 17.06.2009
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    206
    Hi , also ich würde es an deiner Stelle machenlassen! Du kannst ja die ganzen durchbrüche selber herstellenund auch die Heizkörper mopntieren.
    Zum Verlegen der Rohre brauchst du entweder Autogenschweißgerät (Kupfer HArtlöten) oder eine Pressmaschine (Kupfer oder Verbundrohre Pressen)

    Ich weiß , das die Teile im Baumarkt teurer sind als bei deinem Installateur , der es vom Großhändler bezieht! ICh habe selber Gebaut und konnte sehr gut die preise vergleichen , Berufsbedingt :)

    So ROhrverlegearbeiten sehen immer einfacher aus als siesind :D Habe heut noch lustige sachen gesehen ^^

    Wenn dein Installateur nur die Rohre legenmuss , der Bau nicht zu verwinklt ist und keine 500m2 Villa , sollte er da in 2-3 tagen durch seinmit der anschließerei. (ungesehen Grob geschätzt an unseren standart 60-70er JAhre 1Familienhütten.....)

    Gruß
    Mac
     
Thema: Zentralheizung im Eigenbau
Die Seite wird geladen...

Zentralheizung im Eigenbau - Ähnliche Themen

  1. Dauer für Elektroarbeiten bei neuer Zentralheizung

    Dauer für Elektroarbeiten bei neuer Zentralheizung: Hallo, kann einer von Euch einschätzen wieviele Arbeitsstunden ein netter Elektriker im Durchschnitt für folgende Arbeit brauchen darf?...
  2. TV Schrank Marke Eigenbau, einige fragen.

    TV Schrank Marke Eigenbau, einige fragen.: Hallöchen Männer, nun ich werde mir im Schlafzimmer den Fernseher an die Wand am fußende meines Bettes hängen und wollte mir dafür einen Schrank...
  3. Eigenbau Gartenparty

    Eigenbau Gartenparty: Hallo Heimwerker! Entschuldigt den Titel des Themas, konnte es nicht anders umschreiben. Grundidee ist, durch Plastik-Planen in unserem Hof...
  4. Holzfenster als Eigenbau

    Holzfenster als Eigenbau: Hallo Da es in der Größe die ich gerne hätte keine Holzfenster gibt (ohne Sonderanfertigung), Isolierglasscheiben aber schon, will ich mir selber...
  5. Futonbett Eigenbau

    Futonbett Eigenbau: Hallo, Ich spiele mit dem Gedanken mir ein Futonbett selbst zu bauen. Leider bin ich mir über die Gestalt unsicher. Das Gestell ist für eine...