Zementputz auf Beton Fertigelementen - Wie bohren?

Diskutiere Zementputz auf Beton Fertigelementen - Wie bohren? im Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör Forum im Bereich Werkzeug; Hallo liebe Profis:) Ich bin vor einem halben Jahr umgezogen und am neuen Wohnort (Neubau) sollen nun auch das eine oder andere schwere Bild...

  1. #1 Kraftakt, 22.10.2016
    Kraftakt

    Kraftakt Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebe Profis:)

    Ich bin vor einem halben Jahr umgezogen und am neuen Wohnort (Neubau) sollen nun auch das eine oder andere schwere Bild aufgehängt werden. Die Wände bestehen alle aus Beton Fertigelementen, die mit schätzungsweise 1.5 cm Putz versehen sind (Zementputz wurde mir gesagt?). Nun frage ich mich, wie ich am besten ein Loch für einen Dübel bohren kann.

    Der Putz ist extrem brüchig - ich hatte eine Wanduhr mit einem Stahlnagel aufhängen wollen. Beim Versuch den reinzuhämmern entstand ein richtiger Krater wegen dem weggebröckelten Putz.
    Vor kurzem mussten wir zwei Löcher für den Spiegel bohren. Mit einem ausgeliehenen, alten Bosch Schlagbohrer ging das nur seeeehr langsam und mit viel Kraftaufwand. Das Teil fing sogar an zu rauchen:eek: Auch der Putz splitterte ab, aber nicht so stark wie beim Nagel.

    Gibt es etwas spezielles zu beachten bei so einer Bohrung? Gibt es spezielle Tricks? Sollte man die Hammerfunktion am Anfang ausschalten?

    Da ich sowieso gerne eine eigene, neue Bohrmaschine hätte, möchte ich euch um Rat fragen. Ich kaufe gerne etwas Qualitativ hochwertiges, was lange hält. Leider weiss ich nicht, ob ich einen Schlagbohrer oder Bohrhammer kaufen soll. Ist ein Bohrhammer gleichermassen für feine Bohrungen (nicht nur Beton/Stein) geeignet oder sind das immer "grobe" Werkzeuge?

    Edit: Budget liegt bei 200-300 Euro.

    Bei Fragen gebe ich gerne Auskunft:)

    Lieber Gruss
    Tobi
     
  2. Anzeige

  3. #2 Passtnix, 22.10.2016
    Passtnix

    Passtnix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    115
    Das sinnvollste wäre ein Kombigerät , würde vom Budget hinkommen und vereinigt weitgehend die Möglichkeiten eines Bohrhammers mit
    einer Schlagbohrmaschine
     
  4. #3 123harry, 22.10.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    252
    Wenn du schon viel in Beton bohren musst lohnt schon ein Bohrhammer.Mit den kannst auch erst mal mit geringen Drehzahl und Schlag bohren.Wichtig sind auch die Bohrer.Da die Bohrhammer fast alle SDS Aufnahme haben musst auch neue Bohrer kaufen .Die gängigen Größen bei dir vielleicht 5,6,8 mm.
    Welche Maschine,da streiten sich die Geister.Ich würde keine kaufen von den so genannten Hausmarken der Baumärkte.
    Schau bei Metabo,Makiita usw.nach
     
  5. #4 Elektrofuzzi, 23.10.2016
    Elektrofuzzi

    Elektrofuzzi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    130
    Am Bohrhammer führt kein Weg vorbei. Preislich um die 100-120€.
    Erst langsam ohne Schlag durch den Putz und dann mit Schlag in den Beton. Geht ganz einfach. Ich hab eine Makita HR2450.
     
  6. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    619
    Ich würde dir einen Bohrhammer mit Wechselfutter empfehlen, damit kannst du dann alles an Löchern bohren, in alle Wände die so anfallen.
    Da ich sie selbst habe und absolut empfehlen kann: Bosch GBH 2-28 DFV. Kostet knapp 200 Euro.
    Dazu noch einen hochwertigen SDS Bohrersatz und gut ;)

    Man sollte immer erstmal langsam anbohren ohne Schlag und erst wenn man nicht mehr weiter kommt den Schlag zuschalten.
     
  7. #6 Fab Ian, 23.10.2016
    Fab Ian

    Fab Ian Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Definitiv Bohrhammer! Die Maschinen von Einhell haben eine gute Leistung und sind meist günstig zu haben, zwische 70 und 150 €
     
  8. #7 Kraftakt, 26.10.2016
    Kraftakt

    Kraftakt Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank für die zahlreichen Tipps und Vorschläge.

    Ich war heute beim Fachhändler. Die Boschgeräte waren im Set als Aktion verfügbar. Es wurde also eine Bosch 2-28 DHV. Mit dabei waren auch gleich hochwertige Bohrer.

    Lieber Gruss
    Toby
     
    Qwertzuiop2 gefällt das.
  9. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    619
    DHV? DFV, oder?

    Gute Wahl jedenfalls, wirst sicher zufrieden sein.
     
Thema: Zementputz auf Beton Fertigelementen - Wie bohren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zementputz auf beton

Die Seite wird geladen...

Zementputz auf Beton Fertigelementen - Wie bohren? - Ähnliche Themen

  1. Mietwohnung, Decke (Stroh, Holz, Beton) klingt hohl, wie muss ich mir Struktur vorstellen?

    Mietwohnung, Decke (Stroh, Holz, Beton) klingt hohl, wie muss ich mir Struktur vorstellen?: Mietwohnung oberste Etage (Flachdach). Die Decke klingt überall hohl, macht keinen sehr stabilen Eindruck. Eine TV Klemmstange ( uni-prof-24...
  2. Deckenlampe nach 10 Jahren rausgefallen -> neu bohren? dünne Decke!

    Deckenlampe nach 10 Jahren rausgefallen -> neu bohren? dünne Decke!: Hallo, siehe Fotos im Anhang! Meine Deckenlampe ist nach ca. 10 Jahren "abgebrochen" und hängt nun an den Kabeln. Sie war mit nur 1 Schraube in...
  3. Loch in Kühlschranktür bohren?

    Loch in Kühlschranktür bohren?: Hallo, ich weiß leider nicht wohin mit meiner Frage und hoffe deshalb, dass mir freundlicherweise jemand helfen kann, der das hier liest. (Habe...
  4. Dübel und Bohrer für KWH, HRB und SSB?

    Dübel und Bohrer für KWH, HRB und SSB?: Hi! Bräuchte mal die Hilfe von Erfahrenen Trockenbauern. Finde zu diesem Thema nichts im Netz. Ziehen demnächst in n 3 jahre altes haus, und hab...
  5. Gerade bohren ins "Lange Brettende"

    Gerade bohren ins "Lange Brettende": Hallo, ich habe ein Holzbrett mit den Maßen 18x240x2000. Nun möchte ich 4 Löcher (für 2 Dübel und 2 Minifix Bolzen (das Durchgangsloch)) in das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden