Zeltbau

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von andy, 17.10.2013.

  1. #1 andy, 17.10.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.10.2013
    andy

    andy Gesperrt

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich fand nicht den richtigen Bereich für mein Thema, also habe ich es hier in den Off-Topic Bereich gestellt. Es handelt sich, wie ihr auch in der Überschrift sieht, um einen Zeltbau. Wofür ich ein Zelt brauche? Also die Sache ist die, dass ich bestimmte Waren und Werkzeuge bekommen werde, die in meine Garage leider nicht reinpassen. Also kam mir die Idee mit einem Zelt. Was denkt ihr, ist es eine gute Idee? Die Größe sollte villeicht 25x25 betragen, oder villeicht auch 20x20, bin mir jetzt nicht so sicher. Ein Freund hat mir geraten, mich bei der Firma zu informieren, denn sie sind kompetent und professionell. Hat jemand Erfahrung mit dieser Firma? Handeln sie mit Einzelperson bzw. in diesem Fall, mit mir? Oder arbeiten sie nur für Firmen? Kennen sie andere Firmen, die so was machen? Also wenn jemand konkrete Antworten und Informationen hat, würde ich sehr dankbar sein. Ich bin auch offen für andere Vorschläge und Empfehlungen.
    Vielen Dank und liebe Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    4
    was für eine art zeitwillst du genau.
    was soll es aushalten können und für welchen zeitraum.
    sommer oder auch herbst und winter.
    wo willst du es aufstellen? süd- oder norddeutschland .
    ist genug platz vorhanden für 25X25 meter? und ist der untergrund gerade /eben?
    besteht gefahr von oberflächen wasser?
    soll es schnell auf/abbau sein?
    ist der untergrund fest (beton/asphalt/maggedam, oder gepflasterd) oder weich (acker oder wiesenfläche)
    was willst du ausgeben ?
    selberbauen oder kaufen?
    wie hoch sollte das zelt innen sein (mind. 2+ meter zur standhöhe oder mehr)
    nur lager oder auch geschäftliche nutzung /verkaufsfläche.
    muß es 25x25 im quadrat sein oder gehen auch längliche formen mit gleicher nutzfläche.
    625 qm wäre schon recht viel .sicher das du das alles brauchst?
    für welchen zeitraum willst du das nutzen (ev. genemigungs pflichtig je nach dauer)
     
  4. #3 Bauherr72, 22.10.2013
    Bauherr72

    Bauherr72 Gesperrt

    Dabei seit:
    19.10.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Zelt ist im Winter eher unpraktisch, oder? Willst du nicht vielleicht doch was stabileres bauen? :)
     
  5. #4 MacFrog, 22.10.2013
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.975
    Zustimmungen:
    161
    Für welche Dauer den? ev. ist es sinnvoller ne alte Scheune zu mieten! ( wir zahlen für unsere Schraubergemeinschaft 240€/monat mit Strom für ca 350 m2 )
     
  6. #5 mitleser, 23.10.2013
    mitleser

    mitleser Guest

    Unterstellung

    von Geräten , wäre doch wind und wetterfest in gebrauchten Containern, sogar stapelbar.
     
  7. mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    4
    container sind je nach stellplatz und region /bundesland genehmigungsplichtig.
    auch wenn sie eingendlich mobil sind.
     
  8. andy

    andy Gesperrt

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Es sollte meine Werkzeuge und Waren von den schlechten Wetterbedingungen, die bald kommen werden, schützen. Also es sollte der einfachste Typ eines Zelts sein mit einer Höhe von 2,5 Meter villeicht.
     
  9. #8 MacFrog, 25.10.2013
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.975
    Zustimmungen:
    161
    Problem sind ein wenig die Maße, zudem die bedingte Schneelasttaulichkeit von Zelten. Alte Thw oder BW Zelte würden sich anbieten,ev. mehrere kleine.
     
  10. mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    4
    es gibt ja hersteller für lagerzelte , hab da aber keine adresse von .
    das sind die gleichen die auch die bierzelte auf dem oktoberfest hergestellt haben
    :rolleyes:
    aber sehr warscheinlich sehr teuer .

    die BW zelter wäre wirklich das beste Preis/leistungsverhältnis.
    gibts natürlich auch von anderen armeen hierher geschmissen .

    einfach mal ebay schauen
     
  11. andy

    andy Gesperrt

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ok, vielen Dank auf jeden fall, und was es ebay betrift, das merke ich mir, und wird schon mal mich ein zweites mal auf die suche machen :)
     
  12. mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    4
    solltest du jemand sein der öffters mal nach frankreich fährt.
    dort gibt es rechtviele universelle geschäfte die angelzubehört ,minimal baumarkt und BW-shop in einem sind .
    das gibts recht günstig gebrauchte armeetelte in größeren imensionen .
     
  13. Jens84

    Jens84 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich lese hier gerade, dass Zelte gesucht wurden. Warum nicht direkt bei dem Bundeswehr-Shop nachschauen?

    http://www.bw-online-shop.com/outdoor/zelte/

    Dort gibt es alles was das Outdoor-Herz begehrt! Und bei der Qualität muss man ja bei der Bundeswehr nicht drüber reden!

    Gruß

    Jens
     
  14. mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    4
    naja hier gehts um lagerzelte wie man oben lesen kann,
    nicht um kleine campingzelte, auch wenn ich den shop gut finde
    und ihn schon vorher kannte.
     
Thema:

Zeltbau