Zeitschalter

Diskutiere Zeitschalter im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, wir haben auf unserer Terrasse ein Lampe, die ich immer vergesse auszuschalten (Kippschalter ein/aus).Eine Steckdose gibt es nicht. Was...

  1. #1 ederlein, 04.11.2019
    ederlein

    ederlein Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wir haben auf unserer Terrasse ein Lampe, die ich immer vergesse auszuschalten (Kippschalter ein/aus).Eine Steckdose gibt es nicht. Was könnte ich anbringen, damit die Lampe sich nach 5 bzw.10 min.selbst ausschaltet ? Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Zeitschalter. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektrofuzzi, 04.11.2019
    Elektrofuzzi

    Elektrofuzzi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    134
    Ein Zeitrelais z.b. von Eltako für UP Dosen. Such mal nach Eltako Multifunktionsrelais Unterputz.Wenn tiefe Schalterdose vorhanden. Dafür müsste der Schalter gegen einen Taster getauscht werden.Oder Schalter mit Kontrollleuchte.
     
    ederlein gefällt das.
  4. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    782
    Achtung: schau erst einmal in die Dose vom schalter ob dort auch ein N-Leiter liegt..
    Ohne diesen wird es mit einem eltako nicht viel werden

    es gibt auch Leuchtmittel mit eingebauten Bewegungssensor, ist dann natürlich abhängig von der Leuchte ob es machbar ist
     
    ederlein gefällt das.
  5. #4 ederlein, 04.11.2019
    ederlein

    ederlein Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Besten Dank auch. Kann ich dieses Relais als Laie selbst einbauen oder besser einen Elektriker bitten ?
     
  6. #5 Schnulli, 04.11.2019
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.538
    Zustimmungen:
    849
    Lass einen Elektriker ran. Es kann sein, dass du es ohne Umbau der Verkabelung auch gar nicht nehmen kannst.
     
  7. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.853
    Zustimmungen:
    68
    Besser einen Elektriker das machen lassen.
    Was stört dich den, wenn das Licht weiter brennt, der Stromverbrauch oder die Lampe, weil sie an ist.
    Das, was der Umbau an kosten, verursacht könntest Du eine LED Lampe lange brennen lassen.......
     
  8. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    64
  9. #8 Elektrofuzzi, 04.11.2019
    Elektrofuzzi

    Elektrofuzzi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    134
    Dafür gibts aber auch nicht in jeder Leuchte Platz.
     
  10. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.944
    Zustimmungen:
    622
    Gibt es so was auch für Strahler?
     
  11. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    64
    Strahler haben ja normalerweise eine Fassung für Stiftlampen oder fest verbaute Leuchtmittel, da bräuchte man wieder ein Unterputz-Relais oder sowas. Oder von was für einem Strahler sprechen wir hier?

    Ich vermute, dass es auch relais gibt, die man direkt an der Lampe selber verbauen kann. Das Relais muss halt anziehen sobald es Strom bekommt und sich dann nach einer festen Zeit wieder lösen - oder halt wenn der Strom weg ist. Hab bis jetzt auch nur Unterputz-Relais gesehen, die dauerhaft Strom erwarten, aber vermutlich kann amn die auch anders verwenden.
     
  12. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.944
    Zustimmungen:
    622
    Thema hatten wir hier schon mal. Gab keine Lösung. Ist ein Wechselschalter an unserer Garage. Da liegt nur 3 adriges Kabel. Deswegen geht das nicht.
     
  13. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    64
    Das geht schon mit dem richtigen Relais. Z.B. das Zamel PCP-04. An der Lampe liegt ja L und N wobei L durch den Schalter unterbrochen werden kann. Wenn man das besagte Relais da anschließt und den Schalter betätigt hat das Relais Strom und die Lampe leuchtet. Gleichzeitig startet der Timer und nach dessen Ablauf wird das Relais geöffnet und die Lampe ist aus.
     
  14. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.944
    Zustimmungen:
    622
    Hört sich gut an, aber wir hatten schon mal Elektriker hier, der sagte das geht nicht. Muss meinen Mann nochmal fragen was der Grund war... vielleicht gibt es ja auch was neues auf dem Gebiet? Soll es ja geben, die weiter Entwicklung:)
     
  15. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    64
    Dieses PCP-04 kenne ich auch nur weil ich es mal "versehentlich" bestellt habe. Ich vermute, dass diese Aktivierung durch Anlegen der Spannung auch bei anderen Relais funktioniert, es aber da halt nicht im Handbuch steht. Meine Bewegungsschalter im Treppenhaus funktionieren ja auch so. Wenn ich die Sicherung aus und wieder einschalte, dann geht das Licht im Treppenhaus auch sofort an und nach der festgelegten Zeit wieder aus.
     
    Maggy gefällt das.
  16. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.944
    Zustimmungen:
    622
    Ich mal....wie würde das eingebaut. Nur zum Verständnis, wir würden es vermutlich aber machen lassen, denn Elektriker ist mein Mann nicht.

    Es reicht um eine Lampe anzuschließen.

    Wir haben eine Mietwohnung mit eigenem Eingang. Es ist ein Wechselschalter man kann an der Garage an machen und in der Wohnung aus. Nur wenn die Rollos unten sind denkt der Mieter öfter mal nicht dran, wenn er von der Spätschicht kommt und dann brennen die ganze Nacht 2 Strahler...

    Wir können da auch nicht immer meckern. Aber da die Wohnung sich nicht trennen lässt bezahlen wir das praktisch mit. Den Anhang 15171 betrachten
     
  17. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.944
    Zustimmungen:
    622
    20191105_113607.jpg

    Nachtrag....
     
  18. #17 Elektrofuzzi, 05.11.2019
    Elektrofuzzi

    Elektrofuzzi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    134
    Wäre es nicht sinnvoller dort Bewegungsmelder zu installieren?
    Oder Led Leuchten mit geringem Energieverbrauch.
     
  19. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    64
    Egal wie da geschaltet wird, ob mit einem Schalter oder mit Wechselschaltern, an der Lampe gibt es ja nur 2 Möglichkeiten (zumindest wenn das nach Vorschrift eingebaut ist):

    1) Die Phase (L, schwarz oder braun) hat keinen Strom
    2) Die Phase hat Strom

    In Fall 1 ist die Lampe sowieso immer aus. In Fall 2 ist die Lampe an. Wenn man jetzt das besagte Relais anschliesst und den Modus "DELAYED SWITCH-OFF"(*) wählt zieht es an sobald die Stromversorgung da ist (Lampe an) und schaltet sich nach der eingestellten Zeit wieder ab (Lampe aus), obwohl auf der Phase noch Strom ist. Einziger Nachteil; der nächste Tastendriuck schaltet die Stromversorgung aus und erst der übernächste wieder ein.

    Verkabelung an den Kabeln, die direkt an der Lampe sind: N an den N-Anschluss des Relais, L an den N-Anschluss des Relais. Die Lampe an N und den P-Anschluss des Relais. Der IN-Anschluss bleibt ungenutzt.


    (*)the relay will be ON just after power supply voltage switching ON and the t time will be measured. When the t time is over the relay will be OFF. The operating mode will be triggered again after power supply voltage switching OFF and ON again.

    [​IMG]
     
    Maggy gefällt das.
  20. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.944
    Zustimmungen:
    622
    Vorne am Haus haben wir mit Bewegungsmelder... Du glaubst nicht wie oft der anspringt. Und der lässt sich sehr schwer regulieren. Entweder 10 Sekunden oder 2 Minuten.

    Neben dem Haus steht ein Baum vom Nachbarn schätze da wäre die Latüchte immer an, wie sehr der sich bewegt.
    Kommen Katzen dazu und unser Hund natürlich such.

    LED ist schon.
     
  21. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.944
    Zustimmungen:
    622
    @Future

    Ich hab da ja gar keine Ahnung von... WO kommt das Teil hin? In die unterputzdose? Ist denn da Platz?
     
Thema:

Zeitschalter

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden