Woran erkenne ich verschiedene Heizungsanlagen und Warmwasserbereitung?

Dieses Thema im Forum "Heizung und Klima" wurde erstellt von John_100, 04.05.2015.

  1. #1 John_100, 04.05.2015
    John_100

    John_100 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Die Frage ist natürlich sehr allgemein und umfassend, ich versuche es etwas einzuschränken:

    Die gängigen Heizungsanlagen auf die ich in meinem Job stoße (und ich habe leider wenig Erfahrung) sind Gasheizungen, Öl-Heizungen, Fernwärme und Wärmepumpenanlagen.

    Die Wärmepumpen erkenne ich denke ich am besten durch meißt große Anlagen und keine Heizkörper im Haus. Eine Öl-Heizung ist natürlich da, wenn ich auch einen ÖL-Tank finde, wobei ich neulich ein Haus hatte, wo der wirklich gut versteckt war, und selbst der Energieberater anhand der Heizungsanlage zuvor eine Gasheizung vermutete. Fernwärme kann soweit ich weiß ja auch wiederum mit älteren Systemen kombiniert werden, und ist dadurch auch nicht immer leicht und sofort zu erkennen.

    Also einfach gefragt, wenn ich davor stehe, woran sehe ich schnell worum es sich handelt, und wie sehe ich, ob die Heizungsanlage auch gleich für die Warmwasserbereitung verwendet wird? Kann da jemand seine Erfahrungen bitte mit mir teilen :p
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 04.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2015
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    ?Wofür musst du das wissen? Ich hoffe nicht , um daran Kundendienst zu machen :D

    Ölheizung : Eigentlich immer 1-2 c1 10mm Kupferleitungen , die zum Brenner führen , der meist klobig vor dem Kessel hängt (Gibt aber auch Wandgeräte)

    Gasheizung : HEute meist Wandhängende Brennwertgeräte , meist ein 22er Kupferroh oder 1/2" oder 3/4" Verzinktes zur Gasversorgung (größen können natürlich schwanken) , welches zum Brenner führt ....

    Fernwärme : Übergabestationen ohne eigenen Wärmeerzeuger , meist nur 1-2 Pumpen + Zähler

    Erdwärme : auch Pumpenstation + großer speicher als Puffer

    Warmwassererzeugung : wird von der HEizung bereitgestellt , wenn 2 Rohre von dieser zum Speicher führen ;)


    Natürlich nur mal ganz grob :) Übrigens kannst du manchmal den Heizöltank lange suchen , die gibts auch unterirdisch :D
     
  4. mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    4
    wirklich schwer ist es ja nicht das auseinander zu halten wie mcfrog schon beschrieben hat.
    bei den neuen geräten von viessmann sollte man allerdings genauer hinschauen.
    wenn es wichtig /interessant für deinen job ist kannst du mal bei der viessmann seite
    oder im internet dich drüber informieren.
    aber oft reicht es wenn man die namen der modelle dieses herstellers sich einprägt,
    und diese zuortnen kann:D .
     
  5. #4 John_100, 04.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2015
    John_100

    John_100 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke dafür, will es gerne fachlich auch etwas verstehen. Versuche mir alles einzuprägen, vielleicht nochmal an einem Beispiel, was ist das für eine Heizung, ist jetzt ein konkreter Fall bei mir:

    Foto.jpg

    so jetzt ist sie richtig rum . ...
     

    Anhänge:

    • Foto.jpg
      Foto.jpg
      Dateigröße:
      95,9 KB
      Aufrufe:
      44
    • Foto.jpg
      Foto.jpg
      Dateigröße:
      95,2 KB
      Aufrufe:
      39
    • Foto.jpg
      Foto.jpg
      Dateigröße:
      95,7 KB
      Aufrufe:
      42
    • Foto.jpg
      Foto.jpg
      Dateigröße:
      96,6 KB
      Aufrufe:
      43
  6. #5 mauzii, 04.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2015
    mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    4
    sieht auf den erstenblick nach ölbrenner aus.
    alter ölbrenner kein brennwertgerät.
    der graue kasten ist der brenner .
    unten sind die flexschläuche der ölleitung.

    aber fotos ein wenig tiefer den fokus machen ,
    da wo die aktive technik läuft ;).

    würde ich noch den ölfilter sehen, könnte ich 100%
    sicher sein (seh ich aber nicht).
     
  7. #6 John_100, 04.05.2015
    John_100

    John_100 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Es ist eine Öl-Heizung, das wusste ich, wusste es aber nur weils mir wer gesagt hat, hab daher nochmal gefragt, woran man es erkennt.

    Vielleicht nochmal doof gefragt wie der Kreislauf funktioniert.

    Ich habe dann die große Gelbe Heizungsanlage, davor im grauen Kasten den Brenner, und einen Kessel an der Seite.

    Wo brennt jetzt das Öl, im Kessel oder im Brenner? (letzteres würde ja vom Namen her Sinn machen) ^^

    Und wo fließt das Öl hin und durch? Du sagtest Flexschläuche die zum Brenner gehen, da fließt das Öl direkt aus dem Tank hin?
     
  8. #7 mauzii, 04.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2015
    mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    4
  9. #8 John_100, 04.05.2015
    John_100

    John_100 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar. Danke
     
  10. mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    4
  11. #10 Markus78, 04.05.2015
    Markus78

    Markus78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    60
    Wenn ich fragen darf John-was machst Du den beruflich?
     
  12. #11 MacFrog, 06.05.2015
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    Ein alter Schäfer :D Hab hier sowas noch als Gasbrennwertheizung in der Garage hängen zur Poolbeheizung :D

    Wenn er Beruflich was mit Heizung /Haustechnik zu tun hat , würd ich mal Praktikum beim Heizungsonkel machen :)
     
  13. mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    4
Thema: Woran erkenne ich verschiedene Heizungsanlagen und Warmwasserbereitung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. woran erkennt man eine gasheizung

    ,
  2. Gasheizung erkennen

    ,
  3. wie erkenne ich eine gasheizung

    ,
  4. woran erkennt man ölheizung,
  5. woran erkenne ich fernwärme,
  6. woran erkenne ich eine gasheizung,
  7. habe ich eine warmwasseraufbereotung,
  8. woran erkenne ich eine zentralheizung,
  9. woran erkennt man gasheizung,
  10. heizungsanlage erkennen,
  11. woran erkenne ich dass ich fernwärme habe
Die Seite wird geladen...

Woran erkenne ich verschiedene Heizungsanlagen und Warmwasserbereitung? - Ähnliche Themen

  1. Sandstrahlen zum Entrosten und Entschichten verschiedener Oberflächen

    Sandstrahlen zum Entrosten und Entschichten verschiedener Oberflächen: Hallo zusammen, hier mal ein ganz anderes aber für den ein oder anderen vielleicht trotzdem interessantes Thema: Im Rahmen einer Hochschularbeit...
  2. Heizungspumpe für Heizungsanlage ehemaliges Firmengebäude

    Heizungspumpe für Heizungsanlage ehemaliges Firmengebäude: Ich bin auf der Such nach einer Hocheffizienzheizungspumpe für mein Loft in einem ehemaligen Firmengebäude auf der Suche nach einer...
  3. Fliesenlegen Verschiedenes

    Fliesenlegen Verschiedenes: Hallo zusammen, ich fang demnächst an in unserem Neubau die Fliesen zu legen. Ich hab schonmal ein Bad gefliest in unserer alten Wohnung, was...
  4. Altes Bauernhaus *Heizungsanlage Inatallieren*

    Altes Bauernhaus *Heizungsanlage Inatallieren*: Hallo zusammen, wir haben uns ein altes Bauernhaus zugelegt und möchten gerne in Eigenregie die Heizungsanlage *modernisieren* Zu mir: Habe...
  5. verschiedene Forenteilnehmer

    verschiedene Forenteilnehmer: Wer erkennt sich wieder? :cool: Die Typologie der Forenbenutzer – eine Dokumentation des Grauens | the radioactive apelog