Womit lässt sich eine Dachrinne (noch) reparieren...?

Dieses Thema im Forum "Dach" wurde erstellt von John53, 30.01.2016.

  1. John53

    John53 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    guten Tag zusammen,

    Der Kopf (Ende) meiner Dachrinne rinnt schon wieder,dieses schwarze Dachreparaturzeugs was ich immer drauf tue
    hält leider nur ein paar Wochen...womit könnte ich es noch reparieren,müsste doch ein Produkt
    geben was effizienter ist,oder nicht? Extra nen Lötkolben kaufen sagt mir nicht viel :confused:
    Die Rinne ist aus Metall (nicht aus Kupfer)

    Würde mich sehr auf Hilfe/Antwort freuen,Gruss
    John
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 30.01.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.972
    Zustimmungen:
    160
    Ehrlich? Mach neu. Das Dichtzeg ist auch nicht umsonst , da kannst auch gleich tauschen (lassen) . Zur Not gibts ja auch die Plastirinnen (Wovon ich kein Freund bin ...)
    Wenn du trotzdem nochmal flicken willst , muss das alte Zeug raus. Ich nehm für so Flickaktionen immer Teichfolienkleber und einen Blechstreifen , da passiert garnix mehr dran. Kostet abernatürlich auch wieder Geld , KArtusche knapp 20 €... Dafür gibts auch schon 2 Meter neue Rinne :D
     
  4. John53

    John53 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    dankeschön MacFrog,
    hmm,ja,erneuern wäre wahrscheinlich das beste,muss mal genau nachschaun wie die Rinne zusammengefügt ist...aber sie wird überall zusammengelötet sein,also keine Muffe, sodass man nur einen Teil zu ersetzen bräuchte...und..ja, PVC Rinnen würde zur Not auch gehn da es nur das Garagendach ist.
    Gruss,John
     
  5. #4 Mr.Ditschy, 30.01.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.459
    Zustimmungen:
    259
    Hab meine Zinkrinne nur inneinander geschoben und dazwischen Silikon gegeben. Stoß ist direkt hinter einem Halter .... sieht nun aus, als ob dies ein ganzes 9m Stück ist.

    Gibt aber auch so Rinnenverbinder. ist wie so ein Klapp-Verschluss.

    Ggf geht aber auch ein Stück Rinne zuzuschneiden und dies über das Loch einzukleben ... am oberen Rand noch mit Nieten/Schrauben sichern.
     
  6. John53

    John53 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank euch für die nützlichen Antworten,
    Habe die Rinne jetzt mal inspiziert,nach 3 m lässt sich sich trennen,ist also nicht überall gelötet ;)
    Der Dachdecker hat bestimmt noch irgendwo so'n Teil auf Lager,so brauche ich wenigstens nicht die komplette Dachrinne zu ersetzen..denn die ist noch ok!
     
  7. #6 MacFrog, 31.01.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.972
    Zustimmungen:
    160
    Dachrinnen sind in der Regel immer 3m lang , bzw 6m . Wenn es nur ein Garagendach ist, würd ich das komplett machen , dann hast wieder 20 JAhre ruhe. Kunststoff hält aber in der Regel nicht ganz so lang.
     
  8. John53

    John53 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    dankeschön :)
    naja..PVC Rinnen sind immer so ne Sache,sie drücken sich zu schnell,z.B. wenn man mal ne Leiter anlehnen möchte drückt das ganze sich zusammen,kenn ich alles :) ok,für kleinere Dächer reicht dies. Wenn ich die Rinne ganz ersetzen sollte...nehme ich lieber Zinkene
     
  9. #8 MacFrog, 31.01.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.972
    Zustimmungen:
    160
    DAS wäre auch das vernünftigste :) Wenn du selber nicht löten kannst (gehört übung dazu , nicht nur das Werkzeug) , kannst ja mal deinen Haus - und Hofgaswassermenschen fragen , ob er das Liefert und lötet ( Rinne ist dort auch meist günstiger als Baumarkt!)
     
  10. #9 Mr.Ditschy, 31.01.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.459
    Zustimmungen:
    259
    Niiiieeee mehr Kunststoffrinen, gehören verboten! :rolleyes:

    Hab bei mir überall Zinkrinnen dran, die halten doch über 50 Jahre!
    Und kleben geht ja auch statt löten ... doch was mein Flaschner da an Lötnaht dran geschmiert hat, bringe ich sicher auch nochl hin!
     
  11. #10 MacFrog, 01.02.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.972
    Zustimmungen:
    160
    Löten kann nicht jeder , auch nicht jeder Klempner. Viele bekommen das leider auch nicht mehr richtig gezeigt .
     
  12. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    204
    Wir haben letztes Jahr die Kunststoff-Dachrinne nach 24 Jahren gegen Zink austauschen lassen. Die Kunststoffrinne töppelte an einigen Übergängen und das bekam man nicht dicht. Sonst wäre die heute noch dran. Kaputt in dem Sinn war die nicht. Aber an den Übergängen hat sich Sand drunter gesetzt dadurch die Undichtigkeit.
     
  13. Benche

    Benche Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Für einfache Bauten wie Schuppen, Überdachungen oder Garagen find ich diese PVC Lösungen nicht schlecht. Man kann alles leicht selber machen und wenn wirklich mal was kaputt geht oder undicht wird ein Kinderspiel dies zu beseitigen. Selbst wenn die Übergänge undicht werden, dann nimmste das Verbindungsstück in 2 Minuten raus und reinigst/erneuerst es. Alles relativ günstig bevor man nen Dachdecker holen muss.
     
  14. #13 Mr.Ditschy, 04.02.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.459
    Zustimmungen:
    259
    Da bekommt man nach Jahren meist keine passende Dichtung oder Teile mehr ... Zinkrinne passt immer.
     
  15. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    204
    Ach das würde ich jetzt nicht sagen. Aber wenn die Dachrinne in 5 m Höhe ist und man immer wieder mal was auchwechseln muß ist es auch lästig - und geht ins Geld. Ich bin froh, daß wir das endlich haben machen lassen.
     
  16. #15 Mr.Ditschy, 05.02.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.459
    Zustimmungen:
    259
    Hab dazu eigentlich noch keine Ersatz-Dichtungen im Baumarkt gesehen, ihr?
     
  17. #16 wolfgang77, 21.08.2016
    wolfgang77

    wolfgang77 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte vor kurzem ein ähnliches Problem. An meiner Zink Dachrinne waren einige Lötnähte gerissen und nachlöten hatte keinen Erfolg. Daraufhin habe ich mir Dachrinnenschellen gekauft (Pytoflex) und bin sehr zufrieden damit. Das anbringen der Schellen ging schnell und war sehr einfach. Kann ich nur weiterempfehlen.
     
  18. #17 Mr.Ditschy, 22.08.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.459
    Zustimmungen:
    259
    So Teile kenne ich, doch da halten m.W. die Zugfedern nicht lange (rosten ab) ...?
     
  19. #18 MacFrog, 22.08.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.972
    Zustimmungen:
    160
    sehen oft auch etwas... doof aus. Bei Pingeliegen Leuten braucht man da nicht mit kommen
    :D
     
Thema:

Womit lässt sich eine Dachrinne (noch) reparieren...?

Die Seite wird geladen...

Womit lässt sich eine Dachrinne (noch) reparieren...? - Ähnliche Themen

  1. Neue Dachrinne

    Neue Dachrinne: Hallo Leute Ich hatte 2014 erstmal aus Geldgründen eine Kunststoffdachrinne montiert. Und diese auch noch falsch. Die Rinneisen weisen kein...
  2. Spühlmaschine lässt sich nicht ausbauen - Problem mit den Fliesen

    Spühlmaschine lässt sich nicht ausbauen - Problem mit den Fliesen: Hallo, ich habe gerade eine neue Spühlmaschine gekauft, allerdings lässt sich die alte nicht von der Stelle bewegen. Die Küche wurde nicht ganz...
  3. Schalter USB Lampe reparieren

    Schalter USB Lampe reparieren: Hallo Zusammen, ich bin neu hier und würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen kann. Bei meiner USB LED Lampe sind im Schalter Kabel...
  4. Wie reparier ich eine hakende Rollade?

    Wie reparier ich eine hakende Rollade?: Meine Rollade hakt. Wenn die Rollade unten ist, dann kann ich anfangen, sie mit dem Gurt ein Stück nach oben zu ziehen. Ich sehe dann, wie die...
  5. Bitumenwelldach reparieren

    Bitumenwelldach reparieren: Hallöchen zusammen! Ein Mader wollte sich in meinem Gartenhäuschen einquartieren und hat ein Loch (30cmx30cm) in das Bitumenwelldach gefressen....