Wohnzimmmertisch - Glasverbindung nachjustieren

Diskutiere Wohnzimmmertisch - Glasverbindung nachjustieren im Möbel und Möbelbau Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Hallo liebe Forummitglieder, wir haben uns vor längerer Zeit einen Wohnzimmertisch gekauft, welcher eine Tischplatte aus Glas hat und mit einem...

  1. #1 DieterLo, 15.03.2019
    DieterLo

    DieterLo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forummitglieder,

    wir haben uns vor längerer Zeit einen Wohnzimmertisch gekauft, welcher eine Tischplatte aus Glas hat und mit einem Verbindungsteil in mit einem Holzblock verbunden ist.

    Aufgrund dessen, an welcher Postition die Verbinung ist, ist es wohl unausweichlich das nach gewisser Zeit die Glasplatte nicht mehr gerade ist, sonst sich zum schwereren Teil absenkt. Ich habe zur Veranschaulichung zwei Bilder gemacht:
    IMG_1.jpg IMG_2.jpg

    Im rechten Bild sieht es gar nicht so schlimm aus, ist es aber, so das Sachen schon runterrollen :)
    Kann mir jemand sagen wie man das ggf. nachstellen stellen kann, so dass die Platte nicht mehr so schief steht? Die Glasplatte kann man scheinbar drehen aber ich möchte ungerne den Tisch kaputt machen.

    Hat jemand von euch einen Tipp für mich?

    Vielen Dank!

    Dieter
     
  2. Anzeige

  3. #2 Gerold77, 15.03.2019
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    318
    Abgesehen davon, dass der Tisch auf dem Teppich eh etwas wackelig steht, würde ich 4 Füße unter dem Holzklotz anbringen, und mit diesen den Tisch justieren.
     
  4. #3 Lothar 70, 15.03.2019
    Lothar 70

    Lothar 70 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Wenn man die Tischplatte drehen kann, dann ist da wahrscheinlich ein Gewinde im Holzblock eingelassen, vermutlich eine Rampa-Muffe, die sich gelockert hat, weil das Holz in der Wohnung ausgetrocknet und damit geschrumpft ist (wackelt es auch leicht?).

    Je nach Preis und Alter des Tisches würde ich erst einmal beim Verkäufer reklamieren (war sicher kein billiges Teil). Wenn das nicht geht: Platte abschrauben und die Rampaschraube wieder festziehen. Wenn die Schraube nicht mehr greift: Loch (notfalls mit Unterstützung eines Schreiners) groß ausbohren, dicken "Dübel" einsetzen und darein wieder die Rampa-Muffe eindrehen.

    Oder die Methode von Gerold 77 - Ist aber auch eine Sisyphos-Arbeit den Tisch - v.a. auf einem dicken Wollteppich - in die exakte Waagrechte zu bekommen.
     
  5. #4 Gerold77, 15.03.2019
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    318
    Ich bin davon ausgegangen, dass die Platte auch auf dem Holzklotz aufliegt. Wenn dies aber nicht der Fall sein sollte, so würde ich drei durchsichtige Kunststoff-/Silikonpuffer in der erforderlichen Dicke an den beiden freien Ecken und am abgeschrägten Bereich des Holzklotzes anbringen, so dass die Glasplatte dann eine 4-Punkt-Auflage und überall den gleichen Abstand zum Holzfuß hat. Die Glasplatte dann aber bitte nicht mehr "drehen" wollen, die bleibt dann so!
     
    Maggy gefällt das.
  6. #5 DieterLo, 15.03.2019
    DieterLo

    DieterLo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke die Idee mit den Puffern wird zwar funktionieren wäre nur optisch nicht so hübsch denke ich. Ich werde mal den Vorschlag von Lothar versuchen :) vielen Dank
     
Thema: Wohnzimmmertisch - Glasverbindung nachjustieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rampamuffe gelockert

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden