Wohnungstür komplett abdämmen

Diskutiere Wohnungstür komplett abdämmen im Zimmertüren Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, ich wohne nun seit knapp einen Monat in meiner neuen Wohnung. Leider ist meine Wohnungstür nicht gerade gut abgedämmt. Ich merke...

  1. #1 Daniel112, 16.09.2017
    Daniel112

    Daniel112 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich wohne nun seit knapp einen Monat in meiner neuen Wohnung.
    Leider ist meine Wohnungstür nicht gerade gut abgedämmt.
    Ich merke selber wie es zieht und man Personen im Hausflur hört, als säßen sie neben einen.
    Zudem wurde ich schon des Öfteren auf starken Zigarettengeruch angesprochen, was bedeutet dass selbst Qualm bei geschlossener Tür leicht nach draußen gelingt.
    Da ich kein Balkon habe und im 4. OG wohne, rauche ich persönlich immer in der Wohnstube, die am Nähsten an der Wohnungstür dran ist.

    Die Wärme und die Schallwellen sind auch nur dort ein Problem, da ansonsten die Wohnung recht gut mit teils 40 cm Betonwänden umrundet ist.

    Jetzt also meine Frage:
    Was empfehlt ihr mir, wenn es darum geht eine Wohnungstür komplett gegen Schall, Klima und Geruch abzudichten?
    Mein Nachbar hat zum Beispiel eine zusätzliche Holzplatte an der Innenseite angebracht und die Fügen extra abgedichtet.

    Mfg Daniel
     
  2. Anzeige

  3. #2 woodworker, 16.09.2017
    woodworker

    woodworker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    176
    Eine Tür gegen Schall zu schützen ist ein anderes Thema, was sehr komplex ist.

    Jetzt weis ich ja nicht wie deine Tür aussieht. Für 4 Seitige und leichte Modifikation würde ich diese variante nehmen:
    Tuerdichtung , Türbodendichtung.
     
  4. #3 123harry, 16.09.2017
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    252
    Versuche doch einfach einen schweren Vorhang vor die Tür zu Hängen.Das dürfte am meißten bringen.
     
  5. #4 Gerold77, 17.09.2017
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    357
    Gute Idee! Eine effektive Geräuschdämmung erreichst du nur mit mehr Masse, d.h. möglichst schwere Materialien/Holzplatte aufbringen (...oder Türblatt innen mit Sand/Beton befüllen...;) ) und rundum einen möglichst luftdichten Abschluss anbringen.
    Letzteres hilft dann auch (etwas) gegen deinen Zigarettenqualm.
     
  6. #5 Daniel112, 17.09.2017
    Daniel112

    Daniel112 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Untitled.png
    Die Komplette Türeinrichtung ist aus Massivholz, Baujahr 1935.
    Die Briefluke ist bereits zugebohrt.
    Die Höhe beträgt 195,2cm, die Breite 81,2cm und die Tiefe 3,8cm an den dicken Stellen.

    Darüber habe ich auch schon nachgedacht, jedoch kosten diese speziellen Vorhänge ein halbes Vermögen. Einfache Decken reichen leider nicht aus.

    Wie dick muss diese Platte den in etwa sein? Bzw welches Holz eignet sich am besten? Bezgl. MDF-Platten und so weiter?
    Nur etwas? Will halt nicht andauernd in einen Konflikt mit den Nachbarn geraten. :)

    Gruß Daniel

    P.S. Bilder folgen noch
     
  7. #6 Gerold77, 17.09.2017
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    357
    Je dicker und schwerer, desto leiser! Ich denke an MDF oder Multiplex 15 - 18 mm.

    "Etwas" deshalb, weil du die Tür nie zu 100% luftdicht bekommen wirst.

    Ein Vorhang würde nur gegen hohe Frequenzen helfen, den tiefen Frequenzen ist so ein Vorhang völlig wurscht.

    Lesestoff:
    http://www.wohnung.com/ratgeber/676/wohnungstuer-waermedaemmung-und-schallschutz
     
  8. #7 Daniel112, 19.09.2017
    Daniel112

    Daniel112 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also die Aufgabe bzw. Herausforderung:
    - möglichst so Schalgedämmt, dass man nicht den Anderen auf der Anderen Seite hören kann
    - möglichst so Luft/Geruchsgedämmt, dass ich auch im Zweifelsfall direkt vor der Tür rauchen könnte

    -> und das alles so günstig wie möglich (Vorhänge fallen deshalb leider weg. Die Kosten im Schnitt 150 Euro aufwärts)

    Mein Plan:
    - eine dicke Platte anbohren (max 40 Euro)
    - eine Türrahmendichtung (max 10 Euro)
    - eine Türbodendichtung (max 10 Euro)
    und für die Zwischenräume jewails Dämmstoff
    IMG_3749.JPG IMG_3748.JPG

    Gruß Daniel
     
  9. #8 Mr.Ditschy, 19.09.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.424
    Zustimmungen:
    549
    Das wirst du mit den Materialien nicht schaffen.


    Vorallem müsste man den ja täglich immer zusätzlich öffnen oder zuziehen, würde mich nerven.
     
  10. #9 asconav6, 20.09.2017
    asconav6

    asconav6 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    113
    Bei einer vernünftigen Türbodendichtung bist Du schon weit über 10 Euro. Dann muss diese noch in die Türe eingenutet werden.....Wenn Du vollflächig eine Platte auf die Türe machen möchtest, benötigst Du ausserdem noch einen längeren Drückerstift.
     
  11. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    4.206
    Zustimmungen:
    1.449
    Hallo Daniel,
    ich denke, dass du da viel Aufwand betreibst, was letzendlich nur mäßig Erfolg bringen wird. Im Bild ist keine Dichtung im Falz zu erkennen, da würde ich zunächst ansetzen und hier eine Dichtung anbringen. Eine Türbodendichtung gibt es mit Absenkautomatik zum ankleben oder Anschrauben um die 30 Euro. Damit solltest du schon sehr weit kommen.
     
Thema: Wohnungstür komplett abdämmen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Für das Abdämmen der Türen

    ,
  2. wie dich sollte eine wohnungsttür sein schall

    ,
  3. wohnungstür abdämmen

Die Seite wird geladen...

Wohnungstür komplett abdämmen - Ähnliche Themen

  1. Altbau, Wohnungstür und Zargen lackieren, HInweise und Tipps für Laien

    Altbau, Wohnungstür und Zargen lackieren, HInweise und Tipps für Laien: Moin, wir müssen in unserer Mietwohnung leider vertraglich bedingt alle Türen inkl. Zargen in weiß neu lackieren. (Zur Info: wir haben schon...
  2. Sicherheits-Wohnungstüre für Laminatboden kürzen

    Sicherheits-Wohnungstüre für Laminatboden kürzen: Hallo, ich will im Vorzimmer statt (oder auf) dem alten PVC Boden einen Laminatboden mit Trittschalldämmung montieren, dazu muss ich unter anderem...
  3. Leicht verzweifelt - Wohnungstür schleift heftig

    Leicht verzweifelt - Wohnungstür schleift heftig: Hallo zusammen, ich bin etwas ratlos, da unsere Wohnungstür heftig an der rechten Seite über den Boden schleift. Der Boden der Mietwohnung ist...
  4. Elektrischen Türöffner für die Wohnungstür einbauen

    Elektrischen Türöffner für die Wohnungstür einbauen: Hallo wir haben an unserer Wohungstür ein einfaches Schließblech in der Türzarge, ich wollte die Tür nun elektrisch öffnen können, mit Türöffner....
  5. Wohnungstür: Passender Steckriegel gesucht (Altbau)

    Wohnungstür: Passender Steckriegel gesucht (Altbau): Hallo, ich wohne in einer Altbauwohnung mit einer Eingangstür aus Holz, diese besitzt zu dem eigentlich Schloss noch einen zusätzlichen Riegel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden