Wohnung wird nicht richtig warm

Dieses Thema im Forum "Heizung und Klima" wurde erstellt von fatal06, 01.02.2014.

  1. #1 fatal06, 01.02.2014
    fatal06

    fatal06 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nach über 20 Jahren bin ich zu Hause ausgezogen und in eine kleine 1 Zimmer Wohnung gezogen, wo die Küchenzeile mit im Wohnraum ist. Jetzt habe ich das Problem mit dem heizen. Eine Altbauwohnung ist es nicht wirklich. Ich habe jetzt schon die Heizungen entlüftet und elektronische Thermostate installiert. Die Heizungen werden auch richtig heiß, aber irgendwie erreiche ich nur selten die 20 Grad. Möchte auch so gut es geht die Heizkosten sparen.
    Dazu habe ich noch bemerkt, dass es unter der Balkontür richtig kalt ist. An der Fußleiste war sogar schon Eis zu sehen. Allgemein ist das Laminat überall sehr kalt. Ich habe jetzt so Zugluftstopper davor gelegt, aber das bringt nicht wirklich was. Ich weiß wirklich nicht was ich noch machen soll.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 selfmademan, 01.02.2014
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    49
    Den Vermieter ansprechen und das Problem schildern.
    Ihn in die Wohnung einladen beim Kaffee die Problemzonen zeigen.
     
  4. #3 123harry, 02.02.2014
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    65
    Wenn schon Eis an den Fußleisten ist,da heizt du wahrscheinlich nur die Umwelt.Dämmung gleich Null.Zieh aus.
     
  5. Gerrie

    Gerrie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Heizung warm ist, wird es wohl eher an mangelnder Isolierung beziehungsweise vor allem Zugluft liegen. Immerhin handelt es sich u eine Mietwohnung, da ist es richtig der Vermieter anzurufen und herzubestellen. Bis dahin würde ich dir raten, Decken vor die Türen und auf die Fensterbänke zu legen umdem Zug entgegenzuwirken. Eine Dauerlösung ist das aber sicherlich nicht! Sei beim Vermieter sachlich aber bestimmt! Ich drück dir die Daumen.
     
Thema:

Wohnung wird nicht richtig warm

Die Seite wird geladen...

Wohnung wird nicht richtig warm - Ähnliche Themen

  1. Heizungsrohre richtig verlegen

    Heizungsrohre richtig verlegen: Guten Tag, unser Haus ist teilweise aus Holz und innen mit Holzpaneelen verkleidet. Vom Vorbesitzer wurde eine Warmwasserheizung nachgerüstet....
  2. Fenster richtig einstellen für den Winter!

    Fenster richtig einstellen für den Winter!: Hallo, ich habe da mal eine Frage da wir aus einem Altbau kommen wo es damals gezogen hat wie Hechtsuppe habe ich mir nachdem Umzug mal dieses...
  3. Schreibtischplatte richtig befestigen?

    Schreibtischplatte richtig befestigen?: Hallo, ich habe meinen Schreibtisch aufgebaut und mir ist aufgefallen wenn ich den Schreibtisch leicht an der Platte anhebe das die Platte nicht...
  4. Richtige Glühbirne / Leuchtmittel finden

    Richtige Glühbirne / Leuchtmittel finden: Hallo Leute, meine Frau hat auf dem Weihnachtsmarkt Weihnachtsdeko gekauft und nun suchen wir nach dem richtigen Leuchtmittel. Den Anschluss seht...
  5. Warmen Bodenbelag, Fliesen ersetzen was nehmen.

    Warmen Bodenbelag, Fliesen ersetzen was nehmen.: Hallo Leute, zu meinem Vorhaben. Meine Tochter (14jahre) hat in ihrem Zimmer Weise fließen, früher war das mal eine Küche. Es ist ein Eigentum...