Wohnraumerweiterung wass muss ich beachten

Diskutiere Wohnraumerweiterung wass muss ich beachten im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, besitze ein Reihenmittelhaus Baujahr 1965. Wir sind dabei zu renovieren (Fenster, Dämmung, Heizung usw) Jetzt möchten wir in unserem...

  1. #1 bilo111, 20.02.2013
    bilo111

    bilo111 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, besitze ein Reihenmittelhaus Baujahr 1965.
    Wir sind dabei zu renovieren (Fenster, Dämmung, Heizung usw)
    Jetzt möchten wir in unserem Wohnzimmer eine kleine Erweiterung des Wohnraumes durchführen.
    D.h. momentaner Stand.
    Terassenausgangstür + Fensterfestelement. Das Festelement sitzt auf einer Mauer von ca. 50cm höhe.
    Jetzt möchten wir dieses komplette Element um ca. 1,5m nach vorne schieben. Dabei wird
    Heizungskörper und mauer abgerissen. Es wird ein komplettes Schiebeelement 1,5m weiter vorne befestigt
    komplett von Boden bis Decke.
    Problem:
    Unter der Wohnraumerweiterung ist kein Keller. Also diese 1,5m tiefe + ca. 4m breite ist jetzt noch eine
    Terasse bzw. ein teil der Terasse und oben drüber ein Balkon.
    Jetzt müsste doch eigentlich die Terasse in diesem Bereich aufgerissen werden und es müsste natürlich
    ein Esstrich kommen.
    Wie würdet Ihr vorgehen. Wie sollte der Aufbau unten sein ???
    Und der vorhandene Balkon müsste ja auch neu abgedichtet werden um auf nummer sicher zu gehen.
    Kann mir wer helfen bezüglich aufbau ???
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 123harry, 20.02.2013
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    184
    Hallo 111,was ist den oben drüber,wie dick ist den die Wand.Ist die Tragend,wie müssen wir uns das vorstellen.Ist über derTür und den Fenster ein Sturtz.Schön währe ein Foto
     
  4. #3 Kaffeetrinker, 20.02.2013
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    66
    da wo das neue element hin soll reicht dann nicht nur estrich sonder sollte am besten ein fundament sein.
    dann auch die frage der statik, wie 123 harry schon geschrieben, wie sieht die alte wand aus? da es jetzt die hauswand ist, wird es eine tragende wand sein. dürfte dann wohl nicht einfach weggenommen werden außer das mauerstück am boden wo die heizung steht, aber nicht einfach das mauerloch in der breite erweitern.
     
  5. #4 MacFrog, 20.02.2013
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.289
    Zustimmungen:
    246
    Alte Terasse weg , Fundament + Bodenplatte erstellen . Dann würde ICH erstmal alles Fertig mauern , Decke etc.. und DANN erst das Fensterelement raus und versetzen. So bleibt der Bau zu!

    Wichtig , denk an eine Baugenehmigung!(Bzw. zumindest Bauanzeige)
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Wohnraumerweiterung wass muss ich beachten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wohnraumerweiterung mit fundament

    ,
  2. gartentor hausmauer bei dämmung beachten

    ,
  3. aufbau balkon mit dämmung

    ,
  4. unten wohnraum obendrüber Balkon aufbau,
  5. wohnraumerweiterung boden dämmung,
  6. haus bodenplatte dämmung bei wohnraumerweiterung,
  7. wir möchten wohnraumerweitern
Die Seite wird geladen...

Wohnraumerweiterung wass muss ich beachten - Ähnliche Themen

  1. Wasser am Spitzboden

    Wasser am Spitzboden: Musste heute mit Entsetzen feststellen das durch Sturm scheinbar Dachflächenfenster am Spitzboden geöffnet wurde. Dadurch tropft Wasser ins...
  2. Wasser läuft nicht ab.

    Wasser läuft nicht ab.: Hallo ich bin neu hier. Und erstmal Vielen Dank, dass sich so viele User gegenseitig helfen. Ich stehe vor einem großen, kleinen Problem :) Ein...
  3. Spülmaschine zieht kein Wasser

    Spülmaschine zieht kein Wasser: Guten Tag, wir haben in unserer WG ein Problem mit unserer Spülmaschine. Nachdem wir unseren Wasserhahn ausgetauscht haben zieht unsere...
  4. Wasser drückt durch Kellerfussboden

    Wasser drückt durch Kellerfussboden: Hallo, wir haben vorletztes Jahr ein Haus aus den 60ern gekauft, dass einen feuchten Keller hat. Die Mauern sind in den gewachsenen Boden (fast...
  5. Aus Wasserhahn kommt kein Wasser

    Aus Wasserhahn kommt kein Wasser: Guten Morgen, im Heizraum kommt kein Wasser mehr aus dem links rot markierten Wasserhahn obwohl der Sperrhahn rechts ebenfalls rot markiert,...