Woher neue Dichtung für Wink Haus Eingangstür?

Diskutiere Woher neue Dichtung für Wink Haus Eingangstür? im Fenster und Eingangstüren Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo, ich wohne in einem Fertigteilhaus der Firma Massa. Ich habe schon sämtliche Unterlagen durchwühlt aber nix gefunden. Undzwar geht es mir um...

ronnystritzke

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2009
Beiträge
119
Zustimmungen
1
Hallo, ich wohne in einem Fertigteilhaus der Firma Massa. Ich habe schon sämtliche Unterlagen durchwühlt aber nix gefunden. Undzwar geht es mir um die Holzeingangstür. Diese ist für mich sehr undicht. unten Richtung Fußboden zieht es mächtig durch. Nun wollte ich dafür eine neue bzw. Zusatzdichtung bestellen. Wo finde ich dazu was passendes? Auf der Tür selbst auf den Metalinnenrahmen steht nur Wink Haus, aber keine Typenbezeichnung oder sonstiges.

Kann mir wer helfen?


mfg ronny
 

Kaffeetrinker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.10.2012
Beiträge
1.418
Zustimmungen
217
Ort
Hamburg
da mußt du mit einem stück der dichtung zum fachhändler. baubeschlagshandel oder einem guten tischler, die können solche dichtunge meistens bestellen.
aber wenn es so zieht ist die frage ob die tür richtig eingestellt ist?
was noch möglich ist, je nach tür, unten einen kältefeind einzubauen somit ist die dann unten im geschlossenen zustand immer dich. sofern es von den türfälzen möglich ist dort einen einzufräsen.
 
selfmademan

selfmademan

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.07.2012
Beiträge
1.173
Zustimmungen
197
Ort
Sauerland
Vielleicht kannst du hier Kontakt aufnehmen.

Fensterdichtungen

Ein Zufall wäre es wenn Winkhaus solch Dichtungen noch hätte.

Winkhaus Deutschland

Ein Foto zur Kontaktaufnahme wäre für die hilfreich.
Ansonsten ist das von Kaffeetrinker zu beherzigen. Die Tür darf sich in den Jahren auch nicht verzogen haben.
 

ronnystritzke

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2009
Beiträge
119
Zustimmungen
1
vielen dank erstmal. habe mal geguckt, also unten war und ist auch noch nie eine dichtung verbaut gewesen und da ist auch keine nut für vorgesehen. wenn man von draußen im sommer immer das podest und die tür mit dem gartenschlauch sauber gesprizt hat, ist das Wasser auch immer reingelaufen. An der Tür unten schlägt also holz auf metal vom einbaurahmen. Aber dazwischen ist ja Luft, da zieht es auch halt rein.


mfg ronny
 
selfmademan

selfmademan

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.07.2012
Beiträge
1.173
Zustimmungen
197
Ort
Sauerland
Im einfachsten Fall musst du dir mal die Dichtungsprodukte von tesa und co anschauen. Die decken Spalte von 5mm und mehr ab.
 

Kaffeetrinker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.10.2012
Beiträge
1.418
Zustimmungen
217
Ort
Hamburg
bitte keinen tesakram, außer du willst im endefekt deine tür richtig undicht machen. die türen sind schon auf bestimmte maße gefertigt, wenn man da sowas reinklebt paßt das bald vorne und hinten nicht mehr. es gibt leider nichts schlimmeres als das zeug zum nachträglich reinkleben, hilft nur am anfang und nach gewisser zeit wird alles schlimmer.

am besten die dichtung tauschen und wenn möglich ein kältefeind unten rein.
 

ronnystritzke

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2009
Beiträge
119
Zustimmungen
1
kältefeind? wo bekommt man sowas? habe mal eben bei häfele geschaut, das ist ja zum einfräsen...mhmm gibt es noch etwas anderes?Das Problem ist das innen im Flur ein Läufer liegt und mit der Absenkdichtung würde der ja weggeschoben werden. muss die Dichtung immer per Hand runter gesenkt werden oder einmal und dann ist die immer unten?


mfg ronny
 

Kaffeetrinker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.10.2012
Beiträge
1.418
Zustimmungen
217
Ort
Hamburg
bekommen tut man sowas im guten Beschlagshandel, eher nicht im Baumarkt. Ja der muss dan Eingefräßt werden und kommt erst raus wenn die Tür fast zu ist, so das eine Gummilippe zum Boden hin abdichtet. Ca. vier zentimeter tief und 14mm breit. Da kann man aber auch mal beim Tischler nachfragen ob die sowas machen und was das bei denen Kostet. Vorher müßte man auch sehen ob das Bautechnisch bei der Tür überhaupt machbar ist. Alles andere ist oft eine Bürste die von innen gegengeschraubt wird, das klappt dann natürlich mit dem Läufer nicht und ist immer ein Staubfänger.
 

ronnystritzke

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2009
Beiträge
119
Zustimmungen
1
achso und wie funktioniert das, das das erst runterkommt wenn die fast zu ist? mit dem fräsen kann ich auch allein, ne fräse hab ich ja. muss nur mal schauen mit dem beschlagshandel. wie heist den so ein Betrieb richtig. Gibt es sowas bei uns im Osten überhaupt?


mfg ronny
 

Kaffeetrinker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.10.2012
Beiträge
1.418
Zustimmungen
217
Ort
Hamburg
ist bestimmt werbung und wird gleich gelöscht, aber sowas habe ich gemeint. gibt es in verschiedenen längen je nach türbreite. und ist auch immer um ein stück zu kürzen wenn es sein muss. habe einfach mal "Kältefeind" bei einer großen suchmaschine eingegeben, und da gibt es bestimmt mehrere anbieter für. ich habe hie einen guten beschlagshandel in der nähe der alles hat rund um fenster, tür und dem rest vom haus.

Athmer Kältefeind Allround Bodendichtung 833 mm kaufen bei Hood.de


wenn die tür zugemacht wird drückt der stift auf der rückseite gegen die zarge und deshalb kommt die dichtung dann runter. ist auch einstellbar wieviel druck man braucht um die fuge zu verschließen. muss ja nur dicht sein und nicht mehr druck als nötig sein.
 

ronnystritzke

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2009
Beiträge
119
Zustimmungen
1
und wenn das eingefräst ist, wird das dann trotzdem von aussen sichtbar verschraubt oder von innen nach oben vom profil aus selber?

mfg ronny
 

Kaffeetrinker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.10.2012
Beiträge
1.418
Zustimmungen
217
Ort
Hamburg
das wird dann von vorne und hinten verschraubt. also einmal hinten am ende im türfalz und vorne ebenfals, sind meistens kleine winkel bei die da eingesteckt werden und das ganze halten. dafür muss die länge dann stimmen, also der kältefeind muss so lang sein wie die tür breit ist. und wenn es fertig ist, sieht mann das ganze überbaupt nicht, weder von innen noch von außen.
 
howie67

howie67

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
19.10.2011
Beiträge
1.010
Zustimmungen
2
Ort
Nordsachsen
OT:
Gibt es sowas bei uns im Osten überhaupt?
Wenn ich sowas lese wirds mir immer ganz anders...:mad:

Denkst Du im Wessieland gibt es in jedem kleinen Kaff so nen Beschlaghandel?

Und entschuldigung wenn sich jetzt irgend jemand aus den "Alt"-Bundesländern auf den Schlips getreten fühlt, ist nicht mein absicht.
 
Thema:

Woher neue Dichtung für Wink Haus Eingangstür?

Sucheingaben

dichtung haustür erneuern

,

winkhaus fensterdichtungen

,

winkhaus dichtung

,
winkhaus fenster dichtung
, winkhaus fenster dichtungen, Türdichtung winkhaus, winkhaus türdichtung, haustür dichtungen erneuern, winkhaus dichtungen, winkhaus fensterdichtung, fensterdichtungen winkhaus, gummilippe haustür, türdichtung wink haus, eingangstür winkhaus dichtung unten, türdichtung Haustür tauschen, winkhaus dichtung tür, Tür Absenk dichtung Athmer forum, türgummis wink haus, Wink haus fensterscheibendichtung, fenster gummidichtung heim und haus, eingangstüren dichtung, neue fensterdichtungen winkhaus, winkhaus fenster dritte dichtungen, häfele absenk türdichtleiste, Massa Abdichtung Tür
Oben