Wo ist die Einstellmöglichkeit für das Scherenlager?

Diskutiere Wo ist die Einstellmöglichkeit für das Scherenlager? im Fenster und Eingangstüren Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo zusammen, nachdem vor ein paar Tagen bei heftigen Windböen das Fenster zugeflogen ist, lässt es sich nicht mehr zudrücken, die untere linke...

Tino

Neuer Benutzer
Dabei seit
03.08.2022
Beiträge
5
Zustimmungen
2
Hallo zusammen,

nachdem vor ein paar Tagen bei heftigen Windböen das Fenster zugeflogen ist, lässt es sich nicht mehr zudrücken, die untere linke Ecke steht am Rahmen über. Ich habe versucht, es neu einzustellen, aber ich konnte nur am Ecklager justieren (das hat leider nicht geholfen), weil ich bei diesem Fenster die Einstellmöglichkeit für das Scherenlager einfach nicht finde. Kann mir jemand sagen, wo und mit welchem Wekzeug man das Scherenlager einstellen kann (siehe Foto)?
 

Anhänge

  • DSC_1936.JPG
    DSC_1936.JPG
    213,3 KB · Aufrufe: 13
  • DSC_1937.JPG
    DSC_1937.JPG
    127,1 KB · Aufrufe: 13

Kläusi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
27.12.2021
Beiträge
267
Zustimmungen
91
Hallo,
am Scherenlager ist von der Rahmenseite eine Verstellmöglichkeit in Form einer Mutter oder einer Inbus-Madenschraube zum Verstellen. Das ist abhängig vom Beschlag. Damit zieht man den Flügel richtung Rahmen (damit hebt sich die diagonale entgegengesetzte Ecke des Fensters) oder entfernt den Flügel vom Rahmen (damit senkt sich die diagonale Ecke ab). Was zeigen die Fotos genau: 1. Scherenlager DIN links und das 2. Foto ein rechts angeschlagenes Fenster?:rolleyes:
Gruß
Kläusi
 

Tino

Neuer Benutzer
Dabei seit
03.08.2022
Beiträge
5
Zustimmungen
2
Das Fenster ist rechts angeschlagen, öffnet nach innen. Die Fotos zeigen beide die rechte obere Ecke. Das 1. das Scherenlager, das 2. das Scharnier bei geschlossenem Fenster, weil ich dachte, dass es da vielleicht noch ne Einstellmöglichkeit gibt, die ich übersehen habe.

Ich hänge hier nochmal ein Bild an, dass dieselbe Ecke vom Rahmen aus zeigt. Ist etwas schwierig zu fotografieren, weil es sehr eng ist.
 

Anhänge

  • DSC_1949.JPG
    DSC_1949.JPG
    142,5 KB · Aufrufe: 10

Tino

Neuer Benutzer
Dabei seit
03.08.2022
Beiträge
5
Zustimmungen
2
Ich sollte vielleicht noch dazu sagen, dass das Ecklager unten ganz normal mit nem 4er Inbusschlüssel einzustellen war. Ich weiß auch, wo das Scherenlager normalerweise einzustellen sein müsste, aber dieses Fenster gibt mir echt nur Rätsel auf... :-(
 

asconav6

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.01.2007
Beiträge
932
Zustimmungen
204
Ort
42329 Wuppertal
Wenn Du es im geöffneten Zustand auf Kippe stellst kannst Du die Schere von unten sehen. Es gibt Beschläge die man dort einstellen kann. Wenn es ein Roto Beschlag ist, lässt er sich vom anderen Ende der Schere einstellen (sieht mir aber nicht nach Roto aus).
Einen Lappen könnte das Fenster auch mal vertragen.
 

Kläusi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
27.12.2021
Beiträge
267
Zustimmungen
91
Hallo,
von welchem Hersteller ist denn der Beschlag? Gibt es auf den Beschlagsteilen Bezeichnungen aus denen das hervorgeht?
Gruß
Kläusi
 

Tino

Neuer Benutzer
Dabei seit
03.08.2022
Beiträge
5
Zustimmungen
2
Das einzige, was ich in dieser Richtung finden konnte war ein in sich verschlungenes W (ich habs mal fotografiert und angehängt) und auf den Fenstergriff steht Hoco, aber ich denke, dass is nur die Fensterfirma.
 

Anhänge

  • DSC_1957.JPG
    DSC_1957.JPG
    168,1 KB · Aufrufe: 4

Kläusi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
27.12.2021
Beiträge
267
Zustimmungen
91
Hallo,
der Hersteller ist die Firma "Weidtmann" (WW Weidtmann). Zum Einstellen habe ich aber unter dem Namen nichts gefunden. Sorry.
Gruß
Kläusi
 

Tino

Neuer Benutzer
Dabei seit
03.08.2022
Beiträge
5
Zustimmungen
2
Ich habe gerade zufällig die Lösung meines Problems gefunden. Es lag nicht am Scherenlager oder ähnlichem. Diese komische Leiste, die manchmal bei Fenstern außen am unteren Rahmen angebracht ist, hatte sich offenbar zu weit in Richtung Rand verschoben, weshalb sie jetzt im Weg war. Einmal kurz dagegengehämmert und schwupps ließ sich das Fenster wieder problemlos schließen!
 

Anhänge

  • DSC_1967.JPG
    DSC_1967.JPG
    219,3 KB · Aufrufe: 5
Thema:

Wo ist die Einstellmöglichkeit für das Scherenlager?

Wo ist die Einstellmöglichkeit für das Scherenlager? - Ähnliche Themen

Keine Inbusschraube am Scherenlager: Hallo zusammen, ich habe versucht mein Fenster einzustellen, leider finde ich am Scherenlager keine Inbusschraube. Gibt es so etwas? Wie kann ich...
Terassenfenster klemmt: Guten Tag, ich habe mit meiner Terassentür folgendes Problem: Wenn ich meine geöffnete Terrassentür schließen möchte, geht das nur kurz bevor...
Dispersionssilikatfarbe auf Altputz für fensterloses Bad: Hallo alle zusammen, in meinem Haus von 1963 ist eine Dunkelkammer verbaut, die gerade in eine Dusche umgewandelt wird (von Fachleuten zum...
Tür für Fahrradschuppen - selber machen oder kaufen?: Projekt Fahrradschuppen schreitet voran - langsam aber stetig. Insofern beschäftige ich mich gedanklich schon mal mit den übernächsten Schritten...
Hochbett/Gallerie, Rahmenbau?: Hi zusammen, ich habe von unser Tochter die "Bestellung" für ein Hochbett zu ihrem Geburtstag bekommen. Nachdem unsere kinder eher nicht zu den...
Oben