wie Tischplatte neu versiegeln

Diskutiere wie Tischplatte neu versiegeln im Farben und Lacke Forum im Bereich Der Innenausbau; Heute nach dem Mittagessen rutsche mir die Granitplatte des Raclette-Grills aus der Hand und schlug diese Macke in die Tischplatte: Da hier nun...

  1. #1 wus, 18.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2016
    wus

    wus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Heute nach dem Mittagessen rutsche mir die Granitplatte des Raclette-Grills aus der Hand und schlug diese Macke in die Tischplatte:

    Da hier nun die Versiegelung erkennbar gebrochen ist möchte ich fragen wie man so etwas neu versiegelt. Ich möche vermeiden, dass an dieser Stelle Wasser/Feuchtigkeit ins Holz eindringt und es zum aufquellen bringt.

    Was verwendet man am besten für solche Reparaturen? Wie kriege ich die Oberfläche anschließend wieder glatt, ohne die ganze Tischplatte abzuschmiergeln und neu zu lackeren?

    Vorab vielen Dank für alle konstruktiven Vorschläge!

    Edit: leider kriege ich es nicht gebacken, hier das Foto zu zeigen. Bitte schaut es euch auf meiner fb-Seite an.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Ditschy, 18.12.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    500
    Hey, es ist kein Foto zu sehen?!
     
  4. wus

    wus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Leider kriege ich es nicht gebacken, hier das Foto zu zeigen. Da ich als Neuer hier im Forum noch keine Links posten darf bleibt mir nur, Dich und alle anderen, die hier mitlesen darum zu bitten, euch das neueste Foto auf meiner facebook-Seite (Wolfgang Schweitzer) anzuschauen. Ich habe zum Größenvergleich eine 1-Cent-Münze daneben gelegt, daran erkennt man auch das Foto gleich.
     
  5. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.765
    Zustimmungen:
    377
    Auf FB gibts einige Wolfgang Schweitzer. Setzt mal den Link. Wird keiner motzen. Ist ja keine Werbung!
     
  6. wus

    wus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Würd ich ja gerne, aber es geht nicht - wenn ich's versuche kommt "Folgende Fehler sind aufgetreten:
    Das posten von externen Links ist erst ab einer Anzahl von 10 Beiträgen erlaubt."

    Weißt Du denn wie man solche Löcher schließen kann?
     
  7. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.765
    Zustimmungen:
    377
    Nee, ich nicht. Aber ich denke @Neige hätte da sicherlich eine Idee.
    Wenn ich das Bild auf FB ja finden würde, würde ich versuchen das hier zu posten.
    Aber Bilder sind eigentlich leicht hier einzufügen.
    Datei hochladen anklicken und dann die Datei auf dem Rechner dazu suchen... schon fast fertig.
    Dann kann man noch aussuchen ob groß oder klein. Ich hab es auch geschafft.
     
  8. #7 Mr.Ditschy, 18.12.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    500
    Nicht schon wieder ....
     
  9. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.765
    Zustimmungen:
    377
    Nee glaube ich nicht
     
  10. wus

    wus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Den Datei hochladen Button habe ich vorhin natürlich als erstes gesucht, ich kenn das ja aus anderen Foren. Da war der aber nicht sichtbar. Jetzt ... DSC06415+-.jpg

    Also, was schlagt ihr vor?
     
  11. Neige

    Neige Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    573
    Aus was ist den die Tischplatte? Wenn es Vollholz od. Furnier ist kannst du folgendes versuchen:
    mit scharfem Stechbeitel oder Ziehklinge (wenn nicht vorhanden scharfes Messer) den Lack um das Loch entfernen. Dann feuchtes Geschirrtuch auflegen und mit heissem Bügeleisen vorsichtig daruber gehen. Die Feuchtigkeit sorgt dafür, dass das holz quasi quillt und du die Delle "herausziehen kannst. Dann plan schleifen und die Stelle wieder mit Lack versiegeln.
     
  12. #11 Mr.Ditschy, 18.12.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    500
    Ob gestauchtes Holz so weit wieder raus kommt?

    Würde ggf. die losen Lackreste sachte entfernen (oder sind es Wachsreste?) und dann mit durchsichtigem Harz oder Schichtweise mit 2K-Seidenmattllack die Stelle füllen, nach Aushärtung sachte ziehen/schleifen oder etwas polieren ... doch geringfügig sehen wird man dies immer.
     
  13. Neige

    Neige Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    573
    Mußte mal probieren du wirst staunen was da alles geht. ;)
     
  14. #13 Mr.Ditschy, 19.12.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    500
    Kenne dies nur bei Weichholz ... doch bei Hartholz hab ich dies selbst noch nicht probiert, werd ich mal versuchen.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. wus

    wus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin bisher davon ausgegangen dass die Tischplatte aus Spanplatte besteht, die mit Resopal oder einem ähnlichen, sehr harten Kunststoff (definitiv kein Wachs) mit Holzdruck beschichtet ist. Auch weil die Oberfläche vollig strukturlos glatt und recht hart ist.

    Aber was an der Bruchstelle zum Vorschein kommt sieht doch nach Holz aus. Ich nehme daher jetzt an, dass es ein Furnier ist, wobei ich keine Ahnung habe aus was für Holz.

    Lieber Sigi, danke für Deinen Tipp, ich werde das mal ausprobieren.
     
  17. #15 Mr.Ditschy, 19.12.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    500
    Wenn dies furnierte Spanplatte ist, könnte man aber mit ausquillen ggf. auch mehr Schaden verichten.
    Würde 2K-Harz nehmen, aber da gibt es zweierlei (welches dies gelblich wird und eines dies klar bleibt ... nur welches was ist, weiß ich nicht mhr, ggf kann da jemand anders helfen).
     
Thema: wie Tischplatte neu versiegeln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tischplatte versiegeln

    ,
  2. resopal tischplatte erneuern

    ,
  3. tischplatte quillt durch minimale Feuchtigkeit

Die Seite wird geladen...

wie Tischplatte neu versiegeln - Ähnliche Themen

  1. Neuer Strukturputz auf alten Strukturputz?

    Neuer Strukturputz auf alten Strukturputz?: Hallo zusammen. In unserem Wohnzimmer haben wir einen Strukturputz an den Wänden, der mit Dispersionsfarbe gestrichen ist. Putz und Farbe sind...
  2. Furnierte Tischplatte lackieren

    Furnierte Tischplatte lackieren: Hallo, Ich habe einen Bürotisch (220x100x3cm, Spanplatte, Furniert in Holzoptik) gebraucht gekauft und würde ihn gerne auf (möglichst)...
  3. Markisenstoff tauschen - Wo günstig neu kaufen?

    Markisenstoff tauschen - Wo günstig neu kaufen?: Hallo zusammen, der Stoff an unserer Markise ist mittlerweils nicht mehr schön. Sehr dreckig und auch vom Muster nicht wirklich zeitgemäß....
  4. Waschma Bosch Maxx6 , Fehlercode 21 bleibt - Kohlen neu!

    Waschma Bosch Maxx6 , Fehlercode 21 bleibt - Kohlen neu!: Hallo, der neue grüsst alle recht herzlich! Bosch WAE 28370EX/7 Ausgangssituation: WMA steht F21 leuchtet Kohlen waren kurz, habe ich erneuert!...
  5. Große Fensterfront aus Holz neu lackieren/ausbessern

    Große Fensterfront aus Holz neu lackieren/ausbessern: Hallo, wie ihr auf den Fotos seht, handelt es sich um sehr viele Fensterrahmen. Die müssen ausgebessert, bzw. komlett neu lackiert werden. Würde...