Wie reparier ich eine hakende Rollade?

Dieses Thema im Forum "Rollläden und Markisen" wurde erstellt von Joergi, 16.10.2016.

  1. Joergi

    Joergi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Meine Rollade hakt. Wenn die Rollade unten ist, dann kann ich anfangen, sie mit dem Gurt ein Stück nach oben zu ziehen. Ich sehe dann, wie die obersten Lamellen anfangen, hochzugehen. Der Gurt befindet sich auf der rechten Seite. Interessanterweise gehen die Lamellen, wenn man am Gurt zieht, aber zuerst links(!) hoch. Also nicht auf der Seite des Gurts, sondern auf der anderen! Die Lamellen hängen dann je mehr man zieht immer schräger und an einem bestimmten Punkt hakt es rechts dann so sehr, dass man ohne Gewalt nicht weiterziehen kann. Bis dahin hat man vielleicht vier oder fünf Lamellen leicht nach oben bewegt. Der Rest der Rollade - also fast alles - ist da noch unten.

    Meine Vermutung war, dass eine der Lamellen auf der rechten Seite hakt.

    Ich habe schon probiert, die Lamellen zu verschieben - ohne Erfolg. Ich kann oben mit der Hand zwischen Fensterrahmen und Rollade greifen. Ganz oben fühle ich dann irgendwelche Befestigungsteile, mit denen wohl die oberste Lamelle mit der Walze verbunden ist. Diese Lamelle kann ich nicht zur Seite bewegen. Alle anderen Lamellen kann ich frei nach rechts und links schieben. Aber egal, wohin ich sie schiebe, die Rollade hakt trotzdem.

    Wenn ich die Rollade behutsam nach oben schiebe, ich also nicht am Gurt ziehe, sondern ich sie vorsichtig von unten nach oben in den Kasten drücke, dann kann ich danach mit dem Gurt die Rollade im Kasten aufrollen und dann geht sie auch ganz hoch. Dabei fällt mir eine Sache auf: Nach einem kleinen Stück (vielleicht nach einer Umdrehung der Walze), die Rollade ist da noch zum größten Teil unten, knackt und ruckt es einmal. Danach kann ich die Rollade normal weiter aufrollen. Dieses Knacken an dieser einen Stelle war sonst nicht.

    Der Rolladenkasten ist von innen zugänglich, aber er ist leider so eingebaut, dass ich dafür zuerst diverse Stücke der Verkleidung des Hauses abmontieren müsste.

    Hat jemand eine Idee, was genau da defekt ist? Was kann ich noch versuchen, bevor ich einen Handwerker das alles ab- und aufmachen lasse?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeetrinker, 16.10.2016
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    48
    moin,
    egal was da kaputt ist, der kasten muss immer auf.
    vermute mal das die walzenkapsel gebrochen ist.
    am besten mal auf machen und paar bilder rein, dann kann man mehr sagen

    mfg kaffeetrinker
     
  4. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    201
    Oder die Aufhängung ist rechts raus gesprungen. Dann hat er auch noch die Lamellen verschoben :rolleyes:
    Wie geschrieben: auf machen!
     
  5. #4 selfmademan, 18.10.2016
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    49
    Deiner Beschreibung nach ist ein Befestigungsband gerissen.
    Auf dem Bild siehst du 3 kurze Rolladengurtstücke (Pfeil). Du magst vielleicht nur 2 links und rechts haben.
    DEIN Rechte wird an der Stelle wo er an der ersten Lamelle fest ist gerissen sein. Also zieht nur einer die Rollade hoch.
    Dann hast du den Effekt den du beschreibst.
    Die Lamellen haben Schlitze. Durch einen ist das Gurtstück gesteckt, umgeschlagen und mit Klammern getackert. Dieser entstande Knick ist die Schwachstelle. Durch entstehnde Sprödigkeit Rolladenkasten offen.JPG des Gurtmateriales und der Reibung reist er dort.
    Das andere Ende des etwa 15cm langen Gurtstückes ist an der Walze mit ener Schraube befestigt.
    Du wirst den Kasten wohl öffnen müssen.
     
    xeno, Maggy und Qwertzuiop2 gefällt das.
  6. Joergi

    Joergi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr drei, vielen Dank für eure hilfreichen Antworten!

    Vor allem die bildliche Darstellung von selfmademan hat mir sehr geholfen. Die dort gezeigten Klammern hab ich; in meinem Fall sind's drei. Bei mir sind die aus Plastik oder aus Metall. Und ja, womöglich ist davon eine kaputt - wenn dann, seh ich auch so, die Rechte. Ich hab den Handwerker bestellt, um das zu machen.

    Ich wüsste schon nicht, wie ich die Styroporleiste, die direkt vor dem Kasten unter der Deckentapete klebt, abbekommen soll, ohne dass entweder die Leiste bricht oder die Tapete unschön reißt.
     
  7. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    201
    Die sind aus Metall und kosten ca. 1,95 € und sind ganz leicht auszuwechseln und AUF muß der Handwerker das auch machen und ob der daß vorsichtig macht ist die Frage. Dessen Aufgabe ist dann die Reparatur nicht die Renovierung.
     
  8. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    216
    Erfahrungemäß gehen Handwerker da viel ruppiger dran als man selbst. Außer es gibt Tricks bei der Demontage, die der Handwerker kennt und man selbst nicht.
     
  9. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    201
    Seh ich genau so. Wir mussten ja auch schon öfters mal die Kasten öffnen
    Wir haben das jetzt so einfach gerichtet das das praktisch jederzeit ohne großen Aufwand möglich ist. Grad paar Schraeubchen und los geht's. Sieht man so gut wie nix von. Zumal wir auch Gardinen haben.
     
    Kaffeetrinker gefällt das.
  10. #9 Kaffeetrinker, 20.10.2016
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    48
    @Maggy : so ist es auch für den handwerker am besten. habe ich leider selten und rate es jedem kunden. alles andere sieht danach immer aus wie schlachtfeld, auch wenn man vorsichtig ist.
     
    Maggy gefällt das.
  11. #10 selfmademan, 20.10.2016
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    49
    Eine schöne Variante den Kasten zu verschließen ist mit Türmagneten zu arbeiten.
    Ich habe mal bei einem Bekannten 6 kräftige Türmagneten rundherum verteilt.
    Die neue Abdeckplatte habe ich etwa 1cm ringsum, also links, rechts, unten überstehen lassen.
    Den Schlitz oben mit einer kleinen Acrylfuge geschlossen.
    Zum Öffnen also nur mit Cuttermesser die Fuge oben schlitzen und Platte abziehen.
     
    Maggy gefällt das.
  12. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    201
    Mit tuermagneten haben wir im Flur eine Nische verschlossen. Da lagern wir Getränke und man sieht eigentlich eine Bank oder Schrank
    Eine Dachlatte an die Wand und mit Klavierband eine Klappe montiert. Vorne dann mit 4 Magneten weiteres Brett welches bei bedarf weggenommen werden kann. Und die obere klappe kann man bis zur Wand öffnen.
     
Thema:

Wie reparier ich eine hakende Rollade?

Die Seite wird geladen...

Wie reparier ich eine hakende Rollade? - Ähnliche Themen

  1. Elektrischer Rolladen fährt nicht mehr hoch

    Elektrischer Rolladen fährt nicht mehr hoch: Hallo allerseits, ich habe schon mal ein wenig stöbern können aber nicht das rechte gefunden, was mir weiterhilft. Ich habe einen elektrischen...
  2. Schalter USB Lampe reparieren

    Schalter USB Lampe reparieren: Hallo Zusammen, ich bin neu hier und würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen kann. Bei meiner USB LED Lampe sind im Schalter Kabel...
  3. Rolladen mit Kurbel elektrisch umrüsten Mietwohnung

    Rolladen mit Kurbel elektrisch umrüsten Mietwohnung: Hallo Ich möchte in einer Mietwohnung die Handkurbel eines Rolladens elektrisch nachrüsten ohne dabei einen Rohrmotor einzubauen da ich als Mieter...
  4. Bitumenwelldach reparieren

    Bitumenwelldach reparieren: Hallöchen zusammen! Ein Mader wollte sich in meinem Gartenhäuschen einquartieren und hat ein Loch (30cmx30cm) in das Bitumenwelldach gefressen....
  5. Sandstein reparieren

    Sandstein reparieren: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Gartenzaun. Die "Zaunstangen" sind in Sandsteine versenkt worden (Loch gebohrt, Stamge rein und mitBeton...