Wie reinigt man solche Pflanzentöpfe!

Diskutiere Wie reinigt man solche Pflanzentöpfe! im Topfpflanzen und Blumen Forum im Bereich Der Garten; Hallo, habe beim Sperrmüll dieses Prachtstück entdeckt. Frage: Wie kann ich den Topf von seiner Patina aus Grünspan und sonstigem Schmutz...

  1. #1 Sylvia12, 26.05.2018
    Sylvia12

    Sylvia12 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    9
    Hallo,

    habe beim Sperrmüll dieses Prachtstück entdeckt. Frage: Wie kann ich den Topf von seiner Patina aus Grünspan und sonstigem Schmutz befreien?

    Gruß
    Sylvia DSC00244.JPG DSC00244.JPG DSC00245.JPG
     
  2. Anzeige

  3. #2 Roland.P, 26.05.2018
    Roland.P

    Roland.P Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    83
    Hallo Sylvia,

    es scheinen mit Algen, Moosen und Flechten verunreinigte Betonpflanzkübel zu sein. Wenn ein Hochdruckreinigungsgerät zur Verfügung steht, dann würde ich es zuerst damit versuchen. Irgendein technikverliebter Nachbar hat bestimmt so ein Gerät und zeigt dir gerne was das kann. Neudeutsch heißt das Kärchern und ist so was wie ein Volkssport unter Hausbesitzern geworden. Früher wurden jeden Samstag mit Hingabe Autos vor der Haustür gewaschen (schon lange verboten), heute wird die gepflasterte Garageneinfahrt gekärchert.

    Sonst führt der Weg in den Baumarkt. Dort gibt es spezielle Reinigungsmittel gegen Betonverschmutzungen. Zusammen mit einer Wurzelbürste und viel Muskelschmalz bekommst du den Kübel so auch wieder sauber.

    Viele Grüße
    Roland
     
  4. #3 selfmademan, 26.05.2018
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    91
    Eine Sünde wäre das.
    Die Patina und was dazukommt, zeigt ihre Authenzität.
    Nur bei einem dramatischen Zerfall eines Bauwerks jeder Art legt man Hand an.
    Ich entroste auch meine Jugendstilzäune nicht und lasse sie verzinken.
    Dein Blumenpokal wird nicht auseinanderbrechen.
    Dafür legst du neu sicher mehr als 100€ auf den Tisch.
     
  5. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.237
    Zustimmungen:
    453
    Ich wurde den auch so lassen. Vor alle n Dingen sieht der bald wieder so aus.
     
  6. #5 Sylvia12, 26.05.2018
    Sylvia12

    Sylvia12 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    9
    @Roland - besten Dank für dein Feedback! Einen Hochdruckreiniger habe ich selber noch, allerdings ist das Ding verdammt schwer, altes Modell. Ich denke mit Essig- und Salz-Wasser kann man dem Grünspan auch gut zu Leibe rücken. Das habe ich zumindest immer bei meinen Balkonfliesen gemacht.

    @sefmademan - Ja, ich weiß, dass Manche diese Patina sehr schätzen. Aber der Topf ist ja kein Original, also nicht antik. Der vorherige Besitzer wollte ihn vermutlich loswerden, weil am Fuß ein Stück fehlt. Ich überlege nochmal, ob ich sie dran lasse.

    LG und danke
    Sylvia
     
  7. #6 Sylvia12, 26.05.2018
    Sylvia12

    Sylvia12 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    9
    Ich weiß, Shabby Chic ist in. ;) Bei mir sehen draußen auch eine Dinge so aus, wie ihr unschwer an meinem Kamin-Grill erkennen könnt. Stimmt, Putzen ist da eine Sisyphusarbeit.
     
  8. Anzeige

    Guck mal HIER.... Dort gibt es nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.237
    Zustimmungen:
    453
    Wir haben in den vergangenen Jahren einige male, 5-6x?, unsere Verbundstein, die ja auch aus Beton sind, gesäubert.
    Der Wasserstrahl ist so hart, das die Ränder rund gespült sind. Weniger hart wird es nicht sauber, das Unkraut bleibt vor allen Dingen stehen. Wir machen das inzwischen mit Gasflammgerät. Sonst können wir irgendwann alles neu pflastern.

    Wenn du nun mit dem Hochdruck Reiniger dran gehst, denke ich, fliegt dir über kurz oder lang der schöne Rand weg, wird abgeschliffen. Wenn der Topf zudem alt ist wird der Beton vielleicht auch nicht mehr so fest sein. Dafür spricht auch die ausgebrochene Ecke!
     
  10. #8 Sylvia12, 27.05.2018
    Sylvia12

    Sylvia12 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    9
    Maggy, das habe ich auch schon gehört, dass man mit dem Kercher auch Schaden anrichten kann. Gruß und schönen Sonntag Sylvia
     
    Maggy gefällt das.
Thema:

Wie reinigt man solche Pflanzentöpfe!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden