Wie mache ich den Kellerabgang wieder schön und dicht?

Diskutiere Wie mache ich den Kellerabgang wieder schön und dicht? im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Zusammen, ich bin neu hier und wennde mich mal mit einen Thema an euch um mir Tipps einzuholen. Wir haben letztes Jahr einen Bungalow...

  1. #1 n.arzberger, 05.05.2013
    n.arzberger

    n.arzberger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich bin neu hier und wennde mich mal mit einen Thema an euch um mir Tipps einzuholen.

    Wir haben letztes Jahr einen Bungalow übernommen der ca. 40 Jahre alt ist. Wier haben schon vieles renoviert und nun ist der Kellertreppen Abgang dran, der momentan ziemlich hässlich ist und dringend gemacht werden muss.

    Da ich von sowas keine Ahnung habe, wie man das am besten macht und was man da überhaupt machen kann wende ich mich mal an euch.

    Da sind im Beton schon hässliche Risse und der Putz bröckelt ab.

    Ich habe mal ein paar Fotos beigefügt damit ihr euch davon besser selbst ein Bild machen könnt.

    Viele Grüße und in erwartung euer Tipps...
    Nico
     

    Anhänge:

    • 019.jpg
      019.jpg
      Dateigröße:
      92 KB
      Aufrufe:
      2.822
    • 020.jpg
      020.jpg
      Dateigröße:
      95,8 KB
      Aufrufe:
      1.369
    • 021.jpg
      021.jpg
      Dateigröße:
      98,6 KB
      Aufrufe:
      1.424
    • 022.jpg
      022.jpg
      Dateigröße:
      93 KB
      Aufrufe:
      1.098
    • 023.jpg
      023.jpg
      Dateigröße:
      97,7 KB
      Aufrufe:
      1.685
  2. Anzeige

  3. #2 harekrishnaharerama, 05.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.873
    Zustimmungen:
    103
    Willkommen im Forum :)

    1. Der Putz muß runter, dann die Fugen sauber machen und eventuell auch Steine austauschen oder zumindest ein paar Zwickel in die Löcher einmörteln. Entstauben. Wässern.
    2. Die Putzschienen oder Abziehbahnen an der Wand ankleben bzw. aufstreichen - wieder aushärten lassen.
    3. Dann einmal den Unterputz (Aussenbereich) dünn angerührt anwerfen und aushärten lassen - manche lassen diesen Schritt auch aus, weil der Putz genügend Haftung hat.
    4. Zwischen den Schienen oder Bahnen den Unterputz (uU. zweimal?) aufwerfen und dann - Kassette für Kassette - mit der Richtlatte abziehen - mit dem Filzbrett die Unebenheiten rausreiben, wenn es druckfest geworden ist, dann aushärten lassen.
    5. Wenn die Oberfläche gut gearbeitet wurde, dann benötigt man keinen Zwischenputz.
    6. Schließlich noch die Oberfläche mit einem feinen Oberflächenputz abspachteln und glattziehen - Warten - Fertig!


    Es gibt auch ein paar Videos bei YouTube wo Putzen gezeigt wird. Herstellerangaben sollte man einhalten, dazu gibt es technische Merkblätter, kann man sich runterladen ;)
     
  4. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.992
    Zustimmungen:
    105
    Hallo!
    Bist Du sicher das der Abgang aus Beton ist das sieht eher nach Gemauerten Steinen aus und so wie ich das sehe ist da eine Totalsanierung von Nöten, mit Paar Putzschienen befestigen wie schon erwähnt, die Überrings nach meinem Kenntnisstand für die Außenanwendung nicht geeignet sind ist das wohl nicht getan, da muss wahrscheinlich auch mal der Abgang von außen frei gemacht werden weil so wie das aussieht da auch Wasser eindringt und dieses Schadensbild auch vom Frost mit Verursacht wird, heißt wahrscheinlich neue Isolierung.
    Also um da auf Dauer etwas zu machen ist es mit etwas Putz abschlagen und einfach neu Über putzen wohl nicht getan.

    sep
     
  5. #4 harekrishnaharerama, 05.05.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.873
    Zustimmungen:
    103
    Was willst Du denn an der Mauer isolieren?
     
  6. #5 MacFrog, 05.05.2013
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    257
    @sep , die Putzschienen gibt es auch für den Außenbereich , entweder teuer aus VA , oder günstig aus Plastik :) Dämmung ist hier zumindest zum Feuchtigkeitsschutz ratsam , allerdings müßte man auch die andere Seite der Wand freilegen , um sie Trockenzulegen. (Wenn man den alles ordentlich machen möchte ...) . Dort staut sich mest das Regenwasser ... Wenn man es erstmal nur schnell wieder günstig schön haben möchte , kann man es wie @hare es beschrieben hat , machen . Das sollte auch wieder einige Jahre halten :)
     
  7. #6 Schnulli, 05.05.2013
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.201
    Zustimmungen:
    1.066
    Die andere Mauerseite.
     
Thema: Wie mache ich den Kellerabgang wieder schön und dicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kellerabgang verputzen

    ,
  2. kellerabgang streichen

    ,
  3. kellerabgang sanieren

    ,
  4. kellerabgang außen sanieren,
  5. kellerabgang außen verputzen,
  6. kellerabgang außen,
  7. kellerabgang außen streichen,
  8. kellertreppe sanieren,
  9. überdachung kellerabgang,
  10. kellerabgang verkleiden,
  11. kellerabgang,
  12. kellertreppe außen sanieren kosten,
  13. aussenwand kellertreppenabgang streichen,
  14. kellereingang verputzen,
  15. putz kellerabgang außen,
  16. www.steinmauer kellerabgang,
  17. kellerabgang renovieren,
  18. kellereingang sanieren,
  19. putz für kellereingang,
  20. kellerabgang putz broeckelt,
  21. kelleraufgang putz broeckelt ab,
  22. treppe zum kellereingang nass,
  23. kellerabgang wand hinterm putz nass,
  24. kellerabgang aussen,
  25. kellerabgang trockenlegen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden