Wie krieg ich das bloß aus der Wand?

Diskutiere Wie krieg ich das bloß aus der Wand? im Schrauben, Dübel, Haken, Ösen Forum im Bereich Der Innenausbau; [ATTACH] Hallo liebe Heimwerker! Ich möchte gerne diese... Befestigung (oder Dübel oder was auch immer das ist...;) ) aus unserer Rigipswand...

  1. feebee

    feebee Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    20120131_154003.jpg
    Hallo liebe Heimwerker!

    Ich möchte gerne diese... Befestigung (oder Dübel oder was auch immer das ist...;) ) aus unserer Rigipswand rausbekommen - möglichst ohne die Wand aufzureißen. Aber dieses.. Ding... - entschuldigung, ich hab echt keine Ahnung... - lässt sich patout nicht aus der Wand ziehen. Hat jemand einen Tipp? Vielen Dank schon mal im Voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Olli 850, 31.01.2012
    Olli 850

    Olli 850 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    9
    das sieht aus wie ein spezieller Quetsch - bzw. Spreizdübel.Hat der ein Gewinde innen ? Wenn ja wurde dieser mit Hilfe einer speziellen Zangen eingesteckt und dann zusammengezogen sodas er im Hohlraum Halt hat.Dann kannst du nur rundherum die Wand vorsichtig aufmachen und das Teil rausholen.Sonst fällt mir keine andere Möglichkeit der Entfernung ein !
     
  4. #3 MacFrog, 31.01.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.150
    Zustimmungen:
    209
    ich würd kurzen prozess machen , rausschneiden (NICHT BRECHEN!) das ding und wieder verspacheln. Zur not tuts auch erstmal bissl Acryl in Wandfarbe.
     
  5. #4 howie67, 01.02.2012
    howie67

    howie67 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ein Metall-Hohlwanddübel. Da kannst Du nur etwa ein ca. 4cm im Ø großes Loch machen (der dübel ist die mitte), dann bekommst Du den da raus. Sonst nicht.
    Sieht hinter der GK-Platte so aus:

    duebel_gespreizt_rueckansicht_200px.gif

    Dann weisst du warum der nicht so einfach zu entfernen ist.
     
  6. #5 MacFrog, 01.02.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.150
    Zustimmungen:
    209
    nee nicht so ein Riesenloch machen :D ewas ausschneiden , das ding nach hinten in den Hohlraum drücken und zuspacheln :)
    mit etwas Gedult bekommt man so ein kleines Loch dann auch mit Rauhfaseropik o.ä. wieder zugespachtelt und passend angemalt , wenn man nicht viel Renovieren möchte :)
     
  7. Wubbu

    Wubbu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Kannst Du das eventuell etwas genauer ausführen, wie das funktioniert? Müsste da auch etwas wieder in Tapetenoptik bekommen. Beim Abziehen eines Poster mit diesen Tesa Powerstrips kam Tapete mit, das soll nun auch wieder wie Tapete aussehen ;)
     
  8. #7 MacFrog, 03.02.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.150
    Zustimmungen:
    209
    man kann zb. mit Rot-Weiß Spachtelmasse sehr schön Modellieren , den Spachtel etwas antrocknen lassen und dann mit einen nassen Tuch oder kleinem Schwamm Modellieren , das geht ganz gut ,zumindest bei so kleinen stellen. Allerdings klappt das glaub ich nicht bei so dünnen Stellen,wo nur die Tapete fehlt , müßte man mal ausprobieren :)
    Ich musste schon öfters so Kreativ sein , um zb. nach Austausch von alten Gußheizkörpern die alten Konsolen zu Kaschieren o.ä. :)

    Wenn da nur kleine Sellen von den Powersrips fehlen , fällt das nach dem Streichen eh nicht mehr auf , außer du hast da Quadratmeterweise den Wandschmuck abgerissen :D
     
  9. Wubbu

    Wubbu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ca. in der Größe einer 2 Euro Münze. Hab zwar beim streichen schon 3-4 mal dick Farbe reingepackt, man sieht es aber immer noch, daß es glatt ist bzw. noch eine kleine Vertiefung hat. Wie auffällig wäre denn Tapete ca. in der Größe ausschneidenund entsprechend reinkleben? Sonst versuch ich das doch glatt mal mit Spachtel.
     
  10. #9 MacFrog, 03.02.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.150
    Zustimmungen:
    209
    wenn danach nochmal gestrichen wird , sollte man nicht sonderlich viel von sehen :)
     
  11. Pinne

    Pinne Guest

    Duebel

    Dübel mittels Messer oder Spitzzange minmal vorziehen und abschneiden; etwas Akryldichtstoff einbringen und nach fünf Min. mit nassem Pinsel überschüssiges abwischen bzw, dann stupfen. Feuchte Raufaser aufkleben und rektal wegreissen, fest anpressen.
    Bei den Powerstrip war der Entferner ungeduldig bzw. der Anstrichstoff minderwertig.
     
  12. Wubbu

    Wubbu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ne, nicht unbedingt ungeduldig, das Poster hing da schon seit ein paar Jahren und, verständlicherweise, lernt man ja eine Anleitung nicht unbedingt auswendig ;)

    Ob der Anstrichstoff minderwertig war, keine Ahnung. Es gingen auf jeden Fall ein paar Lagen Farbe mit ab ;)
     
Thema: Wie krieg ich das bloß aus der Wand?
Die Seite wird geladen...

Wie krieg ich das bloß aus der Wand? - Ähnliche Themen

  1. Schwarze Flüssigkeit tritt nach bohren aus der Wand aus

    Schwarze Flüssigkeit tritt nach bohren aus der Wand aus: Hallo liebe Heimwerker, Ich habe in meiner Wohnung ein Brett an der Wand angebracht und dafür vorher Löcher in die Wand gebohrt. Das hat alles gut...
  2. Grundsatzfragen: Mörtel Rieselt einfach weider von der Wand

    Grundsatzfragen: Mörtel Rieselt einfach weider von der Wand: Hallo, ich saniere grad meinen Keller und benutze dabei verschieden Arten von Mörtel und stoße dabei auf Probleme, leider bin ich nicht vom fach,...
  3. Großer Zwischenraum Zarge/ Wand

    Großer Zwischenraum Zarge/ Wand: Moin, hier besteht ein großer Zwischenraum zwischen Türzarge und Wand. Ein weiteres Problem ist, dass die Wand ( besonders die Klinkenseite )...
  4. Feucht Wand

    Feucht Wand: Hallo liebe Freunde des Handwerks! Nach dem Vorziehen meiner Spühlmaschine, habe ich diesen Fund gemacht und bin vollkommen überfordert! Die Wand...
  5. Sehr brüchige Wand mit großen Löchern sanieren

    Sehr brüchige Wand mit großen Löchern sanieren: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Rat bei meinem derzeitigen Sanierungsprojekt: es handelt sich um eine sehr anfällige Altbauwand...