Wie Fußboden dämmen?

Diskutiere Wie Fußboden dämmen? im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich bewohne ein Haus Bj.57 und aus einem mir unerklärlichen Grund ist ein Raum nicht unterkellert. Dieser Raum hat einen Dielenboden...

Reiseleiter

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
02.01.2010
Beiträge
343
Zustimmungen
0
Hallo,

ich bewohne ein Haus Bj.57 und aus einem mir unerklärlichen Grund ist ein Raum nicht unterkellert. Dieser Raum hat einen Dielenboden, welche auf Balken ähnlich wie Sparren aufliegen. Das ganze ist belüftet durch Löcher nach aussen und jetzt das Beste, ich kann da auch reinkriechen. Sozusagen ein Kriechkeller.
Nun meine Frage, der Boden unter dem Kriechkeller scheint verdichteter Schutt/Kies/Staub zu sein, aber es sieht nicht nach massiver Betonplatte aus. Kann ich zwischen meine Sparren einfach Klemmfilz klemmen? Bringt das überhaupt was? Oder nimmt man da Styropor? Oder verfaulen mir dann meine Dielen?
Fragen über Fragen.
 
#
schau mal hier: Wie Fußboden dämmen?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Toffi87

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.02.2010
Beiträge
473
Zustimmungen
8
hmm also so n mini keller kenn ich, is bei meinen großeltern auch, die haben auch kein beton als bodenplatte, das war damals anscheind normal

wieso willst de denn die zwischenräume der balken isolieren?

die kälte kommt von außen nicht vom boden
 

Reiseleiter

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
02.01.2010
Beiträge
343
Zustimmungen
0
Na ja, in meinem Keller ist es schon recht frisch, und über dem Dielenboden ist ein Spielzimmer mit 2 Kleinkindern, und ich wollte denen ein warmes Zimmer gönnen, oder ein wärmeres.
 

DerFräser

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.11.2008
Beiträge
417
Zustimmungen
0
He du,

ich denke mal wenn die Lüftung passt und dein "Keller" nicht feucht ist, dann kannst du mit Klemmfilz isolieren.


Allerdings würde ich mal bei einem Baustoffberater( Bausachverständigen vorbeischauen oder noch besser die Lage vor Ort abklären, denn in diesem Fall wäre ein Bauschaden nicht nur teuer sondern auch noch extrem gefährlich, Pilzsporen in der Raumluft bei Kleinkindern in Bodennähe....

Sonst wäre da nur noch die Möglichkeit oberhalb zu dämmen, E-Strichelemente oder so was in der Art.
 

Reiseleiter

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
02.01.2010
Beiträge
343
Zustimmungen
0
Ok, ich bin ehrlich, ich bin auf der Suche nach meinem nächsten Projekt durchs Haus geschlichen und habe vorerst nur diese Idee gehabt. Wenn das Wetter mal irgendwann besser wird, werde ich wohl mal draussen weitersuchen.
 
Thema:

Wie Fußboden dämmen?

Sucheingaben

,

,

,
holzboden isolieren
, , estrichboden isolieren, holzfussboden dämmen, , kriechkeller dämmen, fussboden dämmung, dielenboden isolieren, , holzdielenboden dämmen, fussboden daemmen, fussboden dämmen dielen, kriechkeller belüftung, Holzfußboden Isolierung, dämmung dielenboden, bodenaufbau über kriechkeller, dielen fußboden dämmen, http:www.dasheimwerkerforum.def43fussboden-daemmen-1193, dielenfußboden dämmen, holzfussboden isolieren, dämmung holzfußboden, dämmung fußboden
Oben