Wie funktionieren Metalldübel?

Dieses Thema im Forum "Schrauben, Dübel, Haken, Ösen" wurde erstellt von checop, 01.05.2013.

  1. checop

    checop Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich will an der Balkonseite einen Balkonfächer als Sichtschutz befestigen.
    Mit dabei war zwar Montagematerial (siehe Foto), aber keine Anleitung.
    CameraZOOM-20130501134757532.jpg
    Die Dübel haben auch kein Gewinde.
    Kann mir jemand vielleicht erklären wie man diese benutzt bzw. hat jemand eine Anleitung dafür?
    :confused:
    Vielen Dank schon mal im Vorraus

    Grüsse

    checop
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Du Bohrst das Loch in der Stärke wie es für den Dübel vor gegeben ist dann drückst Du den Dübel (Dehnschraube) in das Loch..........
    sep
     
  4. #3 harekrishnaharerama, 01.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Guten Tag und Willkommen :)

    Das sind sogenannte Schlaganker. Die werden mit der Stifthutseite in das Bohrloch versenkt und an der Mutterseite kann etwas angehangen und über die Mutter dann der Dübel aufgespreizt werden ;)

    Edit würde zum leichteren Schrauben, damit sich die Schraube nicht durchdreht, diese mit Klebstoff sichern, ansonsten benötigt man ein spezielles Einschlagwerkzeug, das den Dübel auf die Schaube aufschlägt:

    [​IMG]
     
  5. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Du brauchst da kein Extra Werkzeug wie hier geschrieben wird vorausgesetzt der Untergrund wo der Dübel gesetzt wird ist auch für den Dübel geeignet, das sollte dann schon ein Hartes Material sein wie z.B. Beton ansonsten bekommt der Dübel keinen richtigen halt, wenn nicht sollte man am besten auf herkömmlichen Kunststoff Dübel setzen und das dann mit geeigneten Schrauben befestigen.
     
  6. #5 Olli 850, 01.05.2013
    Olli 850

    Olli 850 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    das sind sogenannte Schwerlastanker - Schlaganker nie gehört :confused:
    so wie sep auch schreibt ist es richtig ! der Untergrund sollte massiv sein sonst sprengen die Anker den Untergrund :cool:
     
  7. checop

    checop Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten.
    Aber ich kriegs trotzdem nicht hin.
    Ich habe den Dübel zusammen mit der Schraube in das Bohrloch gesteckt.
    Der Dübel ist allerdings nicht fest sodass beim Festziehen der Mutter sich alles mitdreht.
    Gibt's da irgendeinen Trick?

    Mit dem extra Einschlagwerkzeug würde es ja nicht funktionieren, da der Dübel keinen überstehenden Rand hat damit er beim Einschlagen nicht tief in das Bohrloch rutscht. Außerdem würde ich dann die Schraube auch nicht mehr rein bekommen.
     
  8. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Was ist das den für Material wo der Dübel drin sitzt, wie ich schon sagte sollte es nur Putz sein wirst Du den nicht fest bekommen weil der Putz zu weich ist um den Dübel zu verspannen.
     
  9. checop

    checop Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab's jetzt hingekriegt.
    Ich musste die Schraube mit einer Zange fixieren während ich die Mutter festgedreht habe.
    Danke für die Erklärung der Funktionsweise so eines Schwerlastankers.
     
  10. JA1013

    JA1013 Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fürs nächste Mal

    Du hättest diesen Dübel einfach mit einem Schraubendreher vorher einschlagen müssen, sodass der Pin, der sich im Dübel befindet, den Dübel ein wenig spreizt und halt bekommt. Wenn Du dann die Schraube eindrehst, drückt sich der Pin noch weiter raus und spreizt den Dübel umso mehr. Top Dübel sind das.
     
  11. #10 MacFrog, 02.05.2013
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    Ihr habt aber schon gesehen das er keine Schlagdübel hat oder? Dieser hier spreizt sich durch das anziehen der Mutter (
     
  12. #11 harekrishnaharerama, 02.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Und wie soll er das, wenn sich der ganze Anker beim Anziehen mitdreht? Mit dem Schlag befestigt man den Anker so, daß drehen nicht mehr möglich ist.

    Es gibt mittlerweile auch welche mit Linksgewinde unten, zum Anziehen des Dübels ;)

    Hier kleben die Leute mit 2k-Kleber einfach Gewindestangen in den Beton ein. Das hab' ich so auch noch nicht gesehen:

    [video=youtube_share;lfkGt1XnTRM]http://youtu.be/lfkGt1XnTRM[/video]
     
  13. josh

    josh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    1
    gibt doch auch extra 2k-Dübel, die sind in summe auch nix anderes als ein Bauteil, das man in die wand klebt
     
  14. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Wenn das Loch für den Dübel in richtige Größe gebohrt wird (in dem für den Dübel geeignetem Material) verdreht sich da nichts und mit dem Draufschlagen ist es auch nicht getan, das setzt nämlich voraus das die Bohrung die Richtige Tiefe hat damit der Konuns der sich in die Schraube rein zieht eine Auflage hat um genug wieder stand zu haben damit sich der Schraubenschaft unten auch etwas spreizt.
     
Thema: Wie funktionieren Metalldübel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. betondübel anleitung

    ,
  2. wie funktioniert ein betondübel

    ,
  3. metalldübel anleitung

    ,
  4. deckenbefestigung mit metallspreizduebel,
  5. wie funktionieren dübel,
  6. wie funktionieren metalldübel,
  7. wie funktioniert ein dübel,
  8. sichtschutzbefestigen anleitung,
  9. metallschlagdübel anleitung,
  10. balkonfächer schrauben,
  11. stahldübel und rolläden,
  12. betondübel,
  13. balkonfächer Anleitung ,
  14. betondübel benutzt,
  15. wie funktionieren dübel?,
  16. wie funktioniert ein anker dübel,
  17. anleitung metalldübel,
  18. wie funktionieren ankerdübel,
  19. durchdrehende schwerlastanker,
  20. wo benutzt man metalldübel,
  21. wie funktionieren betondübel,
  22. wie funktionieren einschlagdübel,
  23. welch schrauben und dübel zur befestigung von balkonfächer,
  24. wie funktionieren dübeln,
  25. wie funktionieren metallspreitz dübel
Die Seite wird geladen...

Wie funktionieren Metalldübel? - Ähnliche Themen

  1. Metalldübel richtig montieren

    Metalldübel richtig montieren: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe als Handwerker eigentlich keine 2 linken Daumen, aber Metalldübel habe ich bislang noch nie montiert...
  2. Säge/Schere funktionieren plötzlich nur noch Waagrecht !?

    Säge/Schere funktionieren plötzlich nur noch Waagrecht !?: Hi all, vielleicht kennt jemand von Euch das Problem: Ich habe zwei gleiche Problem mit einer Heckenschere und einer Handkreissäge: Stellt man...
  3. Elektrische Rollläden funktionieren nicht zuverlässig

    Elektrische Rollläden funktionieren nicht zuverlässig: Liebes Forum, ich habe seit einigen Monaten elektrische Rollläden, allerdings funktionieren diese leider sehr unzuverlässig, da nicht alle...