Wie frostsicheres Nebengebäude realisieren

Dieses Thema im Forum "Gartenhäuser, Carports, Garagen" wurde erstellt von heikof, 10.10.2016.

  1. heikof

    heikof Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir haben bald ein Haus, das bisher als Ferienhaus genutzt wurde. Leider hat das Haus keinen Waschmaschinenanschluss und im Bad ist auch kein Platz für unsere Waschmaschine. (Ausreichend Platz wäre nur, wenn man eine Wand versetzen würde).

    Wir haben deshalb überlegt einfach ein Nebengebäude/Garage bauen zu lassen, in dem neben der Waschmaschine auch noch andere Sachen Platz finden, die man nicht zwingend im Haus brauch.

    Hat jemand Ideen oder Erfahrungen, wie man ein frostsicheres Nebengebäude realisieren kann und in welchem preislichen Rahmen man sich bewegt? Ich habe zwar schon von Fertiggaragen gelesen, jedoch ist das Tor dann ein Nachteil, da das wohl nicht gut isoliert ist - und wir benötigen ja auch nur eine Tür.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 123harry, 10.10.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    65
    Es gibt auch Garagentore,die sind Gedämmt.Der Preis kommt doch immer a uf die Größe drauf an,wie das Dach werden soll,was für Untergrund ist.Die einfachsten Methoden sind doch elektischen Heizkörper mit Frostschutz.Wenn ihr groß genug Baut könntet ihr einen Raum abtrennen wo die Waschmaschine steht.Wasser und Abwasser müssten auch Tief genug verlegt werden.Ans Haus anbauen,geht nicht?Könnte dann gleich die Heizung angeschlossen werden.
    Das Gebäute müsste natürlich auch so gebaut werden das es ein gewissen Schutz bietet.(massive Wände und Decken)
     
  4. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    204
    Unsere Garagen sind trotzdem das Tor öfter mal auf und zu geht alle frostfrei. Sonst wäre da ja schon mal ein Auto zu gefroren, gell? Selbst unsere Holzhütte im Garten, die ist trocken von innen und kalt, aber klar mit Wasser (Waschmaschine) KÖNNTE es anders sein. Aber ich glaube schon, daß eine stabile Hütte auch gehen würde.

    Aber ob das günstiger würde als innen eine Wand zu versetzen, daß bezweifel ich. Wobei man da wieder erst gucken müßte ob das so einfach geht.
     
  5. #4 Mr.Ditschy, 10.10.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    258
    Was meinst du mit Auto zufrieren?
    Selbst wenn es in deiner Garage unter null wäre, würde es ja wegen der fehlenden Luftfeuchte nicht zufrieren, hingegen eine Wasserpfütze schon gefriert (wenn kein Salz dabei ist) .... das selbe ist auch unter einem Carport (wenn der Wind nicht gerade rein pfeift).

    Doch eine 100%ige frostsichere Garage geht wohl nur mit einer entsprechenden Wärmequelle.
     
  6. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    204
    Ich bin mir da sicher das unsere Garage frostfrei ist. Wir überwintern da doch auch die Pflanzen drin und die Pfützen von der Schneeschmelze unter den Autos frieren auch nicht mehr zu. Und gesalzen wird da nicht :) Da ist keine Heizung. Das Zimmer darunter wird jetzt zwar geheizt, aber da haben wir ja 10 cm zusätzliche Dämmung unter die Decke gemacht. Da dürfte nix mehr von nach oben steigen.
     
  7. #6 Mr.Ditschy, 11.10.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    258
    Das mag ja sein, aber du sprachst von "zufrieren".

    Weiter mag deine Garage dann zwar frostfrei sein, dies heißt aber nicht, dass dann automatisch jede Garge frostfrei ist (darauf wollte ich hinaus) .... neine ist z.B. nicht frostfrei, ab -10° gefriert es auch.
     
    Maggy gefällt das.
  8. #7 selfmademan, 11.10.2016
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    49
    Bevor man da Vorschläge macht, möchte man erstmal wissen wie hoch die Kosten sein dürfen.
    Dann die Frage nach der Optik:
    Passt optisch überhaupt eine Garage zu dem vorhandenen Gebäude?
    Ist das ein gemauertes oder eines in Holständerbauweise?
    Unser Gartenhaus ist zB in Ständerbauweise gedämmt mit Putzträgerplatte und verputzt.
    Beides, nämlich gedämmte Garagen wie gedämmte Holzhäuser zB als Bausatz
    in jegliche Form und Dachform gibt es im Netz. Ich habe bisher nur herausgelesen, dass eine Waschmaschine auch noch andere Sachen Platz finden, die man nicht zwingend im Haus brauch.
    Also, Butter bei de Fische. :D
     
    Maggy gefällt das.
Thema: Wie frostsicheres Nebengebäude realisieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nebengebäude frostfrei

Die Seite wird geladen...

Wie frostsicheres Nebengebäude realisieren - Ähnliche Themen

  1. Revisionsschacht frostsicher machen

    Revisionsschacht frostsicher machen: Hallo zusammen, ich habe folgendes Anliegen: Ich musste für meinen Neubau einen Revisionsschacht setzen. Dieser hat einen Innendurchmesser von...
  2. Wie lässt sich sowas realisieren ?

    Wie lässt sich sowas realisieren ?: Hallo ! Würde gerne eine Wand in dieser Weise gestal ten, allerdings fehlt mir jegliche Idee wie es sich realisieren lässt.
  3. Duschkabine auf vorhandener Duschtasse unter Dachschräge realisieren

    Duschkabine auf vorhandener Duschtasse unter Dachschräge realisieren: Hallo zusammen, ich hoffe, hier ein paar brauchbare Infos und Tipps zu bekommen, wie ich mein Problem lösen kann. Und zwar habe ich kürzlich...
  4. Regenwasser sammeln – wie Überlauf realisieren?

    Regenwasser sammeln – wie Überlauf realisieren?: Hallo zusammen, an meiner Fassade läuft die Regenrinne vom Dach kommend senkrecht runter. Im unteren Bereich verläuft ca. 20 cm parallel dazu...