wie Flexkleber von der Wand entfernen?

Diskutiere wie Flexkleber von der Wand entfernen? im Fliesen und Kacheln Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Leute, wir wollen unsere Küchenfliesen erneuern. Die Fliesen sind dank Boschhammer schon ab. Aber nun ist die Wand komplett mit dem alten...

  1. #1 Micha369, 21.11.2008
    Micha369

    Micha369 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    wir wollen unsere Küchenfliesen erneuern. Die Fliesen sind dank Boschhammer schon ab. Aber nun ist die Wand komplett mit dem alten Flexkleber überzogen.

    Das ist eine sehr rauhe und unschöne Oberfläche von ca.3 mm Dicke im Duchschnitt. Wir möchten diese Kleberschicht abhaben, bevor wie wieder neue Fliesen an die Wand kleben.

    Problem:

    Der Kleber hält extrem und geht demzufolge auch nur extrem schwer ab. Wir haben jetzt schon einen Trick, mit dem es etwas besser geht:

    Wasserdampf! Diese Tapetenablösegeräte kann man dafür nehmen. Nur, das dauert sehr lange, bis die Kleberschicht voll eingeweicht und durchgeheizt ist. Dann geht sie aber rel. gut ab.

    Frage: Gibt es einen besseren Trick oder spez. Werkzeug, mit dem man diesen alten Flexkleber von der Wand bekommt?


    Danke für Eure Hilfe!


    Gruß,


    Micha
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Wundert mich das es so geht wie Du es beschreibst das der Kleber runter geht, außer noch mechanisch entfernen wüste ich da auch keine Lösung, einfachste Lösung wäre vielleicht überspachteln.
     
  4. #3 Micha369, 21.11.2008
    Micha369

    Micha369 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ist wirklich kaum zu glauben, aber es geht spürbar besser so! Und das ganz ohne Staub!

    Aber es ist immer noch relativ schwer und zeitintensiv, man muß den Dampf ordentlich einziehen lassen und gut durchwärmen, wie bereits erwähnt!
     
  5. #4 Pawelzik, 24.11.2008
    Pawelzik

    Pawelzik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    1
    War vielleicht kein zementärer Kleber sondern ein Dispersionskleber, der reagiert so.
    Macht einfach weiter mit dem Wasserdampf, irgend wann seid ihr ja fertig, wahrscheinlich schon dann während wir hier alle miteinander mailen :)
     
Thema: wie Flexkleber von der Wand entfernen?
Die Seite wird geladen...

wie Flexkleber von der Wand entfernen? - Ähnliche Themen

  1. Flexkleber für Naturstein vs normalem Flexkleber der 100. Thread ;-)

    Flexkleber für Naturstein vs normalem Flexkleber der 100. Thread ;-): Hallo Ihr Lieben, aufgrund meiner ganz speziellen Situation ein weiterer Thread zum Thema "muss ich wirklich Natursteinflexkleber für meine...
  2. Grundsatzfragen: Mörtel Rieselt einfach weider von der Wand

    Grundsatzfragen: Mörtel Rieselt einfach weider von der Wand: Hallo, ich saniere grad meinen Keller und benutze dabei verschieden Arten von Mörtel und stoße dabei auf Probleme, leider bin ich nicht vom fach,...
  3. Großer Zwischenraum Zarge/ Wand

    Großer Zwischenraum Zarge/ Wand: Moin, hier besteht ein großer Zwischenraum zwischen Türzarge und Wand. Ein weiteres Problem ist, dass die Wand ( besonders die Klinkenseite )...
  4. Wie die Farbe vom Sockel (Stein) entfernen?

    Wie die Farbe vom Sockel (Stein) entfernen?: Der Sockel is aus Stein, die Farbe muss abgeschliefen werden. Der Sockel is voll dem Wetter ausgesetzt. Eine Handdrahtbürste, und eine Spachtel...
  5. Feucht Wand

    Feucht Wand: Hallo liebe Freunde des Handwerks! Nach dem Vorziehen meiner Spühlmaschine, habe ich diesen Fund gemacht und bin vollkommen überfordert! Die Wand...