Wie Dachrinne umbördeln?

Dieses Thema im Forum "Dach" wurde erstellt von eckcharel, 02.06.2016.

  1. #1 eckcharel, 02.06.2016
    eckcharel

    eckcharel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Habe alte Dachrinnen aqbnehmen lassen. Wollte daraus einen Schneckenzaun bauen. (Umbördelung winklig abknicken, damit Schnecken nicht rüberkriechen können). Wie kann ich als Laie das machrn? Einfacjh mit Kneifzange aufbiegen, oder gibts da nen Trick. Sind so ungefähr 20 m, soll ja auch nicht so lange dauern.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Ditschy, 02.06.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.465
    Zustimmungen:
    260
    Ahh, doppelt gefragt ... ;)
     
  4. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    204
    Nö - @eckcharel hat doch erst einen Beitrag!
     
  5. #4 Mr.Ditschy, 02.06.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.465
    Zustimmungen:
    260
    Ja sorry, meinte natürlich im anderen Handwerk-Forum, die meisten sind ja in beiden Foren angemeldet und dann stolpert man halt gleich darüber.

    Warum User immer in beiden Foren die selbe Frage zur gleichen Zeit einstellen verstehe ich nicht ... gut, wenn keine Antwort kommt ist es klar, dann zieht man weiter ... aber wenn Antworten kommen und man in der Diskussion ist, ist es eh nur hinderlich, zwar für beide.
    Manchal wünschte ich mir schon, dass diese Foren zusammenschmelzen. :)


    Aber hier meine Antwort:
    Aus was sind denn die Rinnen?

    Wollte nur mal ne Titanzink-Rinne zusammenschieben und da war das Aufbiegen schon ein mist, kam da nur von der Seite rein und muste schon etwas rumhebeln ... doch warum nimmst die nicht einfach die hintere Kante (da ist ja schon ein Knick vorhanden) und gräbst die Rinne einfach entsprechend schräg ein > Dessen Rinnen-Kante zur Beet-Innenseite?!

    Selbst wenn du die Dachrinne um dein Beet so wie sie ist waagerecht eingräbst (hintere Kante nach innen) hättest schon einen Schneckenschutz > wenn dann noch alles gut abdichtest und mit Wasser füllst, hast einen doppelten Schneckenschutz (musst ggf. nur immer den Wasserstand kontrollieren).

    Doch bei allen aufpassen, dass die Mistviecher nicht drunter durch kriechen können. :D
     
  6. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    204
    Ich muß sagen wir haben bisher kaum Schnecken. Wundert uns auch.
     
  7. #6 123harry, 02.06.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    65
    @Ditschy,da lernen die Viecher noch Schwimmen ehe die sich von einer Dachrinne abhalten lassen.
     
  8. #7 Mr.Ditschy, 02.06.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.465
    Zustimmungen:
    260
    Ja, mit Schwimmflügeln. :D

    Nee, meine Erfahrung ist, dass Schnecken zwar wenn sie ins Wasser fallen, wieder heraus kriechen, aber nicht freiwillig ins Wasser kriechen. ;)

    Daher wollte ich dies sogar schon mal selbst bauen, mit meinen alten Plastikrinnen ... war auch fast ok, aber hab die nicht richtig dicht bekommen und waren auch verzogen / wabbelig > Kupferrinnen wären natürlich ideal, das Material mögen Schnecken ja eher nicht und kann verlötet werden.
     
  9. #8 123harry, 02.06.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    65
    Ich habe Heute im BM direkt Kupferklebeband gekauf.Direkt zur Schneckenabwehr.Ich probiere es die nächsten Tage mal aus.Sonst lese ich die kleinen Schnuckelchen immer auf und gebe den ein kräftiges Salzbad,was sie auch dankend annehmen.Voriges Jahr waren es bestimmt so 6000 von den lieben Tierchen.
     
  10. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    140
    da reicht der salzstreuer vom frühstückei , vier körnchen und adé .
     
  11. #10 123harry, 02.06.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    65
    Ja,das ist richtig,aber dann kommen die anderen und fressen die gesalzene auf.Und dann hast eine richtige Sauerei und einen Fleck im Rasen
     
  12. #11 eckcharel, 03.06.2016
    eckcharel

    eckcharel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen dank für die gutgemeinten Ratschläge. Unser Garten grenzt an eine Wiese. Da kommen die Schnecken zuhauf!
    Die Dachrinne (normale verzinkte, keine Kupfer) ist uralt und hat viele Löcher.
    Mir ging es darum , aus ihr einen "Schneckenzaun " zu bauen. Dazu ist es notwendig die Rinne so abzu kanten, daß die Schnecken sie nicht überkriechen können. Aber wie? Mit ner Kneifzange? Hochbiegen? Die Handwerker haben zum Umbördeln wohl so ne Maschine, da gehts wohl ganz schnell. Vlt gibt s da nen Trick?
     
  13. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    140
    Ein langes Winkeleisen ( s=60mm) auf Böcken festmachen , das Rinnblech an einer Flanke mit Hartholzleiste und Zwingen anbringen, dann mit Klopfholz auf dem Grat - Schlag neben Schlag - mit dem abkanten beginnen . Langsam! Rom war auch nicht an einem Tag fertig !!!!
    Mit der hand-fordernden Anfangsleistung , finden sie schnell den weiteren Fortgang . Good Luck .
     
    eckcharel gefällt das.
  14. #13 123harry, 03.06.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    65
    Was du meinst ist eine Kantbank. Du musst die Rinnen erst mal Grade Biegen. Da würde ich die so legen das die Rundung oben ist,ein breites Brett drauf und mit einen schweren Hammer gerade klopfen. Wenn keine andere Möglichkeit besteht, alles über das Brettbiegen.Das Blech zwischen zwei Bretter einspannen und über die Kante biegen.
    Aber du wirst sehen, die kleinen Lieblinge kommen auch dadrüber.Selbst Rasierklingen stört das Getier nicht.
     
    eckcharel gefällt das.
  15. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    140
    Auf dem Rückweg der Treibjagd mit der Schaufel entsorgen!
     
  16. #15 123harry, 03.06.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    65
    Ich habe mir extra eine lange Zange gebaut,das ich mich nicht ständig bügen muss. Und da gehe ich 2-3 x täglich.Die Feiglinge verstecken sich ja auch, aber nicht mit mir. Langsam kenne ich alle Verstecke.
     
  17. #16 Mr.Ditschy, 03.06.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.465
    Zustimmungen:
    260
    Dann fahr die Rinne mit 'nem Auto erst mals platt ...
    Mit 'nem Auto klappt dies bsser ...
     
  18. #17 123harry, 03.06.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    65
    Die meisten Rinnen waren liegende Rinnen,da ist der Einhang mit dran.Mit den Auto geht, ich hätte nur Angst wenn irgendwas absteht. Besser noch einen Straßenwalze.
     
    eckcharel gefällt das.
  19. #18 Mr.Ditschy, 03.06.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.465
    Zustimmungen:
    260
    Warum, ist doch das Brett oder besser Diele drüber/drunter.
     
  20. #19 eckcharel, 03.06.2016
    eckcharel

    eckcharel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    S
    Straßenwalze komme ich nicht ran. was ist Einhang? Etwa die Rinneisen?
     
  21. #20 123harry, 04.06.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    65
    Einhang ist das Blech was über die Traufe geht
     
Thema: Wie Dachrinne umbördeln?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dachrinne bördeln

Die Seite wird geladen...

Wie Dachrinne umbördeln? - Ähnliche Themen

  1. Neue Dachrinne

    Neue Dachrinne: Hallo Leute Ich hatte 2014 erstmal aus Geldgründen eine Kunststoffdachrinne montiert. Und diese auch noch falsch. Die Rinneisen weisen kein...
  2. Welche Dachrinne - Welches Material ist am besten ?

    Welche Dachrinne - Welches Material ist am besten ?: Hallo mal eine Frage an die Dach Experten, welches Material würdet ihr mir empfehlen Kupfer, Edelstahl, Kunstoff ?
  3. Wie wir eine Dachrinne aus Kupfer wasserdicht verlängert?

    Wie wir eine Dachrinne aus Kupfer wasserdicht verlängert?: Hallo, ich habe eine Dachrinne welche ich verlängern möchte und bin mir nicht ganz sicher wie dies fachmännisch verbunden wird. Die alte Dachrinne...
  4. Womit lässt sich eine Dachrinne (noch) reparieren...?

    Womit lässt sich eine Dachrinne (noch) reparieren...?: guten Tag zusammen, Der Kopf (Ende) meiner Dachrinne rinnt schon wieder,dieses schwarze Dachreparaturzeugs was ich immer drauf tue hält leider...
  5. Dachrinne abdichten

    Dachrinne abdichten: Unsere Dachrinne ist im Verbindungsbereich zweier Dachrinnenteile undicht. Kann jemand ein Mittel zum Abdichten empfehlen?