Wie bekomme ich exakte Deckenleisten-Winkel hin?????

Diskutiere Wie bekomme ich exakte Deckenleisten-Winkel hin????? im Tapeten und Wandbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, bin gerade beim Renovieren und muß die Tage nun neue Deckenleisten anbringen. Bisher habe ich sie immer mit der Kappsäge auf 45 Grad...

amhom

Neuer Benutzer
Dabei seit
21.07.2011
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Ort
Saarbrücken
Hallo, bin gerade beim Renovieren und muß die Tage nun neue Deckenleisten anbringen. Bisher habe ich sie immer mit der Kappsäge auf 45 Grad geschnitten und dann angebracht. Es gab aber immer in den Winkeln Spalten, wo die Leisten trotz einer 90 Grad-Ecke nicht aneinander gepasst haben. Da habe ich dann mit ein wenig weissem Silikon geschummelt. Ich würde aber zu gerne einmal richtige Ecken hinkriegen. Gibt es irgend einen Trick, um exakte Ecken hinzubekommen??? Ich habe wie bereits erwähnt eine Kappsäge. Danke für eure Bemühungen. Liebe Grüße, Manfred
 

Toffi87

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.02.2010
Beiträge
473
Zustimmungen
8
Hi

Das Problem kann zwei Gründe haben.

1. Die Wandecke hat keinen 90° Winkel

oder

2. Deine Kappsäge sägt keine 45°.

Überprüfe mal beides, denn wenn man 2 mal 45° schneidet dann müssen die Leisten auch 100%ig in eine 90° Ecke passen.

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
260
Ort
Schüttorf
es gibt auch noch eine 3. Gemeinheit , die ich hier bei mir leider auch überall habe : Die Form der Leisten lässt keinen 90 Grad winkel zu , da die leisten von der Form her schlecht passende Wellen haben. Dafür gibts aber das nette universalvertuschungsmittel Silikon in allen farben ^^
 

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
5.019
Zustimmungen
914
Ort
NRW
Hallo,
Silikon ist wohl nicht das richtige, mitunter möchte (werden) diese
Leisten auch mal überstrichen und da macht sich der Silikon nicht gut.:)
Wenn man die Leisten verklebt macht das sich gut mit Styropor Kleber aus der
Kartusche und damit lassen sich auch kleine Lücken im Gerungschnitt auffüllen.
Im allgemeinen ist es besser auch auf die Verbindungsstellen etwas Kleber zu geben.
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.656
Zustimmungen
1.306
Hallo,

die wenigsten Wandecken werden wohl exakt 90 Grad haben (zumindest was ältere Häuser betrifft). Ich persönlich mache da immer etwas trial-and-error. Die Ecken beider Leisten sägen, anhalten, ggf. nachschneiden mit verändertem Winkel, anhalten, ...... irgendwann passt es dann.

Gruß
Thomas
 

buniq

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.07.2011
Beiträge
152
Zustimmungen
2
Ort
Seelze/Letter
wenn du absolut perfekte ecken haben möchtest...dann solltest du dir eine schmiege besorgen...

die erste leiste auf 45 grad schneiden...ankleben...und mit der schmiege den 2te winkel an der decke genau messen...

gemessener winkel auf die 2te leiste übertragen...zuscheiden...ankleben...und glücklich werden...

eine schmiege kostet im baumarkt 8-10€...
 
Thema:

Wie bekomme ich exakte Deckenleisten-Winkel hin?????

Sucheingaben

deckenleisten

,

styropor deckenleisten schneiden

,

styroporleisten ecken

,
styroporleisten ecken schneiden
, deckenleisten anbringen, deckenabschlussleisten anbringen, styropor ecken schneiden, eckleisten schneiden, deckenleisten ecken schneiden, styropor deckenleisten anbringen, deckenleisten winkel schneiden, styroporleisten decke schneiden, deckenleisten schneiden, styroporleisten winkel schneiden, Styropor deckenleisten ecken schneiden, deckenleisten winkel, deckenabschlußleisten anbringen, styroporleisten schneiden ecken, styroporleisten winkel, ecken schneiden styropor, deckenleisten ecken, styropor winkel schneiden, deckenleisten anbringen winkel, Wie schneidet man deckenleisten, deckenleisten befestigen
Oben