Wie Abfalleimer an Innentür befestigen?

Dieses Thema im Forum "Schrauben, Dübel, Haken, Ösen" wurde erstellt von Komfortilus, 11.10.2016.

  1. #1 Komfortilus, 11.10.2016
    Komfortilus

    Komfortilus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich bin neu, ich hoffe hier an der richtigen Adresse, Hilfe wäre nett :)

    Ich möchte 2 Abfalleimer in dem Spülenschränkchen meiner Küche an jeweils an den Türchen im inneren befestigen.
    Praktisch so, dass man die Türchen unter der Spüle öffnen kann, den Abfall rein tut und die Mülleimer dann aus den Augen "verschwinden".

    Solche Konstruktionen werden es zu Hauf als Komplettpaket angeboten, allerdings ist mir das zu teurer und die Maße müssen ja auch stimmen.

    Also habe ich mir 2 Mülleimer bestellt und in der Höhe etwas gekürzt, soweit so gut.
    Die Eimer passen perfekt in besagtes Schränkchen, allerdings stehe ich jetzt vor dem Problem wie ich die Eimer elegant an den Innenseiten der Türchen befestige.

    Handwerklich bin ich sehr sehr unerfahren, klar könnte ich einfach ein paar Nägel in die Eimer & Tür hämmern aber das würde nicht gut halten und auch nicht gut aussehen.

    Die Abfalleimer sind
    50cm hoch
    25cm tief
    38cm breit

    gerade der Eimer für den Resteabfall kann schnell etwas schwer werden wenn man wasserhaltige Obst & Gemüsereste reinfüllt.


    Mülleimer an den Türchen befestigen
    klingt super simpel aber ich weiß leider nicht wie :DD

    wäre nett wenn jemand sagt mit welcher Befestigungskonstruktion man sowas machen kann :)
    die Eimer stehen ja nicht auf dem Boden sondern sollen praktisch an den Unterschränkchentürchen "schweben"
    hoffe man verstehts :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    204
    Befestige doch einfach unten an der Tür ein Brett und stell die Eimer da drauf. Dann kann der auch ruhig bisschen Gewicht haben. Dann noch eine leiste dann können die Eimer auch nicht runter rutschen.
     
    Qwertzuiop2 und xeno gefällt das.
  4. #3 Mr.Ditschy, 13.10.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    258
    Glaub da hast du am falschen Ende gespart .... denn so teuer können die Teile doch nicht sein (es muss ja kein Heilo sein)?!

    Wenn du nun aber die Eimer am oberen Rand gekürzt hast, entnimmst du denen ja auch die Stabilität (sind doch nun richtig lummerlig, oder?).

    Doch ein Brett oder stabileres abgekanntetes Blech an der Tür nur befestigt, würde ohne ein Abfangen nach oben oder einer stabilierenden Seitenwand wohl nicht lange standhalten (auch geht dies auf das Scharnier).

    Besser wäre da eine Abfalleinheit an der Korpuswand und Boden montiert, wenn die Tür geöffnet wird, fährt diese mit heraus > Gibt es doch sicher auch günstig bei Ikea.
     
  5. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    204
    Ja - nur nach so was hat er ja nicht gefragt....

    Ich so was in dieser Art. Das ist echt schön. 1 großes Fach für GELB, je 1 kleineres für RESTMÜLL und BIO.
    http://www.ebay.de/itm/like/172080807283?lpid=106&chn=ps&ul_noapp=true

    Bei mir ist über dem feststehenden Teil nochmal 1 Auszugstablett wo in z. B. Schwämmchen, Lappen und so Zeugs lagern kann. Schön durchdacht.
    Wollte der Händler mir erst nicht verkaufen, weils das so wohl nicht mehr gibt. Hab den Küchenkauf dann davon abhängig gemacht.
     
  6. Neige

    Neige Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    230
    Recht hat @Mr.Ditschy trotzdem, mann kann sich das Leben auch unnötig schwer machen. :)
     
    pinne gefällt das.
  7. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    204
    Ich habs ja auch anders gemacht ;) für mich käme so was wie der TE gefragt hat auch nicht in Frage. Aber jeder wie er will....
     
  8. #7 selfmademan, 13.10.2016
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    49
    Maggy gefällt das.
  9. #8 Mr.Ditschy, 13.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    258
    Ja, Lösungen gibt es da viele ....


    Warum postest du dann noch den passenden Link dazu?! :D

    Zudem hab ich beides gegeben, eine Antwort zur Frage und noch eine eventuelle Lösung.
    Antwort verfehlt, schaut also anders aus!
     
  10. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    204
    @Mr.Ditschy - ich bin ja bei Dir :D - allerdings der Vorschlag von @selfmademan der ist echt gut. So was will der TE.
    Wobei, wir machen uns hier wieder mal nen Kopp und der den es angeht....???? Ei wo ist er denn?
     
    Komfortilus gefällt das.
  11. #10 Komfortilus, 08.11.2016
    Komfortilus

    Komfortilus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    TE hier. Aber besser spät als nie oder?^^

    Erstmal DANKE an alle Antworter !
    sorry ich weiß leider noch nicht so gut wie man zitiert, daher so;

    @Maggy; die Idee mit dem Brett erscheint mir gut, aber ich hab da so meine Zweifel ob so eine vertikale Befestigung denn wirklich so viel Gewicht aushält :O
    @Mr .Ditschy; doch das hält oben am Deckel sehr gut, hatte da auch meine Bedenken mit dem Kürzen
    der Vorschlag mit den ausfahrbaren Eimern erscheint mir sehr praktisch. aber nun würd mich schon interessieren ob meine Vision nicht auch möglich ist :D

    der Link zum Abfalleimersystem ist genau das, was ich nicht suche :D zu kompliziert, zu klein, zu "teuer" (für so etwas simples)

    @selfemademan; das Spül-Schrank-Türen-Gestell ist genau das was ich gesucht habe !

    allerdings kostet das wieder ^^
    ich will ja nicht knausern, aber so ein kleiner Luxus ist mir momentan keine 18€ wert xDDD

    Ich mein, ich will ja praktisch nur was befestigen O.O
    wenn das ohne eine Investition in so ein extra-Befestigungs-Dingsbums nicht geht, gut, dann hab ich meine Antwort ^^

    es läuft wohl darauf hinaus, dass die Eimer weiterhin in der Ecke stehen bis ich irgendwann ausziehe^^
    oder ich baller 4 Schrauben durch die Innenwände der Eimer, in die Schranktürchen.

    hier mal ein Foto, damit man sich das besser vorstellen kann:
    die Eimer sollen praktisch nur nen paar CM höher, also anstatt vom Fußboden, nun an den Türen hängen.


    ich muss dazu sagen dass ich ein Handwerks-unerfahrener, armer Student mit hohen Ansprüchen bin, also seit bittenachsichtig mit mir xD
    das Foto-hochladen ging leider nicht

    "Folgende Fehler sind aufgetreten
    Es trat ein Problem beim Hochladen der Datei auf.
    14971593_107144756434941_114243581_o.jpg"

    daher hier ein externer Link:
    oh wow ich darf noch keine Links posten. jemand ne Idee? wobei das Bild jetzt auch nicht sooo wichtig ist...

    mir wird grad bewusst, da sind ja noch Halterungen vom Vormieter, die Eimer hab ich auch aber die sind ungefähr in der Größe 2er Milch-Kartons also super klein.
    und an meinen Eimern fehlen ja die Einhak-Dinger.

    ich bohr wohl einfach Löcher in die Eimer, in die Wand :D


    nochmal danke, finds super wie hier einem sogar mit so kleinen Dingen geholfen wird!
     
  12. #11 Mr.Ditschy, 08.11.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    258
    Naja, wenn man aber eher keinen Rat annehmen will, braucht man nicht fragen ....
     
  13. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    204
    Du hast Recht. Wenn 18 € zu teuer sind. 2 Schrauben sind schon günstiger. :rolleyes:
     
  14. #13 Mr.Ditschy, 08.11.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    258
    Kann ja schon verstehen, dass manche sparen müssen, aber dann wäre es eher sinnvoll, vor einer Bestellung nachzufragen. ... oder dann sein Vorhaben zuvor zu Ende denken.
     
  15. #14 Komfortilus, 08.11.2016
    Komfortilus

    Komfortilus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hey Mr .Ditschy ich verstehe deine Kritik nicht.
    Ich habe doch extra zu Beginn geschrieben "Solche Konstruktionen werden es zu Hauf als Komplettpaket angeboten, allerdings ist mir das zu teurer und die Maße müssen ja auch stimmen."

    Vondaher war jeglicher Rat, der mir genau das vorschlägt fehl am Platz :p
    Meine Gründe kann ich dir auch nochmal ausführlicher erläutern wenn du willst^^;
    1. ich gebe keine 20€ nur für eine einfache Befestigung aus
    2. solche Konstruktionen sind oft Platzverschwenderisch aufgebaut, sprich sie gehen nicht über die ganze Länge meiner Tür
    oder sie haben viele Fächer

    mir gings wirklich nur um die Befestigung, dafür brauche ich keine extra dafür produzierten Konstruktionen mit haufenweise platzverschwendendem Schnick Schnack dran

    ich mein' seit wann BRAUCHT man so eine vorgefertigte Befestigungskonstruktion?
    das kann man auch selbst machen, wenn's einem wirklich nur um das Halterungs-Element geht.

    ist in etwa so, wie, wenn ich sage, ich möchte eine Schranktür am Schrank befestigen und du schlägst mir vor einen Schrank zu kaufen, anstatt Scharniere :pPPPPP (überspitzt^^)

    keine Ahung was ich mir erhofft hatte, aber ich wollts mal abchecken^^
    nun werdens einfache Schrauben :D
     
  16. #15 Mr.Ditschy, 10.11.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    258
    Dein Beidpiel passt doch nicht (wobei zu Scharniere da jeder geraten hätte, auch ich), denn es wäre ja eher so, wenn du zu Schranktüren nun irgendein Korpus/Regal gekauft hättest und diesen dann auch noch abgesägt usw. hättest und nun nachfragst, was du mit der ganzen misserie machen solltest > da hätte ich dir dann wohl gesagt, ein neuer Schrank wäre sicher einfacher gewesen .... aber lassens wir's, du musst mit der Müllaufhängung zurecht kommen und wenn du damit sogar noch glücklich bist, passt es ja.
     
Thema:

Wie Abfalleimer an Innentür befestigen?

Die Seite wird geladen...

Wie Abfalleimer an Innentür befestigen? - Ähnliche Themen

  1. Schreibtischplatte richtig befestigen?

    Schreibtischplatte richtig befestigen?: Hallo, ich habe meinen Schreibtisch aufgebaut und mir ist aufgefallen wenn ich den Schreibtisch leicht an der Platte anhebe das die Platte nicht...
  2. Akustikabsorber an der Wand befestigen

    Akustikabsorber an der Wand befestigen: Hallo, ich habe mir ein paar 30x30cm² Akustikabsorber gekauft, da ich Musik produziere und meinen Raum etwas trockener bekommen möchte. Die Pads...
  3. Holzplatte auf Ikea-Rahmen befestigen

    Holzplatte auf Ikea-Rahmen befestigen: Hallo zusammen, ich möchte eine Holzplatte auf einem Metallrahmen von Ikea (Typ Galant) befestigen, meine Frage lautet, wie dies am besten...
  4. Leinwandbilder auf Schrägwand befestigen?

    Leinwandbilder auf Schrägwand befestigen?: Hallo Liebe Leute Ich stehe vor folgendem Problem: Ich habe zuhause Leinwandbilder die ursprünglich für einen Keilrahmen gedacht waren, sprich...
  5. Vordach an Thermoaussenwand befestigen

    Vordach an Thermoaussenwand befestigen: Hallo, ich möchte ein ca. 2 Quadratmeter grosses Vordach an einer Thermo-Aussenwand befestigen. (Fertighaus in Holzständerbauweise 120 mm...