Wer hat Erfahrung mit einem 3D Drucker

Diskutiere Wer hat Erfahrung mit einem 3D Drucker im Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör Forum im Bereich Werkzeug; Hallo, Ich darf mich erstmal vorstellen. Ich bin Michael und verfolge immer mal wieder Beiträge in diesem Forum. Jetzt hab ich aber selbst eine...

  1. #1 Fastener, 14.05.2017
    Fastener

    Fastener Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich darf mich erstmal vorstellen. Ich bin Michael und verfolge immer mal wieder Beiträge in diesem Forum. Jetzt hab ich aber selbst eine Frage. Ich bin seit längerer Zeit bereits am Überlegen, ob ich mir einen 3D Drucker anschaffen soll. Ich hatte neulich solch einen Drucker in Betrieb gesehen und war auf der einen Seite total fasziniert was da möglich ist. Auf der anderen Seite bin ich aber auch am zweifeln, ob ich dafür bei mir im "Heimwerker" Bereich auch Anwendungen dafür finde. Hat jemand bereits Erfahrung damit gemacht ? Was habt ihr damit bisher gedruckt? Ist das nicht alles etwas zusehr ein Hybe?
    Ich hab nur Angst, dass das Ding nach 1 Woche im Keller einstaubt(so wie manch anderes Werkzeug)...
    Danke für eure Meinungen
     
  2. Anzeige

  3. #2 Fastener, 15.05.2017
    Fastener

    Fastener Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hat keiner bislang Erfahrung?
     
  4. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.666
    Zustimmungen:
    564
    Offensichtlich nicht. HM. Vielleicht falsches Forum dafür?
     
  5. #4 Fastener, 15.05.2017
    Fastener

    Fastener Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht?? Da könntest du recht haben. Mir geht es aber primär um Anwendungen für mich als Bastler ...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  6. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.666
    Zustimmungen:
    564
    Was würdest du dir denn damit drucken wollen?
    Wie teuer ist so ein Drucker und was geht damit?
     
  7. #6 Fastener, 15.05.2017
    Fastener

    Fastener Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist neulich ein Teil kaputt gegangen. Leider gab es das nicht mehr als Ersatzteil.
    Im Gespräch heute hat mir ein Kollege erzählt, dass er von der Leiter einen Plastikfuß verloren hat.
    Oder ich wollte einen Sensor befestigen, da gab es keine passende Halterung. Vielleicht gibt es noch mehr Ideen.
    Kosten gehen von bis... Es startet bei 500€...5000€ bis zu professionellen die dann nochmals mehr kosten....


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  8. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    634
    Wir haben 3 in der Firma, zwischen preiswerter Bausatz/Eigenbau und Mittel bis man will es gar net wissen als Heimwerker Preissegment

    Würde ich noch Modellbau/Eisenbahn betreiben wie früher wüsste ich 100 Dinge, hätte ich noch kleine Kinder dann wohl auch aber so für den allgemeinen Gebrauch hätte ich kaum Verwendung auf eine längere Zeit dafür was die kosten/nutzen rechtfertigen würden.
    Gerade weil wohl alles bei mir dann Einzelanfertigungen werden würden und ich mir dann den Aufwand wohl spare
    Ok, ich habe den Luxus auch mal ne Fräse od Drehbank nutzen zu können aufgrund meines Jobs und Kunststoffe u Metall liegen genug herum im Müll

    Und die Bausätze sind teilweise Lebensgefährlich und haben teilweise auch keine Zulassung in Deutschland

    Unser Bausatz mussten wir aufwändig umrüsten damit er zumindest mit beiden Augen zu benutzt werden kann. Ich hätte ihn gleich in Kübel geworfen und ignoriere ihn im Rahmen meiner Tätigkeit ;)
     
  9. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.666
    Zustimmungen:
    564
    Nicht wirklich um den Plastikfuß einer Leiter zu erstellen. Dann ist die Leiter meist eh versifft und wackelig und gehört ausgetauscht. Selbst ne Hailo kann man 4-stufig schon ab 30 € ergattern.

    Vielleich ist es was in ein paar Jahren, aber derzeit sicher noch nicht.
     
  10. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.796
    Zustimmungen:
    590
    Ist in meinen Augen nur eine Spielerei für Leute die da Spaß dran haben. Und man muss sich eben auch mit 3D CAD auskennen, damit man damit irgendwas anfangen kann (außer nur von anderen Leuten designte Teile zu drucken).
     
    Maggy gefällt das.
  11. #10 DerLeser, 28.05.2017
    DerLeser

    DerLeser Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Sind die meisten Modelle nicht noch extrem teuer? Kann man sich nicht vielleicht von irgendwelchen Firmen/Unternehmen etwas drucken lassen? Quasi wie bei Copyshops? Und wie viel würde so etwas überhaupt kosten?
     
  12. #11 Mr.Ditschy, 11.11.2018
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.377
    Zustimmungen:
    542
    Hab es nun gewagt und mir einen 3D Drucker geholt, aber als absoluter Anfänger und kaum englisch Kenntnissen, bekommt man das Teil kaum zum laufen - also ohne Forenhilfen und viel lesen lesen lesen, geht das nicht.
    Das drucken von heruntergeladenen Modellen geht aber nun so weit, doch das SketchUp Programm (CAD-Programm) macht mir da noch am meisten Probleme um auch mal ein eigenes Modell zu erstellen ... naja, braucht wohl noch etwas Zeit.

    Aber sonst ist ein 3D Drucker wie jede andere Maschine, die einem manches Basteln schon vereinfachen kann.
     
  13. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    2.996
    Zustimmungen:
    891
    Dann mach ma und berichte über deine Erfahrungen. :D;) Interessiert mich auch brennend, aber halt null Kenntnis.
    https://www.sketchup-forum.de/ kennst du schon? Da kann man sich so manche Hilfestellung holen
     
  14. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.666
    Zustimmungen:
    564
    Ach, ich hätte da ggf. gleich einen Auftrag. An einer Maschine ist ein Stecker kaputt, der Hersteller sagt da gibt es keine Ersatzteile mehr für....
     
  15. #14 Gerold77, 11.11.2018
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    292
    Anlöten?
     
  16. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    634
    Mit Bildern könnte es auch eine Lösung geben
     
  17. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.666
    Zustimmungen:
    564
    Küste ich morgen mal fragen und Foto von machen.
    Es geht wohl um eine Siebdruck Waschanlage von ungefähr 1990.
     
Thema: Wer hat Erfahrung mit einem 3D Drucker
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erfahrungen mit 3d druk

    ,
  2. erfahrung 3 d drucker

    ,
  3. 3 d drucker wer hat

Die Seite wird geladen...

Wer hat Erfahrung mit einem 3D Drucker - Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit Dienstleistungen die über Portale angeboten werden

    Erfahrung mit Dienstleistungen die über Portale angeboten werden: Hallo, Hallo Ihr Lieben, wir sind eine TV-Produktionsfirma aus Berlin und sind auf der Suche nach Menschen, die schlechte Erfahrungen mit den...
  2. Erfahrungen mit Kantenschutzprofilen

    Erfahrungen mit Kantenschutzprofilen: Hallo zusammen. Ich habe mir mal die Tage die Mühe gemacht mir selbst ein passendes Regal für meinen Keller zu bauen, welches für die Kisten die...
  3. Wieviel kostet eine Wärmepumpe - hat wer Erfahrungen?

    Wieviel kostet eine Wärmepumpe - hat wer Erfahrungen?: Mal ein paar Informationen zu der Frage: Wir haben vor in Österreich zu bauen und sind jetzt mal so in der ersten Planungsphase und sammeln...
  4. Waschbetonplatten überlackieren Erfahrungen ?

    Waschbetonplatten überlackieren Erfahrungen ?: Hallo in die Runde, jetzt geht auch bei uns im Norden endlich die Gartensaison los :). Auf einigen Mauern habe ich Waschbetonplatten und auch...
  5. Jemand Erfahrungen mit Terrassenüberdachung an WDVS? (20cm + Betondecke 20 cm hoch)

    Jemand Erfahrungen mit Terrassenüberdachung an WDVS? (20cm + Betondecke 20 cm hoch): ich plane eine Terrassenüberdachung . Länge ca. 6m, Tiefe 3,0m. Diese soll in die Betondecke zwischen EG und 1 OG angebracht werden (Wandprofil) -...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden