Wenn der Kunde es schon mal selbst versucht hat...

Diskutiere Wenn der Kunde es schon mal selbst versucht hat... im So sollte mans nicht machen.... Forum im Bereich Sonstiges rund ums Heimwerken; Aussage vom Kunden: "Wenn ich die Waschmaschine laufen lasse, habe ich manchmal Wasser im Geschirrspüler stehen, und irgendwie ist der Abfluß da...

Rallo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.08.2019
Beiträge
1.520
Zustimmungen
629
Ort
30853
Aussage vom Kunden:
"Wenn ich die Waschmaschine laufen lasse, habe ich manchmal Wasser im Geschirrspüler stehen, und irgendwie ist der Abfluß da in der Küche auch nicht so ganz dicht. Ich habe die Maschinen erst einmal selbst angeschlossen, da die Küche noch nicht ganz fertig ist."
Aussage von uns:
"Ok, wir schauen uns das ganze mal vor Ort an."
k-20200415_151422.jpg
k-20200417_101111.jpg
Resultat:
k-20200417_104313.jpg
 

dirk11

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.06.2018
Beiträge
439
Zustimmungen
158
Ohne Bilder hätte ich Dir das nicht geglaubt...:D
 

Elektrofuzzi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
869
Zustimmungen
294
Denn sie wissen nicht was sie tun........
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.537
Zustimmungen
1.228
Naja, hoffen wir mal, dass die Sicherung sich melden wird, wenn ihr das zu doof wird :D
 

Spaxoderwas

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.09.2019
Beiträge
1.622
Zustimmungen
716
Ort
Oldenburg
Hallo,
bevor die Sicherung kommt, wird das Ding warm. Nun ist es ja so, da der hohe Verbrauch nicht zwingend gleichzeitig eintritt. Aber eintreten kann, und dann wird das Ding warm und verbrennt möglicherweise. Ich sage jedem Kunden, Geräte mit hohen Anschlusswerten sollte nicht über Mehrfachsteckdosen betrieben werden. Auch wenn da ein Babbel von Brennenstuhl draufklebt, auch Brennenstuhl vertreibt einfache Teile. Ein Laie weiß nicht, das man die drei Steckdosen einer Mehrfachsteckdoseleiste nicht mit 16 A belasten darf. Nicht umsonst sind die Steckdosen für Geschirrspüler, Waschmaschine und Trockner i.d.R. einzeln abgesichert.
Und Koppla von IKEA gibt es Hunderttausende.
Gruß
 

Rallo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.08.2019
Beiträge
1.520
Zustimmungen
629
Ort
30853
Leute, das ist in der Wohnung sowas von egal. Die ganze Bude hängt an einem Schraubautomaten, sprich, da gibbet eh´ nur einen Stromkreis.
 

derkamener

Benutzer
Dabei seit
14.05.2019
Beiträge
95
Zustimmungen
16
Hallo,
bevor die Sicherung kommt, wird das Ding warm. Nun ist es ja so, da der hohe Verbrauch nicht zwingend gleichzeitig eintritt. Aber eintreten kann, und dann wird das Ding warm und verbrennt möglicherweise. Ich sage jedem Kunden, Geräte mit hohen Anschlusswerten sollte nicht über Mehrfachsteckdosen betrieben werden. Auch wenn da ein Babbel von Brennenstuhl draufklebt, auch Brennenstuhl vertreibt einfache Teile. Ein Laie weiß nicht, das man die drei Steckdosen einer Mehrfachsteckdoseleiste nicht mit 16 A belasten darf. Nicht umsonst sind die Steckdosen für Geschirrspüler, Waschmaschine und Trockner i.d.R. einzeln abgesichert.
Und Koppla von IKEA gibt es Hunderttausende.
Gruß


Das grössere Problem ist eher, dass eine normale B16-Sicherung nicht bei 16A auslöst sondern erst nach knapp einer Stunde, wenn es nur gerade überschritten wurde.
 

eli

Moderator
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
4.325
Zustimmungen
1.541
Ort
Wüsting
Das grössere Problem ist eher, dass eine normale B16-Sicherung nicht bei 16A auslöst sondern erst nach knapp einer Stunde, wenn es nur gerade überschritten wurde.
Da solltest du die Kennlinien lieber genauer ansehen.. 1h sind etwa 23A, also rund 30% im extrem fall
 

Paracelsus

Neuer Benutzer
Dabei seit
29.03.2021
Beiträge
16
Zustimmungen
3
Oha, also sowas habe ich noch nie erlebt. Das da noch nicht alles unter Wasser steht ist ein Wunder. Und die Steckdose genau unter den ganzen Leitungen :eek:
Aber immerhin hat er einen Auffangbehälter da stehen :D
 
Thema:

Wenn der Kunde es schon mal selbst versucht hat...

Wenn der Kunde es schon mal selbst versucht hat... - Ähnliche Themen

Fliesen legen im Korridor: Hallo, ich habe meinen Kellerestrich soweit fertig und möchte nun anfangen Fliesen zu verlegen. Ich habe sowas bis auf einen m² in der Waschküche...
Komme mit dem Handwerker nicht klar: Hallo zunächst will ich meine Situation schildern , die ich mit einem Handwerker habe der eigentlich gute zuverlässige Arbeit gemacht hat. Und...
Undichtes Abflussrohr in der Küche: Halli Hallo alle miteinander, Wir Zuhause habe leider folgendes Problem und kommen ohne Ratschläge nicht mehr wirklich weiter. Vor ein paar...
Waschmaschine gegen Mißbrauch schützen: Meine Waschmaschine und Trockner habe ich im Gemeinschaftswaschkeller stehn, da die irgendwie nicht so in meine Wohnung passen (weder optisch noch...
Untergrund für Fliesen nach Holzboden: Ausgehend von https://www.dasheimwerkerforum.de/threads/welcher-bodenbelag-eignet-sich-fuer-kleine-unbeheizte-kueche.18012/ bin ich nun bei...
Oben