welches Sandstrahlgerät ?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges Werkzeug und Zubehör" wurde erstellt von Olli 850, 27.10.2015.

  1. #1 Olli 850, 27.10.2015
    Olli 850

    Olli 850 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,
    ziehe in Erwägung mir für zu Hause ein Sandstrahlgerät zu kaufen - nur welches ? Einen größeren Kompressor habe ich um das ganze zu betreiben nur welches Gerät könnt ihr empfehlen ? Möchte damit z.B. Felgen,Roststellen,abnehmbare Rahmenteile vom Auto etc. entrosten.
    Gruß Olli
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Passtnix, 27.10.2015
    Passtnix

    Passtnix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    33
    Sandstrahlgeräte sind enorme Luftschlucker , mein Kompressor hat 560 ltr. Ansaugleistung und einen 90 ltr. Kessel , trotzdem bring ich Ihn mit der Sandstrahlpistole problemlos zum Dauerlauf.
    Wenn ich größere Teile wie z.B. Felgen , oder gleich Rahmenteile strahlen müsste , würde ich u.U auf ein Vorsatzgerät für Hochdruckreiniger zurückgreifen. Vorteile: Höhere Flächenleistung , der Sand ist durch das Wasser gebunden , höhere Strahlleistung.
    Nachteil : Die Teile müssen hinterher getrocknet werden.
     
Thema: welches Sandstrahlgerät ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. selber sandstrahlen mit kompressor