Welches Heizsystem fuer 860qm?

Dieses Thema im Forum "Heizung und Klima" wurde erstellt von silas, 01.10.2013.

  1. silas

    silas Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    wir benoetigen fuer einen 860qm Raum (es handelt sich um ein Sanctuary; Baujahr 1999) ein neues Heizsystem.

    Die Masse des Raumes sind:
    Laenge: 32m
    Breite: 27m
    Hoehe: 04m

    Ich dachte an ein Dunkelstrahlersystem. Allerdings sollte das Heizsystem so gut wie nicht zu sehen sein.

    Was ist eure Meinung, was ist am sinnvollsten?

    Mit freundlichem Gruss aus Amsterdam

    Silas

    As soon as possible i will deliver a picture.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 01.10.2013
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    Du hast ohne grosse abbruchmassnahmen nur dunkelstrahler oder warmluftdeckenheizgeräte zur Auswahl. Wenn du natürlich bereit bist den Boden rauszustemmen kannst du auch auf fussbodenheizung umstellen. Alls heizmedium bietet sich ja schon ein kleines bhkw an. Wenn die halle auch ordentlich gedämmt ist und nicht ewig die Tore offenstehen , kommst du grob überschlagen mit ca 100kw aus
     
  4. #3 selfmademan, 02.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2013
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    49
    Ich habe mal in solchen Hallen mit dunkelstrahler oder warmluftdeckenheizgeräte gearbeitet.
    Für mein Empfinden war das grausam. Entweder stellte es irgendeiner falsch ein und wir hatten
    eine Bullenhitze oder der Montageplatz lag so ungeschickt, dass man geröstet wurde. ;)

    Muss man denn eine Bodenheizung, aus der gleichmäßig die Wärme nach oben steigt, in
    eine dicke Schicht Estrich legen?
    Gibt es Systeme die flach aufbauen?
    Ist sie nicht im Übrigen weniger träge wenn das dünner aufgebaut ist?
    Will man nicht auch die Wärme um sich herum in Körperhöhe haben?

    Die Deckensysteme empfinde ich immer als unzufriedene Notlösung weil gerade der Raum
    vollsteht mit Gegenständen. Bei richtiger Vorplanung würde ich Bodenheizung wählen.
    Kann man da nicht gleich auch Warmwasser erzeugen?

    Ich bin nicht vom Fach, sind eben Gedanken vom Nutzer.

    EDIT: Habe gerade noch eine Fußbodenheizung mit 33mm Aufbau gefunden.
    https://www.youtube.com/watch?v=KNfKpavl5aw
     
  5. #4 MacFrog, 02.10.2013
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    Theoretisch geht auch geringerer aufbau , bei normalen estrich muss er aber etwa sechs zentimeter sein, auch der festigkeit wegen und die Wärme wird besser verteilt.
     
Thema:

Welches Heizsystem fuer 860qm?

Die Seite wird geladen...

Welches Heizsystem fuer 860qm? - Ähnliche Themen

  1. Baugenehmigung fürs Gartenhaus?

    Baugenehmigung fürs Gartenhaus?: Hey Leute, ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken bei uns ein Gartenhaus zu bauen. Wie sieht es da mit der Baugenehmigung aus? Was ist...
  2. Welchen Vinylboden fürs Bad?

    Welchen Vinylboden fürs Bad?: Hallo zusammen, ich bin bei der Recherche hinsichtlich meiner Renovierung auf dieses Forum gestoßen und hab schon einiges hilfreiches gelesen....
  3. DUSCHTÜREN FÜRS BAD

    DUSCHTÜREN FÜRS BAD: moin jungs, wir sind gerade eine eine schicke Wohnung gezogen. Leider ist die, zwar mit Badewanne und Dusche ausgestattet, aber es fehlt eine...
  4. Glastüre fürs Bad

    Glastüre fürs Bad: Satiniert oder beidseitig satiniert? Hat jemand Vergleiche, wie blickdicht die Im Vergleich sind?