Welcher Bodenbelag ist das?

Diskutiere Welcher Bodenbelag ist das? im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Kenne mich mit dem Thema nicht aus. Ziehe bald in meine neue Erdgeschoss Wohnung ein (Baujahr ist 1910). Welcher Bodenbelag ist da bereits...

  1. #1 jewirje, 31.08.2012
    jewirje

    jewirje Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kenne mich mit dem Thema nicht aus. Ziehe bald in meine neue Erdgeschoss Wohnung ein (Baujahr ist 1910). Welcher Bodenbelag ist da bereits verlegt? Laminat/Parkett oder doch ganz was anderes? In den (sehr breiten) Fugen sieht man, dass die einzelnen Holzleisten wohl mit einer art Klebstoff zusammengeklebt wurden. Die Hausverwaltung ist leider etwas weiter weg und kann mir bei den Problem nicht helfen. Muss ich diesen Bodenbelag vorher entfernen? Möchte Laminat verlegen.... Und wie entferne ich den vermutlich verklebten Bodenbelag am einfachsten?

    Fotos:
    Directupload.net - pqf33x86.jpg
    Directupload.net - h58xsvs8.jpg
    Directupload.net - 29osy6s5.jpg
    Directupload.net - okovfga3.jpg
    Directupload.net - fsx25grn.jpg
    Directupload.net - 8cexwxh4.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Welcher Bodenbelag ist das?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 31.08.2012
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.535
    Zustimmungen:
    847
    Hallo,

    eigentlich sieht das aus wie ein relativ gut erhaltener Holzdielenboden. Warum willst du da denn häßliches Plastik drauf legen? ;)
    Stören dich nur die Fugen zwischen den Dielen? Oder ist das einfach nicht dein Geschmack?

    Gruß
    Thomas
     
  4. #3 harekrishnaharerama, 31.08.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.873
    Zustimmungen:
    102
    Willkommen im Forum :)

    Das sind toll erhaltene und abgeschliffene Dielen. Einfach nachschleifen und Ölen und Polieren. Laminat wäre schade, weil das eigentlich ein Rückschritt wäre. Wenn Dich die Fugen (und Löcher) stören, dann kannst Du die mit Spänen vom Schleifen und Bindemittel (Holzkittlösung) verfugen.

    Viele träumen von so einem Boden ;)
     
  5. #4 Schnulli, 31.08.2012
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.535
    Zustimmungen:
    847
    Hallo,

    das klingt nach Mietswohnung. Da ist nix mal eben so mit abschleifen. Und rausreißen schon gar nicht. Also wohl nur so lassen oder etwas drauflegen. Alles andere müsste wohl die Verwaltung entscheiden.

    Gruß
    Thomas
     
  6. #5 harekrishnaharerama, 31.08.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.873
    Zustimmungen:
    102
    Geht ja nur um einen Nachschliff, das geht schonmal - wegen der Lautstärke meinst Du?
     
  7. #6 Schnulli, 01.09.2012
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.535
    Zustimmungen:
    847
    Der Fußboden gehört dem Vermieter. Und der entscheidet, was mit seinem Eigentum passiert. Ich denke nicht, dass man sich als Heimwerker daran vergreifen sollte, zumindest nicht mit dem für einen Parkettschliff notwendigen großen Schleifer. Denn ganz schnell sind damit auch mal herrliche Macken in den Boden gezaubert. :)

    Gruß
    Thomas
     
  8. #7 harekrishnaharerama, 01.09.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.873
    Zustimmungen:
    102
    Da hast Du recht, aber so wie das aussieht, hat man das mit einem Handschwinger an einem Tag gelöst ;)
     
Thema:

Welcher Bodenbelag ist das?

Die Seite wird geladen...

Welcher Bodenbelag ist das? - Ähnliche Themen

  1. Welcher Bodenbelag auf schwimmendem Untergrund

    Welcher Bodenbelag auf schwimmendem Untergrund: Hallo zusammen, meine Freundin uns ich kaufen gerade ein Haus von 1896. Die Nocheigentümer haben das Haus 1996/1997 vollständig saniert und in der...
  2. Bodenbelag und -aufbau im Gartenhaus

    Bodenbelag und -aufbau im Gartenhaus: Hallo zusammen! Ich renoviere aktuell unsere Gartenlaube (ungeheizt, Wände aus Ytong) und komme jetzt langsam zum Punkt "neuer Bodenbelag". Seit...
  3. Bodenbelag, der maximal 2 Jahre durchhalten muss

    Bodenbelag, der maximal 2 Jahre durchhalten muss: Hallo zusammen. Erstmal danke an alle fuer das Forum und die Community hier. :) Ich habe eine Frage bezueglich Bodenbelag (und noch einige...
  4. Neuer Bodenbelag nötig. Laminat einfach über Linolium verlegen?

    Neuer Bodenbelag nötig. Laminat einfach über Linolium verlegen?: Ich benötige einen neuen Fußboden in einer Wohnung, die ich renovieren möchte. Momentan ist, glaube ich, Linolium verlegt. Jedoch teilweise sehr...
  5. Kork 30mm Dämmung als Bodenbelag

    Kork 30mm Dämmung als Bodenbelag: Ich überlege in mein Wohnmobil die Dämmung aus 30mm Kork als offenen Bodenbelag zu belassen. Ist das eine sehr dumme Idee? Wird er nur etwas...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden