Welcher Boden im Erdgeschoss und welche Dicke ratsam?

Diskutiere Welcher Boden im Erdgeschoss und welche Dicke ratsam? im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, leider bin ich total der Heimwerkerneuling und bei vielen Dingen noch etwas arg ahnungslos. Vor einigen Tagen haben wir uns...

  1. perthi

    perthi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    leider bin ich total der Heimwerkerneuling und bei vielen Dingen noch etwas arg ahnungslos.
    Vor einigen Tagen haben wir uns ein 50 Jahre altes Haus gekauft und nun geht es an die Sanierung.
    Da ich ja als Mädel mich eher um das Innendesign kümmere, bin ich gerade schon am Boden aussuchen.

    Wir hatten im gesamten Untergeschoss einen wunderschönen Fischgrätparkett verlegt. Eigentlich wollten wir diesen auch behalten, jedoch ist nun bei den Renovierungsarbeiten herausgekommen, dass sich der Boden an einigen Stellen aufgrund von Wasserschaden nicht mehr retten lies. Außerdem war er noch mit Bitumenkleber verlegt, so dass er auch entfernt werden musste.
    Nun ist der Boden raus und es muss ein neuer Estrich gemacht werden. Da wir dafür nicht genug Platz haben, kommt ein "dünner Estrich" drauf. Ich glaube, dass hieß so.
    Für den Bodenbelag (also Fliesen, Laminat etc.) haben wir laut Aussage vom Estrichleger dann noch einen cm Platz.

    Soweit so gut.
    Da sich das komplette Geschoss natürlich über dem ungeheizten Keller befindet, hat er uns von Fliesen abgeraten.
    Bei meiner Suche nach einem passenden Boden bin ich auf Vinyl-Designboden gestoßen.
    Habe hierzu auch schon mir passende Muster schicken lassen und angetan hat es mir vom Muster her vor allem der Vinylboden von VINGO Design Oslo. Dieser hat allerdings nur eineStärke von 3,8mm.
    Reicht das?
    Muss da noch eine Dämmschicht oder ähnliches dazwischen. Es gibt ja auch Vinylböden mit einer Dämmschicht. Warum da keiner dabei ist, weiß ich igerndwie nicht.
    Kennt sich da jemand mit aus und was würdet ihr uns raten?

    Danke schon einmal.
    Viele Grüße
    perthi
     
  2. Anzeige

  3. #2 harekrishnaharerama, 06.08.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    96
    Willkommen im Forum :)

    Was ist das für ein Boden, Holz oder Beton :confused:

    Der Vinylboden scheint mir sehr dünn zu sein und Plastik mag ich garnicht . . . lieber Kork oder Linoleum, gibt es in unterschiedlichen Plattenarten und kann ebenfalls sehr dünn verlegt werden, ist aber ein wenig pflegebedürftiger als PVC
     
  4. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.433
    Zustimmungen:
    535
    Dann soll der Estrichleger den Estrich doch 5 mm dicker abziehen.
    ...oder mit selbstverlaufender Spachtelmasse aufbauen.
    Unter den PVC-Belag ist ja auch noch der Kleber einzubauen.
     
Thema: Welcher Boden im Erdgeschoss und welche Dicke ratsam?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vinylboden dicke

    ,
  2. welche stärke sollte vinylboden haben

    ,
  3. vinylboden dicker oder dünner

    ,
  4. vingo vinyl erfahrungen,
  5. wie dick ist vinyl,
  6. bodenbelag dicke,
  7. dicke bodenbelag,
  8. vinylboden welche stärke,
  9. Vinyl dicke,
  10. welche stärke bei vinylboden,
  11. vinylboden welche dicke,
  12. erdgeschoss boden dicke,
  13. bodenbelag erdgeschoss,
  14. venylboden dicke,
  15. wie dick ist venylboden,
  16. vinyldicke,
  17. rohboden dicke erdgeschoss,
  18. welche stärke sollte ein vinylboden haben,
  19. dicke bodenbelag klick PARKETT,
  20. vinylboden dicken,
  21. wie dick ist ein vinylboden,
  22. bodenbelag welche stärke,
  23. welcher boden für erdgeschoss,
  24. vinylboden im erdgeschoss,
  25. dicke von vinylböden
Die Seite wird geladen...

Welcher Boden im Erdgeschoss und welche Dicke ratsam? - Ähnliche Themen

  1. Mit was sollte ich Turnringe (mit Seil) an einer Rigibswand mit ca. 8 mm dicke am besten befestigen?

    Mit was sollte ich Turnringe (mit Seil) an einer Rigibswand mit ca. 8 mm dicke am besten befestigen?: Hey Leute, kurze Hintergrundgeschichte: Ich möchte an der Wand über mir Turnringe befestigen, sodass ich Körpergewichtsübungen machen kann. Ich...
  2. ESG-Glastisch Eigenbau - wie dick zwecks Belastung?

    ESG-Glastisch Eigenbau - wie dick zwecks Belastung?: Schönen Guten Tach, habe schon Google bemüht aber wenig aussagekräftiges zu dem Thema gefunden: Suche einen Schreibtisch mit Glasplatte mit den...
  3. Kleber auf OSB Boden

    Kleber auf OSB Boden: Hallo zusammen, Wir möchten in unserer Mietwohnung einen neuen Bodenlegen. Älteres Haus. Momentane liegt ein Laminat auf einem Teppich. Problem...
  4. Schalldämmung Boden!!!

    Schalldämmung Boden!!!: Hallo ihr lieben ich hab eine ganz wichtige Frage. Ich baue gerade eine Bar/Club auf und habe trockenbaumäßig jetzt alle Wände sowie Decken bis...
  5. Betonwand: Tapete ab dann welcher Putz und wie dick?

    Betonwand: Tapete ab dann welcher Putz und wie dick?: Hallo zusammen, Ich habe ein Massivfertighaus von 1972 gekauft das mit Isolierbetonwänden gefertigt wurde. In jedem Raum sind Tapeten angebracht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden