Welcher Boden für das Kinderzimmer

Diskutiere Welcher Boden für das Kinderzimmer im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, wir sind immer noch am Überlegen welchen Belag wir in unsere Mietwohnung legen. Nun ist das Kinderzimmer dran. Unsere Tochter ist 6, kommt...

  1. #1 baerbelmeier, 14.12.2020
    baerbelmeier

    baerbelmeier Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wir sind immer noch am Überlegen welchen Belag wir in unsere Mietwohnung legen. Nun ist das Kinderzimmer dran. Unsere Tochter ist 6, kommt nächstes Jahr in die Schule. Wir haben keine Fußbodenheizung. Nur Klickvinyl ist doch zu kalt, oder ? Dann noch einen Teppich drauf, kann man sich da nicht das Vinyl gleich sparen? Nun habe ich von Klick Kork gelesen. Was haltet ihr davon ? Welche Ideen habt Ihr?
    Dankeschön
     
  2. Anzeige

  3. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    6.530
    Zustimmungen:
    921
    Kork ist Glaube ich empfindlich. Es gibt Vinyl, das ist so dick 8-9 mm, ähnlich wie Laminat. Eine Freundin von mir hat das. Die sagt das wäre so schön Fusswarm. Hätte sie das gewußt hätte sie die ganze Wohnung damit ausgelegt.

    Ich glaub ich hab das mal bei Poco gesehen. Um 20 € der qm. Also erschwinglich. Googel mal.
     
  4. #3 Holzwurm50189, 14.12.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    1.405
    Zustimmungen:
    462
    Am wärmsten ist Kork. Da gibts keine Ausrede
     
  5. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    5.222
    Zustimmungen:
    1.900
    Das würde ich so nicht sagen. Kork ist recht robust. Zudem Fußwarm und hat ein angenehmes Gehgefühl und dämmt wunderbar. Ein weiter Pluspunkt ist die Schallisolierung. Da kann das Töchterchen auch mal vergnügt hüpfen, ohne dass die ganze Bude wackelt.
    Für Kinderzimmer ist ein Korkboden ideal.
    Hier geht meine persönliche Empfehlung zu Egger Böden:
    https://www.egger.com/shop/de_DE/produkte/fussboden/comfort
     
  6. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    6.530
    Zustimmungen:
    921
    Selbige Freundin hat Kirk im Schlafzimmer und sagt nie wieder... empfindlich...und die spielt nicht mehr mit kantigen Legosteinen.

    Ich kenn es nur von sehen. Hab's selber nicht.
     
  7. #6 Holzwurm50189, 15.12.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    1.405
    Zustimmungen:
    462
    Empfinglich ... in Bezug auf was ? Hat die nen Krümelkork für 20€ da liegen, oder noch weniger, oder ne Qualitätsware, die durchaus auch mal 40€ und mehr kosten kann ? Dann liegts nicht am Kork, sondern am Portemonnaie deiner Freundin
     
  8. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.996
    Zustimmungen:
    926
  9. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    6.530
    Zustimmungen:
    921
    Bei dir wird immer alles schlecht geredet, wenn es womöglich gar vom Baumarkt geht. Das kauft man doch im Fachhandel. Und dann womöglich noch günstig gewesen! Am besten qm 50 € und aufwärts.

    Man, man.....

    Du kennst sie nicht, aber urteilst sofort. Das Preisgeld hätte sie leider entfernt. Es störte beim Aufbau des Schlafzimmers.

    Was wird von Erwachsenen beim Boden im Schlafzimmer denn schon strapaziert.
     
  10. #9 Holzwurm50189, 15.12.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    1.405
    Zustimmungen:
    462
    @Maggy ich rede nicht alles schlecht. Du schreibst doch:
    für mich heisst das: allgemein Kork ist Mist und empfindlich. Darauf habe ich geantwortet. Ich wollte damit nur heraus stellen, dass Pauschalaussagen zu solchen Produkten einfach nicht möglich sind.
     
    Spaxoderwas und pinne gefällt das.
  11. OldMan

    OldMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2019
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,
    ich kann nur von meinen Erfahrungen mit einem 08/15 Baumarktkorboden in Natur versiegelt berichten.

    Vor knapp 19 Jahren im Kinderzimmer und Flur noch mit Nut/Feder und Leim verlegt.
    Und heute immer noch zufrieden, was die Oberfläche betrifft.

    Ich fand es eine gute Wahl fürs Baby/Kinderzimmer.
    Warm und 'Weich'.
    Wenn ich daran denke wie oft unser Zwerg übers Gitter aus dem Bett kletterte und dann auf den Boden fiel.
    Das Plumpsgeräusch habe ich immer noch in den Ohren.

    Die Abnutzungsspuren des Korkbodens im Flur sind auch nicht besonders.
    Gerade wenn man das Alter des Bodens betrachtet.

    Bis auf die Optik, die gefällt mir nicht mehr. Kommt bald was andere hin.

    Heutzutage gibt es Korkboden auch in den verschiedensten Dekoren.

    Ansonsten wäre noch, wenn Natürlichkeit gewünscht ist, ein Linoleumboden in der Klickvariante möglich.
    Gibt es auch in verschiedenen Farben/Dekoren.
    Habe ich jetzt seit 3 Monaten in der Küche drin.
     
Thema:

Welcher Boden für das Kinderzimmer

Die Seite wird geladen...

Welcher Boden für das Kinderzimmer - Ähnliche Themen

  1. Boden Ausgleichsmasse & Höhenunterschied

    Boden Ausgleichsmasse & Höhenunterschied: Hallo zusammen, ich brauche eure Unterstützung und habe folgende Fragen: 1. Ich habe im Wohnzimmer (ca. 25m2) und Büro (ca. 15m2) alten...
  2. Garage - 2 Löcher im Boden (für Auto Reparatur) zubetonieren?

    Garage - 2 Löcher im Boden (für Auto Reparatur) zubetonieren?: In meiner Garage gibt es 2 tiefe Löcher (ca. 1,5m tief) im Boden die der Vorbesitzer wohl dazu benutzt hat, um unter seinem Auto...
  3. Aufbau Boden zwischen 2 Geschossen

    Aufbau Boden zwischen 2 Geschossen: Hallo Zusammen, ich habe kürzlich ein Objekt erworben, welches ich von grundauf sanieren möchte. Jetzt habe ich meine Zwischendecke zwischen...
  4. Balkontür und Boden im Wohnzimmer feucht

    Balkontür und Boden im Wohnzimmer feucht: Guten Tag, mir ist heute aufgefallen, dass die Scheiben meiner Balkontür von innen feucht sind (Beschlagen und Tröpfchen) und der Boden vor der...
  5. Loch im Boden beim Heizkreisverteiler

    Loch im Boden beim Heizkreisverteiler: Hallo, habe ein Problem optischer Natur. Ich habe ein Warmwasser-Fussbodenheizung. Die Gastherme befindet sich direkt links in der Ecke neben der...