Welcher Akkuschrauber?

Dieses Thema im Forum "Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör" wurde erstellt von cheafchecker, 26.11.2010.

  1. #1 cheafchecker, 26.11.2010
    cheafchecker

    cheafchecker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich suche bewusst nach einem billigen Akkuschraube in der Preisklasse 20-40€
    ich bin mehr ein hobbyhandwerker und eher selten am schrauben
    ich brauche ihn ein paar mal im jahr, eine zahl will ich nicht fest machen

    auf jedenfall habe ich mich entschlossen, nachdem ich meine wohnwand von hand zusammengeschraubt habe,
    dass ich mir einen akkuschrauber zulege

    es soll nichts teures sein, wie gesagt nur etwas billiges, simples einfaches
    so was in der art hab ich schon:
    +2348AA Twist Akkuschrauber 4,8V

    nur dass meins 10€ gekostet hat, ergebnis: das taugt nix -.-

    ich will also nen richtigen akkuschrauber, vor allem schweben mir diese beiden im kopf rum:
    Meister-Basic BAS144 Akku Schrauber 14,4V: Amazon.de: Baumarkt

    BLACK & DECKER Akku-Bohrschrauber EPC96CA 9,6V bei eBay.de: Akkuschrauber (endet 01.12.10 13:38:06 MEZ)

    evtl. könnt ihr mir sagen was gut ist in dieser preisklasse
    und bitte nichts wie: kauf dir nen bosch xy oder nen makita, damit wirste glücklich

    sowas brauch ich einfach nicht ;) zum bohren sollen die auch nicht taugen, da hab ich meine bohrmaschine
    im praktiker gibts auch noch einen für 25€, keine ahnung wie der heist
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 26.11.2010
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    Hi , wenn er nur für den selten Schrankaufbau ist , such dir einfach einen mit mind. 12Volt und WICHTIG , möglichst Stufenlosen Schalter . Viele Billigdinger haben nur AN/AUS , was ein halbwegs ordentliches Arbeiten fast unmöglich macht.
     
  4. #3 cheafchecker, 12.12.2010
    cheafchecker

    cheafchecker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 Apollix, 12.12.2010
    Apollix

    Apollix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Kann man verallgemeinernernd nicht sagen, wobei ich denke, dass der für dich das richtige wäre, ist zwar etwas spartanisch, aber du willst ja nur Schrauben raus und wieder reindrehen, von daher ist er der Richtige ;)

    Ich weiß, dass Bosch ein ziehmlicher Streitpunkt ist, ich habe mit den Geräten dieser Firma aber bisher nur gute Erfahrungen gemacht, also mE empfehlenswert ;)

    Grüße
     
  6. #5 MacFrog, 12.12.2010
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    Ich denke das du bei Bosch gut aufgehoben bist , da eiern die Bohrfutter wenigstens nicht und man bekommt noch Jahre später mal ersatzteile
     
  7. #6 DerFräser, 14.12.2010
    DerFräser

    DerFräser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Hitachi hat nun eine Heimwerkeredition "Black" oder so.
    Ist günstig und gut.
     
  8. #7 calotchro, 14.12.2010
    calotchro

    calotchro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich würd da nicht groß sparen
    Bosch PSR 200LI
    und alles wird gut:)
     
  9. #8 DerFräser, 15.12.2010
    DerFräser

    DerFräser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Man kann auch mit Kanonen auf Spatzen schießen oder ....
    Man könnte sich aber auch eine Bohrwinde kaufen, wenn man hin und wieder ein paar Schrauben raus oder reindrehen will. Weil der Akku ist dann eh immer leer...
     
Thema: Welcher Akkuschrauber?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. akkuschraube

    ,
  2. makita akkuschrauber eiert

    ,
  3. bosch akkuschrauber bohrfutter eiert

    ,
  4. makita eiert,
  5. welcher akkubohrschrauber,
  6. makita akkuschrauber bohrfutter wechseln,
  7. akkuschrauber bohrfutter eiert,
  8. akkuschrauber eiert,
  9. Welchen Akkubohrschrauber,
  10. akkubohrer eiert,
  11. psr 960 eiert,
  12. Meister Craft Akkuschrauber Ersatzteile,
  13. akkubohrschrauber eiert,
  14. hitachi akkuschrauber forum,
  15. was taugen hitachi schrauber,
  16. welcher akkuschrauber forum,
  17. welcher akkuschrauber 2010,
  18. welcher Akkubohrer,
  19. meister craft akkuschrauber,
  20. makita akkuschrauber spannfutter eiert,
  21. bohrfutter eiert,
  22. hitachi bohrfutter eiert,
  23. welcher akkuschrauber taugt was,
  24. welche akkuschrauber eiert nicht,
  25. makita akku bohrschrauber eiert
Die Seite wird geladen...

Welcher Akkuschrauber? - Ähnliche Themen

  1. Bosch, Makita oder Metabo Akkuschrauber?

    Bosch, Makita oder Metabo Akkuschrauber?: Hallo, Ich wollte mal wissen, welcher Akkuschrauber der 'beste' Allrounder ist: Metabo, Makita oder Bosch/Bosch Blau? Ich brauche einen...
  2. Einfacher Akkuschrauber für den Haushalt

    Einfacher Akkuschrauber für den Haushalt: Hallo ich habe wenig Zeit und möchte mir einen Akkuschrauber bestellen, der so ca. 100 Euro kosten mag. Ich hatte mal einen OK. 18V von Toom für...
  3. Bohrhammer als Ergänzung zu Festool Akkuschrauber gesucht

    Bohrhammer als Ergänzung zu Festool Akkuschrauber gesucht: Hallo zusammen, letztens noch für einen Bekannten gestöbert und nun verspüre ich selbst den Wunsch nach einer neuen Maschine. Meine Ambitionen...
  4. Kaufberatung - Akkuschrauber/-bohrer Heimanwendung

    Kaufberatung - Akkuschrauber/-bohrer Heimanwendung: Hi. Kurze Vorgeschichte zu meinem Problem: War im Baumarkt und wollte mir mit einem Limit von 100 € einen Akkuschrauber/-Bohrer für die...
  5. Welchen Akkuschrauber ???

    Welchen Akkuschrauber ???: Hallo zusammen. Ich bin neu hier und suche Antworten,Tips und gute Ideen. Zu meiner Frage. Also ich benötige einen Akkuschrauber. Möchte ungern...