Welcher Akkubohrer, bitte?

Dieses Thema im Forum "Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör" wurde erstellt von witty79, 28.06.2011.

  1. #1 witty79, 28.06.2011
    witty79

    witty79 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß, dass das Thema hier schon des öfteren Diskutiert wurde/wird, aber jeder hat ja so seine eigenen Einsatzzwecke, deswegen:

    Ich bin auf der Suche nach einer "Eierlegenden-Wollmilchsau"!
    Nachdem ich als Hausbesitzer die Schnau... voll habe von billigen Aldi Schraubern, will ich mir einen gescheiten Akku-Schrauber zulegen, der mir beim Werkeln in allen Lagen hilft.
    Habe mir bisher den Makita Akkuschrauber BHP453RHEX5 angeschaut, oder den
    Makita Akkuschrauber BHP 454 RFE.
    Was sagt ihr dazu? Vorteile, Nachteile, bessere günstigere Modelle???
    Nichts als Fragen...

    Mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Polytellis, 28.06.2011
    Polytellis

    Polytellis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    wird die Schlagfunktion wirklich benötigt? Für welche Aufgaben genau soll ER denn herhalten? Besitzt du noch einen oder weitere Schrauber die leichter sind?
    mfg
     
  4. #3 MacFrog, 28.06.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    160
    Ganz Ehrlich? Die Akkuschrauber von Makita sind außer die ganz kleinen (die aus dem 149€ Set mit 495959 extrateilen) alle ihr Geld wert. Allerdings würd ich bei Schlagbohrern auf Kabelgebundenen Schraubern setzen (Akkleistung ist bei den "Schlagschraubern" meist eher etwas mau :/ (Habe auf Arbeit einen grßen Bosch Akkuschlagschrauber und nen Makita Akkuschläger , aber beide lassen bei der Akkulaufzeit trptz frischer Akkus sehr zu wünschen übrig :/
     
  5. #4 Unregistriert, 28.06.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Wie gesagt, sollte halt irgendwie möglichst viel können...
    Habe noch weitere Schrauber, sind aber alles billig Dinger, die nichts taugen.
    ER soll (sollte) herhalten für z.B. Schrank auf/abbauen, Schraubarbeiten, Löcher in Holz und Backstein bohren, Farbe um/-anrühren, Zement anmachen...
    Was er dann wirklich kann, oder wo er aussteig - dafür stelle ich hier die Frage...

    Bohrer habe ich dann noch einen kleinen von Bosch (Kabel) und eine große Hilti fürs Grobe...
     
  6. #5 MacFrog, 28.06.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    160
    Also für Umrührarbeiten solltest du sehen , das du einen mit Metallgetriebe und am besten auch einer mind. 2 Stufen Übersetzung (Haben die Makitas eh meist) achten , da du hierbei viel "Drehmoment" braucht.
     
  7. #6 Polytellis, 28.06.2011
    Polytellis

    Polytellis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    geh jetzt einfach mal davon aus das du witty79 bist:confused:
    Aber für diese Aufgaben ist kein Akkuschrauber gedacht,echt jetzt. Beton anrühren müsstest du dann im ersten Gang,keine Ahnung wie hoch dann die Drehzahl unter Last abfällt?Denke aber eher das die Maschine vorher abschaltet.Da wäre die Anschaffung eines Rührwerks oder ein günstiger Beton-Mischer sinnvoller.Zum Möbelaufbau sind beide zu schwer und zu groß 1,7kg und 2,2kg.Ganz abgesehen von Überkopfarbeiten, da fault dir nach spätestens 5min der Arm ab.
    Ich persönlich würde mir kein Akku-Gerät mit Schlagfunktion kaufen,lieber wie MacFrog schrieb,kabelgebunden.
    mfg
     
  8. #7 witty79, 28.06.2011
    witty79

    witty79 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Und welche Geräte würdet Ihr dann empfehlen...???
    DANKE!!!
     
  9. #8 Apollix, 28.06.2011
    Apollix

    Apollix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Mit einem einzelnen wirds da nicht getan sein :)

    Für Umrühren, Bohren in Wände und sowas solltest du eher in Richtung Bohrhammer gehen. Allerdings einen, wo du den Schlag ausschalten kannst.

    Fürs Aufbauen brauchst du dann noch nen Schrauber, dann solltest du versorgt sein ;)

    Grüße
     
  10. #9 Polytellis, 29.06.2011
    Polytellis

    Polytellis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    wie schon andere geschrieben haben, wirst du das EINE Gerät, dass alles abdeckt nicht finden.Zur Möbelmontage und für kleinere Schraubarbeiten und bohrungen, reicht ein 10,8V/12V Akkuborschrauber vollkommen aus.Diese sind leicht,klein und handlich.Für alles andere,jenseits von 10mm Bohrergrößen und für größere Schraubarbeiten sollte ein 14,4V Schrauber reichen.18V Geräte sind gegenüber 14,4V nur geringfügig Leistungsfähiger,bringen auch mehr Gewicht auf die Waage.Unabhänig von der Marke solltest du auf Drehmoment(weicher Schraubfall) achten.Leider schummeln da ganz gern die einzelnen Hersteller,eventuell hierauf achten...EPTA - European Power Tool Association.Dort haben sich die Hersteller auf einheitliche Standard-u.Messverfahren geeinigt.
    Da du eh am und ums Haus arbeitest,gehe ich davon aus,dass Strom vorhanden ist.Für alle anderen arbeiten würde ich immer zu kabelgebundenen Geräten zurückgreifen.
    mfg
     
Thema: Welcher Akkubohrer, bitte?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. makita bhp453rhex5 forum

    ,
  2. welche akkubohrer

    ,
  3. welcher Akkubohrer

    ,
  4. Makita BHP 453 erfahrung,
  5. bhp 453 forum,
  6. welchen akkubohrer,
  7. BHP453RHEX5 forum,
  8. makita 453 forum,
  9. bhp453rhex5 erfahrung,
  10. makita bhp 453 forum,
  11. bhp454rfe forum,
  12. makita bhp453 Meinung,
  13. makita 453,
  14. akkubohrer welcher,
  15. erfahrung makita bhp 453,
  16. makita bhp453rhex5,
  17. makita bhp453rhex5 erfahrungen,
  18. welcher akku bohrer,
  19. makita bhp 453 erfahrungen,
  20. forum makita bhp453,
  21. makita 453 erfahrung,
  22. forum majita bhp 453,
  23. forum makita bhp 453,
  24. aldi akkubohrer,
  25. bhp453
Die Seite wird geladen...

Welcher Akkubohrer, bitte? - Ähnliche Themen

  1. Bitte Beachten!

    Bitte Beachten!: Hallo Liebe Neu-Mitglieder(innen) , und natürlich auch die "Gebrauchten" ;) -Bitte KEINE Karteileichen ausgraben , es sei denn , ihr habt hierzu...
  2. Bitte hilft mir

    Bitte hilft mir: Hallo Wollte veluxdachfenster neu lackieren. Habe alles schön runter geschliffen und da alles blaue Flecken hatte vom schlimmel soll ich laut...
  3. Bitte hilft mir

    Bitte hilft mir: Hallo Wollte veluxdachfenster neu lackieren. Habe alles schön runter geschliffen und da alles blaue Flecken hatte vom schlimmel soll ich laut...
  4. Löcher in Wand wie schließen? Bitte um Hilfe.

    Löcher in Wand wie schließen? Bitte um Hilfe.: Hallo. Ich habe wieder einmal eine Frage. Vor kurzem wurde im Rahmen einer kleinen Sanierungsmaßnahme der Wände an unserer Terrasse ( die...
  5. Was ist hier an meiner Wand? Schimmel? Bitte um Hilfe

    Was ist hier an meiner Wand? Schimmel? Bitte um Hilfe: Hallo Freunde es geht um folgendes; Bei mir im Schlafzimmer hatten wir Schimmel gehabt. Der Vermieter hat bei der ganzen Wand, die Tapeten...