Welchen Elektro Vertikulierer soll ich kaufen?

Dieses Thema im Forum "Rasen" wurde erstellt von Unclebarisch, 24.07.2016.

  1. #1 Unclebarisch, 24.07.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    26
    Hallo.

    Ich möchte mir einen Rasen Elektro Vertikulierer kaufen um den sicher zick Jahre nicht gepflegten rasen von Moos, Klee ect. zu befreien.

    Habe zwei auf meinen Zettel: (Beide ähnlich und sehr gute Bewertungen)
    1. https://www.amazon.de/gp/aw/d/B006O...tikutierer&dpPl=1&dpID=41g5suvx26L&ref=plSrch
    2. https://www.amazon.de/gp/aw/d/B001R...tikutierer&dpPl=1&dpID=41xpRcsem6L&ref=plSrch

    Hat wer einen dieser Vertikulierer und kann mir seine Erfahrungen mitteilen?

    Ein teurerer soll es nicht werden da wir keine all zu große Rasenfläche haben.
    Benziner scheidet ganz aus.
    MFG

    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    204
    Was hast Du denn für Boden? Lehm? Sand?
    Bei dem einen steht 1400 W, bei dem anderen hab ich nix gefunden. Ich würde den stärkeren kaufen.
    Wir hatten mal einen hier bei uns, vom Nachbarn, der hoppelte nur oben drüber. Haben wir schnell wieder abgegeben, bevor er kaputt gehen konnte.
    Wir haben in 25 Jahren 2 x vertikutiert. Ansonsten immer nur gedüngt.
     
  4. Neige

    Neige Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    230
    Die Elektrovertikulierer sind mir immer was suspekt. Wir haben uns nun (3 Nachbarn und ich) zusammengetan und den Husqvarna Benzin Vertikutierer S 390 B angeschafft.
    Edit:
    Lese eben Benziner scheidet aus. Aber vielleicht, so als Anregung, doch mit Nachbarn zusammentun? Haben wir übrigens auch bei Rasenmäher und anderen Gartengeräten so gemacht und funktioniert prima.
     
  5. #4 Markus78, 24.07.2016
    Markus78

    Markus78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    60
    Ich habe hier auch so eine Elektro-Möhre rumstehen...

    Bei kleinen Rasenflächen ist das in Ordnung-bei grösseren Flächen nervt das rumgezerre mit dem Stromkabel...Aber das war ja nicht die Frage.

    Ich wollte mir auch mal einen Benzinvertikutierer kaufen und habe mich in einem Fachgeschäft informiert.Dort wurde mir ein Sabo-Vertikutierer ans Herz gelegt aus folgendem Grund:

    Sieh Dir mal die Standart-Geräte an-Dein Al-Ko-Vertikutierer hat 6 "Krallen" die dir das Moos rausziehen...Die Geräte von Sabo haben mehr Messer-das kannst Du z.b. hier in der ebay-Auktion sehen (nur exemplarisch-ich verkaufe das Gerät nicht!):

    http://www.ebay.de/itm/Sabo-Benzinv...170097?hash=item3603cf9671:g:p1UAAOSwepJXcCPa

    Jetzt kann man sicherlich überlegen mit welchem Teil Du ein besseres Ergebnis haben wirst...Natürlich entmoost Dir ein günstiger Elektrovertikutierer Deinen Rasen und holt "ordentlich" was aus dem Grün raus-aber wenn Du Dir die Arbeit schon machst sollte das Ergebnis doch schon vernünftig sein,oder nicht?

    Da es hier ja nicht darum ging einen Benzinvertikutierer zu kaufen:wie wäre es damit sich ein "vernünftiges" Gerät zu leihen,z.b. im Baumarkt oder im besagten Fachhandel.Der Fachhändler hat in der Regel auch Geräte zum leihen...


    Zum Thema entmoosen oder nicht:
    Da gibt es etliche Meinungen-ich meine man sollte sich seinen Rasen anschauen und gucken ob viel drin ist was den eigentlichen Rasen schlecht wachsen lässt oder ob er sehr verfilzt (alter nicht vermoderter Rasenschnitt dicht über der Erde) ist.
    Ein vertikutierter Rasen sollte in der Regel auch wieder mit Rasensamen nachgesäht werden und idealerweise sollte man dann düngen.Manche streuen auch noch locker aus der Hand 1-2x im Jahr feinen Sand aus.
    Was von dem Rasen übrig bleibt wenn du mit dem Vertikutier drübergejagt bist wird Dich erschrecken!Wir hatten bei uns den Fall vor zwei Jahren-da haben wir unser Haus gekauft und einen ziemlich verwilderten Garten mit schlimmen Rasen vorgefunden.Den haben wir dann richtig kurzgemäht und vertikutiert,Rasen nachgesäht und gedüngt.
    Mittlerweile kann sich das Grün sehen lassen-auch wenn noch viele Unkräuter drin sind (Feldmark,Wegerich,etc.).Das vertikutieren habe ich mir seitdem gespart-auch weil der Elektrovertikutierer mit dem Kabelsalat suboptimal in unserem Garten ist.Ich habe aber dennoch vor mir einen Benziner zu kaufen und regelmäßig den Rasen zu entfilzen-auch weil ich einen Mulchmäher habe.
    Und egal wie Du Dich entscheidest:lass von Anfang an den Mini-Fangkorb vom Vertikutierer ab-das Teil ist nach 5 Metern voll.Besorg Dir gleich eine Rasenharke/Rasenrechen und stell Behältnisse für das Moos bereit.
     
  6. #5 Unclebarisch, 24.07.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    26
    Der Boden ist glaub eher Lemig.
    Richtig, Benziner scheidet aus.

    Hab ja selbst einen Elektrorasenmäher von Alko mit diesem ich super zufrieden bin... Und der Alko Vertikulierer scheint auch ein super gerät zu sein.

    Wie seht ihr das, sind die Auffangkörbe beim Vertikulierer nicht zu gebrauchen da nach wenigen Metern Rand voll?


    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
     
  7. #6 Unclebarisch, 24.07.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    26
    Hey Markus, da warst du wohl schneller was den Fangkorb angeht .

    Mein Elektrorasenmäher von Alko kann auch Mulchen, aber was hat das mit Vertikulieren zutun?
    Bin absoluter Neuling im Gartenbereich.

    Wie gesagt, ein Benziner kommt nicht infrage.

    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
     
  8. #7 Markus78, 24.07.2016
    Markus78

    Markus78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    60
    Man sagt wohl wer mulcht müsste seinen Rasen entsprechend vertikutieren.
    Der Rasenschnitt wird ja nicht in den Fangkorb geworfen sondern zerkleinert und wieder dem Boden als Nährstoff zugefügt.Wird der Mulchschnitt nicht genug zerkleinert kann er sich nicht schnell genug zersetzen und verfilzt den Rasen.Dann ist das vertikutieren wieder gefragt um den Rasenfilz herauszuarbeiten.

    Aber es gibt hier eine interessante Studie zum Thema mulchen,da viele meinen mulchmähen wäre nicht gut für den Rasen:
    https://www.mein-schoener-garten.de/gartenpraxis/ziergaerten/mulchmaehen-spart-zeit-und-geld-12926
     
    Unclebarisch gefällt das.
  9. #8 123harry, 24.07.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    65
    Den Al Ko kannst schon nehmen,der hat eine schöne Arbeitsbreite.Von Einhell bin ich nicht so Überzeugt.Wenn du viel Moos hast,das kannst du vorher mit Eisendünger behandeln,dann gehts besser weg.Wenn das Moos Schwarz wird ist der richtige Zeitpungt.Das Klee bekommst du auch weg,aber nur mit Chemie.
    Viel Erfolg
     
  10. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    204
  11. #10 123harry, 24.07.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    65
    Wenn du einen ordentlichen Rasen haben möchtest,brauchst viel Geduld.2.jahre musst du aufjeden Fall rechnen.Ganz Billig wird es auch nicht,10 Kg.Dünger 20,00€ aufwärts,viel Wasser,Chemie wenn du es willst,und mindesten aller 5-7 Tage Rasen mähen,2x Vertikulieren und Lüften nach Bedarf.Oder soll es doch lieber eine Wiese werden:)
     
  12. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    204
    Genau so ist es. Der Frühjahrdünger kostet sogar über 40 €. Aber echt, seit wir 3 x im Jahr düngen könnten wir damit fast das Wembleystadion ausstatten. Und das, obwohl unsere Lena da immer drauf pinkelt *G*
     
  13. #12 123harry, 25.07.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    65
    Habe garnicht gewusst das es auch Frühjahrsdünger gibt.
    Das Problem ist ja auch das Zeug gleichmäßig aufzubringen. Ich bin auch gerade dabei,meinen Streuer mit einen Getriebemotor auszurüsten,das es nicht mehr von der Geschwindigkeit abhängig ist wieviel draufkommt.
     
  14. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    204
    Gerade der im Frühjahr ist wichtig, und das ist auch der Teuerste. Klar, nach der Winterruhe braucht der Rasen Kraft. Die billigen von Aldi + Co bringen den Rasen nur zu wachsen, daß man alle 3-4 Tage mähen kann, aber der den wir drauf geben, das ist ein Langzeitdünger. Leider weiß ich nicht genau wie der heißt. Wir holen alles im Raiffeisenmarkt und verlassen uns da echt auf den Verkäufer. Unser Rasen sieht echt gut aus. Auch kaum Unkraut, obwohl wir von Wiesen umzingelt sind.
    Ich glaub der wird kurz vorm Regen ausgestreut und dann ist es nicht so wichtig ob der ganz gleichmäßig ist. Der Regen verteilt das schon. Mein Mann macht das von Hand. So einen Streuwagen hatten wir auch mal. Der war so leicht und hoppelte mehr über den Rasen und sehen konnte man auch nicht richtig wo man schon war.
     
  15. #14 123harry, 25.07.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    65
    Wenn das keine eigene Marke von Raiffeisen ist wird es die überall geben.ich habe auch noch nie nachgeschaut. Für mich ist Dünger=Dünger.ich bin jetzt auch zufrieden mit unseren Rasen, sind zwar noch einpaar Stellen gerade was ich dieses Jahr gemacht habe,das wird auch noch. Unkraut mache ich mit Chemie,zumindesten bis jetzt.
     
  16. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    204
    Nee, nee. Dünger ist nicht gleich Dünger. Es gibt z. B. Dünger der das GRAS zum Wachstum anregt, aber das Unkraut das daneben steht mag diesen Dünger nicht und geht kaputt. Ähnlich wie bei anderen Pflanzen. Die Thujahecke z. B. braucht sauren Boden, genau wie Rhododendren. Steht in der Nähe dann eine Rose, die jedoch Dünger brauch so schwemmt der Regen den Dünger natürlich auch in die Richtung wo Dünger eher Schaden als Nutzen bringt. Also Gärtner, daß ist auch eine Kunst für sich.

    Genau wie Maler. Da denkt ja auch jeder "bisschen Farbe / Tapete an die Wand, kann ich auch". Nee, auch das muß man können. Da gibts auch die div. Anforderungen - sowohl von der Wand, als auch vom Bewohner.
     
    123harry gefällt das.
  17. #16 123harry, 25.07.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    65
    Es ging ja eigentlich um einen Vertikulierer-Kaufberatung,ist schon enorm wie sich nach und nach das Thema ändert.:)
    Das Rosen,und Rhododendrum jeweils anderen Dünger brauchen,ist mir schon klar,aber Frühjahr,Sommer und was Weiß ich noch,habe ich nicht gewusst.:(
     
  18. #17 123harry, 25.07.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    65
    Es ging ja eigentlich um einen Vertikulierer-Kaufberatung,ist schon enorm wie sich nach und nach das Thema ändert.:)
    Das Rosen,und Rhododendrum jeweils anderen Dünger brauchen,ist mir schon klar,aber Frühjahr,Sommer und was Weiß ich .Das habe ich nicht gewusst:(
     
  19. #18 Unclebarisch, 25.07.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    26
    Werde den Vertikulierer von meinem Vater erst einmal ausleihen und die Wiese/Rasen bearbeiten.

    Wo wir schon bei Rasensaaten/Dünger sind - Welchen strapazierfähigen Fußball rasen könnt ihr empfehlen? Und wo kauft ihr diesen ein?

    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
     
  20. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    204
    Da gibt es ja auch 1.000 Sorten. Da hab ich keine Ahnung. ..kommt ja drauf an. Spielwaren. Schattendasein. Und weiß der Kuckuck
    Am besten liest du auf den Verpackungen mal und das was dir am besten gefällt das nimmst du.

    @123harry das es verschiedene Dünger gibt wusste ich auch aber das ich die Hecke schädige weil die Rosen was bekommen damit hatte ich nicht gerechnet.
     
  21. #20 123harry, 26.07.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    65
    @Maggi, alles in einen Topf, umrühren,dann gleichmäßig verteilt ,da haben alle was davon.:p
    @Unclebarisch, ich bestelle alles im Internet,
    Musst dir direkt einen Agrashop suchen wegen der frische der Ware. Ich habe eigentlich immer Spiel und Gebrauchsrasen bzw Schattenrasen. Im BM,beim Dehner, oä.bekommst du auch alles,
     
Thema: Welchen Elektro Vertikulierer soll ich kaufen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welchen vertikutierer kaufen?

Die Seite wird geladen...

Welchen Elektro Vertikulierer soll ich kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Keilriemen : welche Maße sind beim Kauf angegeben?

    Keilriemen : welche Maße sind beim Kauf angegeben?: Ich brauche 2 neue Keilriemen. Nun nennen die Händler im Web Maße wie 9,5x900 Jau, wo messe ich das nach? Bei der Trapezform denke ich, dass 9,5mm...
  2. Leuchtstofflampengehäuse kaufen wo?

    Leuchtstofflampengehäuse kaufen wo?: Hallo. Ich möchte eine Leuchtstoffröhrenleuchte ersetzen also alles komplett neu kaufen. Das Leuchtmittel also die Leuchtstoffröhre ist nicht das...
  3. Fußbodenerwärmung, Heizung oder Elektro

    Fußbodenerwärmung, Heizung oder Elektro: Hallo, könntet Ihr mit kurz den Unterschied bzw Vor- und Nachteile zw. Elektr. Fußbodenerwärmung und einer mit "Heizrohren" erklären. Habe gehört...
  4. Welchen Bohrhammer kaufen?

    Welchen Bohrhammer kaufen?: Hallo Leute :) Ich hoffe hier einen guten Rat zu finden :) Ich habe letztes Jahr ein sanierungs/renovierungs bedürftiges Haus in der Pama mit...
  5. Sanierung Haus, Kosten Elektro

    Sanierung Haus, Kosten Elektro: Hallo, wie der Name schon sagt, bin ich leider absoluter Laie ;( Aktuell sind wir dabei ein Haus aus den 70ern zu sanieren. Ich habe jetzt ein...