Welche Zeiten unter der Woche darf ich zu Hause heimwerken?

Diskutiere Welche Zeiten unter der Woche darf ich zu Hause heimwerken? im Off-Topic Forum im Bereich Sonstiges; Hallo Leute, möchte diese Woche in meiner Eigentumswohnung heimwerken. Ich muss zwei Küchenschränke an die Wand hängen, dabei muss ich...

  1. #1 Cen3477, 16.12.2019
    Cen3477

    Cen3477 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    möchte diese Woche in meiner Eigentumswohnung heimwerken.
    Ich muss zwei Küchenschränke an die Wand hängen,
    dabei muss ich Bohrarbeiten ausführen die Lärm machen.
    Ich wohne in einer 8 Parteienhaus und wohne in der 1.Stockwerk.
    Zwischen welchen Zeiten ist es mir unter der Woche Vormittags oder Nachmittags
    gestattet, irgendwelche Arbeiten auszuführen.
    Muss ich dabei noch von alle Parteien das Einverständnis holen?
    Welche Uhrzeiten muss man einhalten?
    Danke schon mal für eure Antworten.
    mfg
     
  2. Anzeige

  3. #2 Schnulli, 16.12.2019
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.976
    Zustimmungen:
    974
    Es gibt keine bundeseinheitlichen Ruhezeiten. Es gelten die Verordnungen der Länder oder Gemeinden sowie darüberhinaus die Regelungen der Hausordnung zu den Ruhezeiten. Üblich ist die Nachtruhe von 22-7 Uhr sowie eine Mittagsruhe z.b. Von 12-14 Uhr. Und Feiertage und Sonntags darfst keinen Lärm machen.
    Andere Mieter und Eigentümer musst du nicht informieren, die müssen es dulden, so lange du nicht jede Woche ne neue Küche einbaust ;)
     
    Cen3477 gefällt das.
  4. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    311
    Musst du nicht, aber das wäre vermutlich langfristig die schönste Lösung. Eine Runde durchs Haus und sich einmal für den Lärm entschuldigen, auch wenn er in den erlaubten Zeiten liegt. Wenn du nicht grade einen echten Stinkstiefel dabei hast, dann werden die dir auch gerne ein bisschen Nachtarbeit erlauben.

    Die Mittagsruhe ist meist garnicht gesetzlich festgeschrieben und in den meisten Hausordnungen, die ich kenne ist das eher schwammig formuliert. Also so, dass man dann unnötigen Lärm vermeiden soll, aber wenn du deine Küche aufbauen musst ist das schliesslcih nötig ...
     
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.018
    Zustimmungen:
    688
    Es gehörte sich einmal , das man seine Mitbewohner informiert :

    -- - - -- - - Es kann etwas Lärm geben wegen Modernisierungen in der Wohnung XX .
    - - - - - - - - Ich bitte um ihre Nachsicht und Verständnis . Cen !!

    Aber das war im letzen Jahrtausend !
     
    eli gefällt das.
  6. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.998
    Zustimmungen:
    927
    Heute macht man es mit dem ertönen des Lärms , verstärkt durch klopfzeichen der Nachbarn

    Dem Hausfrieden zu liebe ist es aber noch immer ein guter weg
     
  7. swara

    swara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    127
    das wäre doch weltfremd. bei 8 Parteien kannst du drei Monate lang Termine koordinieren und hast am Ende immer noch nicht alle unter einem Hut, aber jeden mehr belästigt als wenn du einfach rasch deine Küche aufbaust und fertig.

    vorher fragen ist im Grunde Unsinn, denn wenn sich jemand querstellt, wirst du am Ende die Küche trotzdem aufbauen.

    vorher ankündigen ist auch nur bedingt sinnvoll. der Querulant bekommt eine Steilvorlage, und dem anderen Nachbarn wäre der einmalige Lärm vielleicht gar nicht aufgefallen.
     
  8. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.018
    Zustimmungen:
    688
    Ist Anstand schon so tief gesunken ????
     
  9. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    311
    Jetzt mal mal nicht den Untergang des Abendlandes an die Wand, nur weil jemand fragt, bis wieviel Uhr er bohren darf. Der TE hat ja wenigstens schonmal gefragt ob und wann er darf, da gibt es genügend Rentner aus der Generation, die angeblich noch Anstand gelernt haben, die mit Laubsauger und Rasenmäher keinerlei Ruhezeiten einhalten.
     
  10. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.467
    Zustimmungen:
    708
    Also ich finde die Idee mit dem Zettel z. B. an den Briefkästen oder in die Briefkästen nicht so verkehrt. Gerade weil nur 8 Parteien im Haus wohnen mit denen man die nächsten Jahre möglichst im Frieden leben will.

    Ich habe vor zig Jahren mal in einem Hochhaus gewohnt (besser als viele denken) 14 Etagen, je 8 Wohnungen... da zog bald wöchentlich einer aus und einer ein. Das Gebäude war aus Beton, da hat man jedes Wochenende die Bohrmaschine scheppern hören, egal auf welcher Etage das war.

    Er schreibt 2 Küchenschränke... die muß man nicht um 7 Uhr aufhängen. Und auch nicht zwischen 13 und 15 Uhr. Das kann man gut zwischen 9 und 12 erledigen oder ab 15 Uhr. Da dürften alle wach sein. Ja und Langschläfer die am Wochenende bis 11 Uhr pennen, die haben dann mal Pech gehabt. Und jeder Mitbewohner war auch mal in der Lage. Und mit Wattebäuschchen kann man nun mal keine Löcher in die Wand werfen.
     
  11. #10 Gerold77, 17.12.2019
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    348
    Welch ein Aufwand...:rolleyes:
    Die Ruhezeiten beachtend sind - mit einem vernünftigen Bohrwerkzeug ausgestattet - die 4 Löcher innerhalb weniger Sekunden in der Wand!
     
    Spaxoderwas, pinne und Maggy gefällt das.
  12. swara

    swara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    127
    und - hätte der Zettel an der Eingangstür etwas daran geändert?

    einen Schrank aufhängen oder einen neuen Boden verlegen gehört nunmal zum Wohnen dazu, dafür muss man sich nicht rechtfertigen (solange man normale Zeiten einhält).

    jetzt erzählt gleich jemand, es hängt auch eine Liste aus, wonach man 1x pro Monat grillen darf, wenn man es eine Woche vorher ankündigt :)
     
  13. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.467
    Zustimmungen:
    708
    Nein, ein Zettel hätte da nix geändert. Da war es aber auch relativ anonym. Bei 8 Eigentümern ist es das nicht. Es tut dich nicht weh :p und wahrt evtl den Hausfrieden.
     
  14. #13 champion, 23.12.2019
    champion

    champion Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    in meiner alten Wohnung habe ich sogar Leute am Sonntag bohren gehört...mir ist es zwar unangenehm aufgefallen, aber ich habe mich nie beschwert...ich dachte mir, ich sammel so einen Bonus, den ich irgendwann mal gut haben werde...man kann ja nie wissen ;-) solange man zu "normalen Arbeitszeiten" handwerkt, sollte das kein Problem sein.
     
    pinne und swara gefällt das.
  15. #14 selfmademan, 25.12.2019
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    138
    Zettel an die Tür ist genau richtig. Vielleicht sogar mit einem lustigen Bildchen.
    Kann man machen ist einfach. Man muss nur ein paar Stufen laufen.
    Würde die Arbeit nachmittags machen.
    Du must damit rechnen, dass da gerade einer von der Nachtschicht kommt und morgens
    schläft bis Mittag.
    Lärm kann man aber auch nicht untersagen wenn Straßenbauer zu gange sind.
    Mein Sohn hatte 3 Nächte in der Ambulanz. Das kann ein Staßenbauer gar nicht berücksichtigen.
    Der Junge war zwar gerädert aber das ist nun mal so im Leben.
    In dem Sinne
    Keep cool
     
    champion gefällt das.
Thema:

Welche Zeiten unter der Woche darf ich zu Hause heimwerken?

Die Seite wird geladen...

Welche Zeiten unter der Woche darf ich zu Hause heimwerken? - Ähnliche Themen

  1. Altes Haus sanieren-neue Wasserleitungen_Cu oder Kunststoff ?

    Altes Haus sanieren-neue Wasserleitungen_Cu oder Kunststoff ?: Hallo zusammen :) Was für Erfahrungen habt ihr mit Kunststoffrohren? (Wasserhärte 9) Möchte die Installationen selbst durchführen. Würde mich...
  2. Bohrer eiert enorm? Heimwerker-Anfänger

    Bohrer eiert enorm? Heimwerker-Anfänger: Moin, ich habe mich hier im Forum angemeldet, da ich als absoluter Heimwerker-Novize eure Hilfe benötige. Ich habe, um endlich meinen alten...
  3. Glasfaserkunststoff zu Hause, überall im Keller verteilt

    Glasfaserkunststoff zu Hause, überall im Keller verteilt: Hallo zusammen. Ich habe eine Frage: Mein Mann ist ohne Maske und ohne Schutzkleidung ein Autoteil mit Hilfe vom Glasfaserkunststoff am...
  4. Umbau und Teilabbruch einer Außenwand vom Haus

    Umbau und Teilabbruch einer Außenwand vom Haus: Hallo Ich würde gerne meinen Wintergarten und mein Esszimmer verbinden zu einem großen Zimmer. Da müsste aber von der Aussenmauer des Hauses ein...
  5. Konsequenter Überspannungsschutz bei Haus- und Netzwerk-Technik

    Konsequenter Überspannungsschutz bei Haus- und Netzwerk-Technik: Hallo zusammen, ich mache mir gerade Gedanken über einen konsequenten Überspannungsschutz. Mir geht es hier nicht um Typ1 und/oder Typ 2, das kann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden