Welche Wandfarbe kann ich nehmen ?

Dieses Thema im Forum "Farben und Lacke" wurde erstellt von Hanni1080, 06.04.2014.

  1. #1 Hanni1080, 06.04.2014
    Hanni1080

    Hanni1080 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, also ich kenne mich mit Heimwerken usw. schon sehr gut aus, wenn es aber um das Malern und Verputzen geht, steh ich ziemlich auf dem Schlauch. Meine Frage ist jetzt folgende: In einem Wohnzimmer das normal weiß gestrichen ist, muss ein neuer Anstrich her. Welche Farbe nehme ich am besten ? Dispersionsfarbe oder Latexfarbe ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 06.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Willkommen im Forum ;)

    Normal Dispersion, ist wesentlich günstiger als dünnflüssigere, scheuerbeständigere, wasserdampfdurchlässige Latexfarbe

    [video=youtube_share;yPzNESNnSzE]http://youtu.be/yPzNESNnSzE[/video]
     
  4. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    " Welche Farbe nehme ich am besten ? Dispersionsfarbe oder Latexfarbe ?"

    Kommt drauf an was jetzt für eine Farbe drauf ist, wenn Latex streicht man am besten auch wieder mit Latexfarbe ist eine Dispersion Farbe drauf kann man sowohl Dispersion oder Latex Farbe streichen, Testen kann man die jetzige Farbe, wenn man sie Nass macht und Wasser aufnimmt (Stelle wird etwas Dunkel) dann dürfte es Dispersion Farbe sein Perlt sie ab Latex.

    sep
     
  5. #4 Hanni1080, 07.04.2014
    Hanni1080

    Hanni1080 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank Leute. Das hilft mir schon weiter. Werde morgen dann gleich einmal den Test machen.
     
  6. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    140
    Altweiß

    ist das "Zauberwort" wenn es um den Farbton geht. Das ist mit speziellen Pigmenten getönte Beschichtung , die nicht so steril weiß aussieht und auch besser deckt.
     
  7. marauh

    marauh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Altweiß kann ich bestätigen, damit hat schon mein Dad damals begonnen und ich führ's fort bzw. kanns auch jetzt nur empfehlen (und selbst verwenden). :)
     
Thema:

Welche Wandfarbe kann ich nehmen ?

Die Seite wird geladen...

Welche Wandfarbe kann ich nehmen ? - Ähnliche Themen

  1. Warmen Bodenbelag, Fliesen ersetzen was nehmen.

    Warmen Bodenbelag, Fliesen ersetzen was nehmen.: Hallo Leute, zu meinem Vorhaben. Meine Tochter (14jahre) hat in ihrem Zimmer Weise fließen, früher war das mal eine Küche. Es ist ein Eigentum...
  2. Wandfarbe Technik?

    Wandfarbe Technik?: Hallo meine Lieben,[ATTACH] Ich habe ein Bild von einer Wand gefunden, die mir super gut gefällt. Jetzt möchte ich Sie auch! Die Frage ist nur...
  3. Welche Größe muss ich nehmen für die neuen Abflussleitung?

    Welche Größe muss ich nehmen für die neuen Abflussleitung?: Hallo, ich möchte demnächst die alten Guss Abwasser & Fäkalienrohre unter der Erde erneuern. Da die alten sich verschoben haben und ein Inliner...
  4. Wandfarbe bleibt am Klebeband hängen. Wie neu bestreichen?

    Wandfarbe bleibt am Klebeband hängen. Wie neu bestreichen?: Hallo, ich möchte ein Zimmer neu streichen. Die alte Farbe ist vor drei Jahren drauf gemacht worden. Es sind keine Tapete drauf. Die Wände sehen...
  5. Wandfarbe auf lackiertem Türrahmen

    Wandfarbe auf lackiertem Türrahmen: Hallo, beim streichen der Wände wurden auch die Türrahmen kräftig eingesaut. Nun wissen wir nicht, wie wir die eingetrocknete Wandfarbe von den...