Welche Rigipsplatte für die Trennwand zwischen WC und Küche?

Diskutiere Welche Rigipsplatte für die Trennwand zwischen WC und Küche? im Trockenbau Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, im Rahmen eines Sanierungprojektes habe ich eine Frage, hoffe sehr, dass ihr mir dabei helfen könntet... Und zwar: ich muss eine...

  1. #1 frankfurter123, 19.10.2019
    frankfurter123

    frankfurter123 Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,

    im Rahmen eines Sanierungprojektes habe ich eine Frage, hoffe sehr, dass ihr mir dabei helfen könntet...

    Und zwar: ich muss eine Trennwand zwischen Toilette und Küche bauen lassen, also eine Rigipswand. Auf der Seite der Küche sollen später viele Küchenschränke hängen. An dieser Wand auf der Küchen-Seite werden Wasseranschlüsse für Spülmaschine und Spülbecken eingebaut. Auf der anderen Seite der Wand, also der Seite des Badezimmers ,soll das Waschbecken später hängen. So ist der Plan.

    Nun weiß ich nicht, welche Art der Rigipsplatte ich für die Seite der Küche nehmen soll. Da dort Wasseranschlüsse sind (und später auch direkt daran ein Spülbecken), würde ich eher die blauen Rigipsplatten für Nassbereich bevorzugen. Aber ein Handwerker meinte, dass in dem Küchenbereich man lieber die Platte mit Feuerschutz-Eigenschaft nehmen soll. Das Herd wird allerdings planmäßig nicht direkt an dieser Rigips-Wand eingebaut, sodass die Wand nicht direkt an der Quelle des Feuers stehen wird.
    Was ist eure Meinung? Welche Rigipsplatte ist am besten dafür geeignet?

    Außerdem: da die ganzen Hängechränke an dieser Rigips-Wand hängen sollen, haben meine Handwerker vorgeschlagen, dass Sie an die Metallrahmen/Profile zuerst die OSB-Platten, und dann darauf die Rigipsplatten einbauen werden - also auf der Seite der Küche zwei Schichten-Verkleidung (1xOSB Platte und 1xRigipsplatte). Wird das überhaupt für so viele Wandschränke robust genug? (ca. 5-6 Hängeschränke für die Küche)

    Ich danke euch für die Hilfe im Voraus
    VG
     
  2. Anzeige

  3. Rallo

    Rallo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2019
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    115
    Die OSB - Platte ist ein zwingendes Muß, dann gibt es keine Probleme mit den Hängeschränken.
    Auf der Badseite muß der Bereich, wo die Halterung für das Waschbecken sitzen soll, auch unbedingt verstärkt werden.
    Entweder man bringt einen Holzbalken an der richtigen Stelle ein, wo später die Haltebolzen des Waschbeckens hinkommen, oder man arbeitet mit einem Unterputzmodul, z.B. von Geberit oder TECE. Im Link das Teil von Geberit...
    https://www.megabad.com/hersteller-...4t213OlLFw6NWPAmRV8CZyQKdVxb7e6saAkdEEALw_wcB
     
  4. #3 Holzwurm50189, 21.10.2019
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    221
    Oder man arbeitet beidsetig mit OSB Unterplatte und 1x Gipskarton drauf, hängt den ganzen Kram mit mindestens 8mm Hohlraumdübeln auf, damit der sich vernünftig aufknoten kann.
     
    Maggy und Neige gefällt das.
  5. Rallo

    Rallo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2019
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    115
    An einer OSB - Platte kriegst Du aber kaum ein Waschbecken fest. Da muß wenigstens noch ein Balken dahinter.
     
  6. Rallo

    Rallo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2019
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    115
    Erst gehts gar nicht, dann gleich doppelt...:mad:
     
  7. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.835
    Zustimmungen:
    1.259
    Das kommt ganz darauf an, was man für Badezimmermöbel wählt. Viele Waschbecken liegen auf einem an der Wand hängenden Unterschrank auch einfach nur auf. Bei diesen Modellen reicht es sicher aus, mit OSB und Gipskarton zu beplanken, weil die Schränke mittels Schiene gut die Last verteilen, da sind Dübel wie von @Holzwurm50189 eine gut Empfehlung. Ein kleines Waschbecken ohne Unterschrank würde die Wand auch noch halten. Allerdings würde ich bei was grösserem ohne Unterschrank auch wie von dir empfohlen, solche Montageelemente bevorzugen. Diese können wunderbar in die eh notwendige Trockenwand montiert werden.
     
  8. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.471
    Zustimmungen:
    709
    So ist unser ganzes Haus gemacht. Und wir haben auch Hängeschränke und Waschbecken. Hält seit bald 30 Jahren.
     
Thema:

Welche Rigipsplatte für die Trennwand zwischen WC und Küche?

Die Seite wird geladen...

Welche Rigipsplatte für die Trennwand zwischen WC und Küche? - Ähnliche Themen

  1. Unterbau-Leuchte Küche / Anschluss

    Unterbau-Leuchte Küche / Anschluss: Hallo zusammen, ich bin in eine neue Wohnung gezogen und finde an einem Hängeschrank eine Lüsterklemme zur Befestigung einer Leuchte. Gedacht...
  2. Keramag Hänge WC - Inbusschraube rund...

    Keramag Hänge WC - Inbusschraube rund...: Moin Moin, bei Erstbezug meiner Wohnung wurden Keramag WC Deckel verbaut. Leider wurden beim Einbau eine Inbusschraube (2,5er Durchmesser)...
  3. WC Sitz abmontieren - Sichtblende geht nicht ab

    WC Sitz abmontieren - Sichtblende geht nicht ab: Guten Abend zusammen, ich versuche gerade verzweifelt die Scharnierschraube am WC festzuziehen, da der WC-Sitz nach links und rechts wackelt,...
  4. Abfluss Küche.

    Abfluss Küche.: Hallo Ich baue demnächst eine Küche auf, dabei muss ich mit dem Abflussrohr aufputz einmal 90 grad um die Ecke und dann 90 grad In den...
  5. Aldi WC-Bürste: Platte aus Klebeset passt nicht?

    Aldi WC-Bürste: Platte aus Klebeset passt nicht?: Hallo Heimwerker-Forum, ich habe gerade eine kleine Herausforderung mit der WC-Bürste aus dem Angebot von Aldi-Süd letzte Woche: Passend zur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden