Welche Pflanzen in Pflanzsteine?

Dieses Thema im Forum "Topfpflanzen und Blumen" wurde erstellt von superjule, 16.04.2016.

  1. #1 superjule, 16.04.2016
    superjule

    superjule Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe mir letztes Jahr ein Haus gekauft und will dieses Jahr den Garten freundlicher gestalten.
    Leider sind die blöden und nicht ganz so schönen Pflanzsteine im Garten.
    Welche Pflanzen kann ich dort reinsetzten? (Am liebsten etwas, das jedes Jahr wieder kommt und den ganzen Sommer über blüht :))
    Danke schon mal !
    LG
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    140
    alles aus der gruppe "steinkraut", füllt und wuchert farbig und bunt , ist auch nur mit regen zufrieden ( selbst bei 3 wochen á 27° ).
     
    Markus78 gefällt das.
  4. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    202
    Wir haben, bedingt durch Hänge, auch einiges an Pflanzsteine. So schlimm finde ich die gar nicht. - Wenn Du winterfeste haben möchtest mußt Du beim Kauf drauf achten. Steht in der Regel auf den kleinen Kärtchen drauf. Du kannst eigentlich alles kaufen wo STAUDEN angegeben ist. Auf die Höhe dann gucken, es gibt welche die werden 1,20 m groß (Rittersporn). Aber auch winterhartes Grünzeug geht ab und an kaputt. Und es gibt Stauden auf welche Schnecken ganz wild sind. Die "Kissen" auf den Bildern sind übrigens aus einem kleinen Töpfchen entstanden.
    Pflanzsteine.jpg Pflanzsteine1.jpg Pflanzsteine1.jpg
     
    Markus78 gefällt das.
  5. #4 superjule, 17.04.2016
    superjule

    superjule Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Wow, das sieht echt schön und bunt aus :)
    Ich werde dann mal in den Blumenladen/Gärtnerrei fahren und mich erkundigen.
    Ich kann ja auch mischen.
    Danke für eure Antworten.
    LG
     
  6. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    202
    Richtig bunt wird es erst noch :) Im Augenblick "warten" wir wieder das alle Kissen anfangen zu blühen. Noch fehlen ja gelbe, weiße und rote.
     
  7. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    202
    Ach gestern Abend fiel mir noch was dazu ein....

    Wenn Dir aus der Nachbarschaft, dem Bekanntenkreis jemand was schenken will. Frag warum. "Ach wir haben genug davon, das vermehrt sich....." dann wuchert und vermehrt sich das auch bei Dir. Ich hab mal 2 Sorten bekommen, die wollten wir wieder los werden. Nicht möglich. Wir haben tief gegraben um die Wurzeln zu erwischen. Vergeblich. 2 Jahre später waren die wieder da.:rolleyes:

    Akelei ist und u. a. so Zeugs. Vermehrt sich im 1. Jahr, blüht im darauf folgenden Jahr. Kann man ausreißen und plötzlich ist es wieder da. Aber die ist noch harmlos. Dieses gelbe Rankgewächs, daß wir mal bekommen haben sieht sogar ganz gut aus. Wenn man aber nicht aufpaßt überzieht das den ganzen Garten.
     
  8. #7 Markus78, 23.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2016
    Markus78

    Markus78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    60
    @Maggy

    Mir gefallen Deine bepflanzten Steine richtig gut-wir haben sowas an der Straße und würden das auch gerne so gestalten wie Du und Dein Mann es haben.
    Musst Du die blühenden Pflanzen in den Pflanzsteinen (Steinkraut?) im Herbst zurückschneiden oder wie pflegst Du die "Kissen"?

    Der Vorbesitzer unseres Hauses hat das scheinbar auch mal so geplant gehabt-aber aufgrund des Leerstandes des Hauses ist doch viel verwildert und ist weitergewuchert so das eine Pflanze schonmal 4 Steine und 2 Reihen in Beschlag nimmt...


    Achso-und ich nehme von Dir Ableger....:D...Nur nicht das mit den tiefen Wurzeln...
    War das eventuell die Pflanze die eine violette/blaue Blüte hat...So ähnlich:

    [​IMG]

    Im Netz heisst die "blaue Kornblume"-sowas haben wir im Garten und die vermehrt sich wie bekloppt-auch wenn man die "eigentlich" ausgegraben hat....:confused:
     
  9. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    202
    Die haben wir auch (sicherlich mal geschenkt bekommen). Ich mach den Garten ja weniger, macht Männe. Soviel ich weiß schneidet er die nach der Blüte rigoros zurück und dann blüht die später noch mal.

    Bei den Kissen machen wir eigentlich nicht viel. Ja, wir haben je Stein mal 1 Pflänzchen gekauft und immer schon bunt gepflanzt. Mal rot, blau, gelb und weiß. Im Laufe der Zeit hat sich dann immer mal ein Pflänzchen verabschiedet, am robustesten sind die blauen die dann auch schon mal 3 Steine nebeneinander und 2 Reihen belegt haben. Wenn man dann das ganze mal vorsichtig anhebt sieht man, das das alles lose aufliegt, nur da wo mal mit Wurzeln gesetzt wurde da ist es mit dem Erdreich verbunden. Über den Winter frieren dann die Überstände wieder weg, im Frühjahr rupft Männe das weg und kurz drauf schrägt es wieder aus!

    Was wir nicht mehr setzen: Tagetes = Schnecken Lieblingsessen! Außerdem sind da ja nur Jährlinge.
     
Thema: Welche Pflanzen in Pflanzsteine?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stauden in pflanzsteine

    ,
  2. blumen für pflanzsteine

    ,
  3. blaue blume ähnlich kornblume

    ,
  4. pflanzen für pflanzsteine
Die Seite wird geladen...

Welche Pflanzen in Pflanzsteine? - Ähnliche Themen

  1. Jetzt noch Rasen pflanzen?

    Jetzt noch Rasen pflanzen?: Hallo zusammen! Gibt es eine Grasart, die man jetzt noch gut für Rasen sähen kann? Das Gras, welches wir haben, sollte man nicht mehr pflanzen....
  2. Kräuter gehen immer ein - eigene Pflanzen?

    Kräuter gehen immer ein - eigene Pflanzen?: Jedes Mal wenn ich mir frischen Basilikum kaufe geht der mir nach 2 Tagen ein. Mich nervt das schon, weil das ja auch nicht gerade billig ist....
  3. thuja pflanze

    thuja pflanze: Hallo, ich habe am balkon eine thuja pflanze seit 1 jahr und sie fangt an zu trocknen- wie könte ich sie retten- soll ich ein dunger vervenden...
  4. darf man jetzt noch Rasen pflanzen?

    darf man jetzt noch Rasen pflanzen?: Hallo, sind gerade im Garten viel am ändern, und nun doch schneller fertig geweorden als gedacht, nun unsere frage, darf oder kann man jetzt noch...