Welche Markise würdet ihr empfehlen?

Diskutiere Welche Markise würdet ihr empfehlen? im Rollläden und Markisen Forum im Bereich Der Aussenbereich; Wir haben eine Klemmmarkise von Angerer. Da die nur eine Ausladung von 150cm haben, kann man die mE nur als Sonnenschutz benutzen. Breite 350cm....

  1. #41 Sylvia12, 02.06.2020
    Sylvia12

    Sylvia12 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    28
    Kommst du denn mit dem 1,50 m Länge gut hin? Oder meinst du, dass 2,50 m auf jeden Fall besser sind? Gruß Sylvia
     
  2. Anzeige

  3. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.882
    Zustimmungen:
    797
    Wir haben sogar 3 m Auslage. Aber selten bis zum Anschlag draußen.
    Mach das mit dem Balken. Wird schon gut gehen. Aber Balken schön an der Mauer rechts fest machen. Mit langen Schrauben. Nicht mit Schräubchen.

    Das schlimmste was ja wirklich passieren kann ist das es nicht hält. Aber wenn die Markise draußen ist, dann ist in der Regel jemand dabei
    Und, es gibt auch noch ne Versicherung....
     
  4. #43 selfmademan, 02.06.2020
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    158
    Ist die Decke den stabil für eine Klemmmarkise?
    Ist die Decke mit Holzvertäfelt?
    Holz hat immer eine Holzlatten Unterbau.
    Gibt das nach wenn du an der Stelle was klemmen willst?
    Willst du dann innerhalb der Nische?
    Links außerhalb wird wohl nicht gehen oder ist hinter der Schieferverkleidung Platz für die Druckplatte Ø70mm ?
    Klemmhöhe 225-275cm verstellbar.
    Kannst beim Lieferanten auch längeres Standrohr erbitten wenn du ihm deine Klemmhöhe nennst, wenn die außerhalb seines Standards liegt
     
  5. #44 Sylvia12, 02.06.2020
    Sylvia12

    Sylvia12 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    28
    @Maggy, ja, ich denke auch, dass die Balken-Lösung die beste ist! Meinem Handwerker muss ich nur noch beibringen, dass die Winkelhalterung-Lösung passe' ist. ;)
    Ist denn deine Markise in der Gebäude-Versicherung mit drin?
    @selfmademan - Wie es unter der Holzdecke aussieht - da muss ich passen. Das müßte man mal untersuchen. Vermutlich ist die Balken-Lösung noch die Beste? Zumal die Markise schon hier ist.

    Danke! Gruß Sylvia
     
  6. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.882
    Zustimmungen:
    797
    Ich gebe zu ich hab noch nicht nachgesehen. Aber die Stühle, Liege usw das ist alles drin. Auch die Gartenhütte. Dann wird die Markise doch wohl auch eingeschlossen sein.
     
    Sylvia12 gefällt das.
  7. #46 selfmademan, 04.06.2020
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    158
    In unserer Prov Versicherung sind alle Leistungen aufgeführt.
    Hier ein Auszug:
    P1170098.jpg
     
    Sylvia12 gefällt das.
  8. #47 Sylvia12, 04.06.2020
    Sylvia12

    Sylvia12 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    28
    Ob die Markise bei mir mitversichert ist, kann ich nicht ersehen:
    Immobilienversicherung.png
     
  9. #48 Schnulli, 04.06.2020
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.279
    Zustimmungen:
    1.105
    Das steht dann im Detail hinten in den Versicherungsbedingungen, nicht auf dem Deckblatt der Police.
     
    Maggy gefällt das.
  10. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.882
    Zustimmungen:
    797
    Genau. Oft ist da auch ein A4 Blatt bei wo es kurz drauf ist.

    Ich weiß z B genau, dass ich die elementar versicherung mit eingeschlossen hab.

    Kommt heute vielleicht zum Einsatz....man regnet das...und ich müsste mit dem Hund raus. Ich glaube der muss noch einhalten.... solange die Beine noch nicht gekreuzt sind geht es noch.;)
     
  11. #50 Sylvia12, 05.06.2020
    Sylvia12

    Sylvia12 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    28
    Der arme Kerl oder das arme Mädchen. Lass ihn doch in den Garten....
     
    Maggy gefällt das.
  12. #51 Sylvia12, 05.06.2020
    Sylvia12

    Sylvia12 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    28
    Gegen Sturmschäden bin ich auch versichert. Aber was ist, wenn das Ding ohne Sturm herunterfällt?

    Sturmschäden.jpg
     
  13. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.882
    Zustimmungen:
    797
    Mit mir hast du wohl kein Mitleid? Hab mich erweichen lassen und würde nass... dem Retriever gefällt das Wetter ja...
    Garten war SIE auch. Lena der Name.
     
  14. #53 Sylvia12, 05.06.2020
    Sylvia12

    Sylvia12 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    28
    Bist ja nicht aus Zuckerguss.:D
     
    Maggy gefällt das.
  15. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.882
    Zustimmungen:
    797
    Deswegen soll man das ja ordentlich fest machen. ;) Sollte das passieren gibt's du einem die Schuld der ne Private Haftpflichtversicherung hat, für Schäden die er anderen zufügt...:p
     
  16. #55 Sylvia12, 05.06.2020
    Sylvia12

    Sylvia12 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    28
    @Maggy, morgen Vormittag kommt mein Handwerker. Er will die Metallwinkel-Lösung mit unterstützendem Balken machen, also ein Kompromiss. Bin mal gespannt. Ich berichte morgen Abend. Gruß
     
  17. #56 selfmademan, 05.06.2020
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    158
    Wenn du den Versicherungsvorschlag 2002 akzeptiert hast, ist doch alles paletti.
    Bei dir steht ja drin Antenne, Markise.
    Wenn das so runterfällt lachen die natürlich. Montagefehler.
    Dann must du eben auf Gisela warten. ;-)
     
  18. #57 Sylvia12, 05.06.2020
    Sylvia12

    Sylvia12 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    28
    @selfmademan - Gisela - neues Sturmtief? :)
    Die überprüfen ja, ob an dem genannten Tag wirklich Sturm war, fragen sogar beim Wetteramt nach.
     
  19. #58 Sylvia12, 06.06.2020
    Sylvia12

    Sylvia12 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    28
    Die Montage der Markise war leider nicht erfolgreich. Mein Handwerker ist sich sicher, dass seine Winkellösung stabil genug ist und hat diese installiert, das ist aber im Moment nicht das Problem. Er hat erstmal die Halter montiert, dann haben wir zu zweit die schwere Markise versucht, in die Halterungen zu schieben, dabei ist bei der rechten Halterung ein Stück Putz aus der Wand gebrochen, siehe Foto. Nachdem wir nach viel Plagerei endlich die Markise in der Halterung hatten, mußten wir feststellen, dass das die Halterungen zu hoch sitzen. Die Markise scheuert direkt an der Dachkante, kann nicht richtig ausgefahren bzw. geschlossen werden. Es ist zum Auswachsen. Mein Handwerker will nun die Halterungen 5 cm tiefer setzen. Am liebsten würde ich die Markise zurücksenden, sie ist aber bereits schmutzig, weil sie zu dicht an der Dachkante geschoben wurde. Oder könnt ihr euch vorstellen, dass EMPASA die noch zurücknimmt? Man kann ja innerhalb eines Monats die Markise zurücksenden.
    Markise von hinten.JPG Markise von vorne.JPG Markise, linker Halter.JPG Markise, rechter Halter.JPG
     

    Anhänge:

  20. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.882
    Zustimmungen:
    797
    Na dann haste gar nix.
    Lass ihn die Markise runter setzen. Und dann über die Winkel von oben nach unten, einen Riegel setzen.

    Wenn die Markise schmutzig ist ziehen die bestimmt aber Geld ab. Wenn nicht gar alles, weil gebraucht nicht mehr verkäuflich.
     
  21. #60 Sylvia12, 06.06.2020
    Sylvia12

    Sylvia12 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    28
    Hallo Maggy, wenn ich es nochmal zu tun hätte, würde ich mir einen Ampelsonnenschirm kaufen, mit dem hätte ich sicher mehr Spaß gehabt. Aber der große Fuß hat mich abgeschreckt.
    Ja klar, ich muss jetzt das Beste draus machen, was bleibt mir sonst übrig. Gruß Sylvia
     
    Maggy gefällt das.
Thema:

Welche Markise würdet ihr empfehlen?

Die Seite wird geladen...

Welche Markise würdet ihr empfehlen? - Ähnliche Themen

  1. Getriebe an Warema Markise Typ 550 tauschen

    Getriebe an Warema Markise Typ 550 tauschen: Hallo zusammen, wir haben seit ca. 13 Jahren die o.g. Warema Markise Typ 550. Nun scheint das Getriebe kaputt zu gehen ... beim zudrehen und auch...
  2. Windsensor öffnet die Markise

    Windsensor öffnet die Markise: ...und das sollte doch nicht sein. Schließlich soll der Sensor die Markise ja schließen bei zuviel Wind. Ausprobiert habe ich das mit zwei...
  3. Gerüst für Fenster/Markise Frage zur Tragfähigkeit?

    Gerüst für Fenster/Markise Frage zur Tragfähigkeit?: Hallo erst mal, Ich bin neu und habe keinen wirklich passenden Bereich für mein Problem gefunden. In meinem Wintergarten (1.OG und fast 4m über...
  4. Markise knarzt beim Aus/Einfahren

    Markise knarzt beim Aus/Einfahren: Hallo zusammen, ich habe vor einigen Jahren über meiner Terrasse eine Markise (leider Baumarkt) verbaut. Die Markise ist grds. in Ordnung der...
  5. Markise - Hersteller Solaris

    Markise - Hersteller Solaris: Könnt ihr den Hersteller Solaris (Frankreich) für Markisen empfehlen? Der Stoff kommt dann aus China. Die Markise soll im Ausland angebracht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden