Welche Markise würdet ihr empfehlen?

Diskutiere Welche Markise würdet ihr empfehlen? im Rollläden und Markisen Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo Maggy, die vorherige Markise hatte der Vorbesitzer installiert. Leider weiß ich nicht mehr, wie das war, die Halterung habe ich leider...

  1. #21 Sylvia12, 20.05.2020
    Sylvia12

    Sylvia12 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    23
    Hallo Maggy, die vorherige Markise hatte der Vorbesitzer installiert. Leider weiß ich nicht mehr, wie das war, die Halterung habe ich leider weggeworfen, aber es muss eine andere Halterung gewesen sein. Gruß Sylvia
     
  2. Anzeige

  3. #22 Sylvia12, 20.05.2020
    Sylvia12

    Sylvia12 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    23
    Hier die mitgelieferten Haltungen:
    Halterung2.JPG
    Halterung1.JPG
     
  4. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.740
    Zustimmungen:
    763
    Tja.... nächste Mal erst wegwerfen wenn alles fertig ist.

    Ja dann schraubt doch da einen Balken an die Wand! Nur kurzes Stück der dann die Mauer ersetzt und da kann dann die mitgelieferte Halterung drauf geschraubt werden.

    Von vorne sieht man das nicht. Von hinten bisschen.
     
    Sylvia12 gefällt das.
  5. #24 Kaffeetrinker, 20.05.2020
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    114
    Kann oder darf die Konsole so weit am ende der Markise sein.
    Eigentlich gibt der Hersteller ein Maß vor wo die Konsolen sitzen sollen.
    Man könnte sonst auch mit einem massiven Stahlwinkel arbeiten, sofern er richtig verschraubt wird und die Konsole so weit am ende sitzen darf.
     
    Sylvia12 und Maggy gefällt das.
  6. #25 Sylvia12, 20.05.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.05.2020
    Sylvia12

    Sylvia12 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    23
    @Maggy, ja, diese Möglichkeit mit dem Holz hatte mein Handwerker auch erwähnt, meinte aber, die bessere Alternative sei der richtig Halter. Wenn es nicht gelingt, so einen Halter aufzutreiben, müssen wir das so machen.
    @Kaffeetrinker - ich habe mal die Installationsseite herausgesucht, bestätigt das deine Bedenken?
    https://www.empasa.de/montageanleitungen/Web_M1100_Gelenkarmmarkise_V4_2020.pdf
    upload_2020-5-20_22-51-1.png
     
  7. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.740
    Zustimmungen:
    763
    Für mich als Laie sieht es so aus als wenn du die Halterungen setzen kannst wie du willst. Wobei auf der Abbildung 3 sind bei 3 m Länge, du aber nur 2 setzen kannst. Aber wenn die vorher auch Jahrelang so hielt.... nur bei stärkerem Wind mal drauf achten.

    Wir haben unsere am Dachsparren. Bei 5 m auch nur 3 Stück. Die fahren wir aber auch rein wenn es zu windig ist.
     
  8. #27 selfmademan, 21.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2020
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    149
    E32FC68E-6053-45EE-897F-0942BD98007E.jpeg D9435133-FA78-4270-AB0C-28D6CFBB3112.jpeg A49D4085-A2FE-4432-B76B-9CD4FF3EEAAA.jpeg 3DAD8B3F-2F43-45BF-8C76-E7439EA79891.jpeg 829E4842-2E05-4460-944B-70EC29E1DD2A.jpeg Zu spät gelesen
    Wir haben eine Klemmmarkise von Angerer.
    Da die nur eine Ausladung von 150cm haben, kann man die mE nur als Sonnenschutz benutzen. Breite 350cm. Konsole oben selbst gefertigt. Nichts verschraubt da Gummi unter den Klemmfüßen sind. Ich empfinde sie als stabil genug, gleichwohl ist es ein Stecksystem. Da ist immer Bewegung drin. Sie wird aber auch nur bei starker Sonneneinstrahlung genutzt. 145€
    PS
    Durch verstellen der Querstreben verstellt man den Beschattungswinkel
     
  9. #28 Sylvia12, 21.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2020
    Sylvia12

    Sylvia12 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    23
    @Maggy - Ich weiß jetzt nicht, was mein Handwerker vorhat mit den Positionshaltern, ich weiß nicht, wie er die setzen will. Ja, das ist sinnvoll, die Markise einzufahren, wenn es richtig windig ist - habe ich mit der Alten auch immer gemacht.
    @selfmademan - Schade, dass du erst jetzt Stellung nimmst und mir die schönen Fotos schickst. In Beitrag 1 hatte ich schon die Frage nach der Klemm-Markise gestellt. Die wäre günstiger gewesen und ich hätte die Probleme jetzt nicht.;)
    @Kaffeetrinker - was sagt du zu der Zeichnung in Beitrag 25?

    Weiß denn jemand, wie die Halterungen heißen, die seitlich an die Wand kommen?

    Danke und Gruß Sylvia
     
  10. #29 Sylvia12, 25.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2020
    Sylvia12

    Sylvia12 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    23
    Heute habe ich Antwort von EMPASA bekommen:

    "Sehr geehrte Frau ...,
    vielen Dank für Ihre Nachricht und das übermittelte Bild.
    Nach Rücksprache mit unser Fachabteilung haben wir leider keine passende Halterung und eine Montage ist in der Regel bei der Einbausituation nicht möglich.
    Evtl. wäre eine Montage möglich wenn ein Balken eingesetzt.
    Falls Sie noch Fragen oder Anliegen haben zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.
    Freundliche Grüße aus Burgoberbach..."


    So wie es aussieht, geht höchstens das Holzstück.

    Gruß Sylvia
     
  11. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.740
    Zustimmungen:
    763
    Ist doch auch nicht so schlimm. Der Balken ist dann praktisch der Ersatz für die fehlende Mauer.

    Denen ist also auch nix besseres eingefallen.
    Dann war da vorher vielleicht auch so eine Konstruktion. Nur nie aufgefallen. War einfach und unauffällig da. Guckt man ja auch nie hin.
     
  12. #31 Sylvia12, 25.05.2020
    Sylvia12

    Sylvia12 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    23
    Hallo Maggy,
    mein Handwerker war unermüdlich und hat noch eine andere Möglichkeit gefunden. Er hat einen passen Halter gebaut:

    DSC01076.JPG Selbstgebauter Markisenhalter.JPG

    Gruß und danke
    Sylvia
     
    Maggy gefällt das.
  13. #32 Kaffeetrinker, 26.05.2020
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    114
    Hmmm, finde ich mutig.
    Eigengewicht und etwas Wind bei der göße der Markise, da würde ichlieber einen
    Holzbalken abschrauben. Das sieht mir etwas zu wenig aus was die Stabilität angeht.

    Aber vielleicht täusche ich mich auch.
     
    Sylvia12 gefällt das.
  14. #33 Sylvia12, 26.05.2020
    Sylvia12

    Sylvia12 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    23
    Hallo Kaffeetrinker, danke für dein Statement! Bis jetzt ist die Markise noch nicht installiert. Ich weiß ja auch nicht...:confused: Mit dem Hersteller könnte ich nochmal Kontakt aufnehmen, ein Foto von dem konstruierten Halter senden und fragen, was die Fachabteilung davon hält. Danke und Gruß Sylvia
     
  15. #34 selfmademan, 26.05.2020
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    149
    So sollte das sicher sein.
    Dann kann man die Abstände der 3 Konsolen der Markise wie In Montageanleitung umsetzen.
    Ich denke die Skizze ist verständlich.
    Meine Dimension wäre 12x12cm Balken
    Die beiden Holzkonsolen an der Wand befestigen. Die linke Konsole kann auch weggelassen werden
    und der Balken direkt an die Wand.
    Wäre für mich nur der Optik wegen. .jpg
     
    Kaffeetrinker und Sylvia12 gefällt das.
  16. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.740
    Zustimmungen:
    763
    Ich denke links kann man direkt an die Wand schrauben. Und guck mal #31 sie haben dss mit Winkel gelöst. So gut wie ein Balken.
     
  17. #36 selfmademan, 26.05.2020
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    149
    Kaffeetrinker und Maggy gefällt das.
  18. #37 Sylvia12, 26.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2020
    Sylvia12

    Sylvia12 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    23
    @selfmademan - Danke für die schöne Zeichnung! 3 Konsolen gibt es übrigens nur bei einer Markisenlänge von 3,50 m, die 3-Meter-Markise, die ich habe, hat nur 2 Halterungen.
    Die Frage ist jetzt, wie bringe ich das mit dem Balken meinem Heimwerker bei, ohne, dass er sich auf den Schlips getreten fühlt.:) Morgen bekomme ich vermutlich auch noch mal die Antwort von EMPASA. Mal sehen, was die sagen.
    Aber vom "Winde verweht" und der gute "Dr. Schiwago" sind zweierlei. ;)
    Danke und Gruß Sylvia
     
    Maggy gefällt das.
  19. selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    149
    Sylvia, mit dem Dr. hast du Recht.
    Auch bei 2 Halterungen wirst du symetrische Abstände einhalten müssen.
    Wohl irgendwo innen oder außerhalb der Gelenkarme.
    Kann ich davon ausgehen, dass die Markise nicht in der Wohngebäudeversicherung
    aufgeführt ist? Wenn doch, machen die einen Hermann, wenn sie zahlen sollen.
    Bei mir ging es reibungslos. Konnte aber auch nachweisen, dass sie vom Fachmann
    installiert wurde.
    viel Glück
     
  20. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.740
    Zustimmungen:
    763
    müsste ich auch mal nachsehen.....bei uns hängt die mehr als 20 Jahre.
     
  21. Sylvia12

    Sylvia12 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    23
    Hallo, so, EMPASA hat sich auch gemeldet mit folgenden Zeilen:

    "Sehr geehrte Frau ...,
    vielen Dank für Ihre Nachricht.
    Rückantwort von der Fachabteilung:
    Richtig stabil wird das nicht sein also wenn der Kunde des so macht ist Kunden Sache aber da können wir keine Garantie übernehmen wenn was passiert. So eine Markise hat ein Gewicht im ausgefahrenen Zustand ob das die zwei kleinen Winkel halten bezweifle ich auf Dauer.
    Evtl. wäre die Variante mit einen Balken möglich. Falls Sie die Befestigung mit dem Balken machen möchten wenden Sie sich bezgl. der Dicke/Befestigung von dem Balken an einen Fachmann.
    Bitte beachten Sie das die Gewährleistung erlischt wenn andere Halterung wie die beiliegenden verwendet werden.
    Falls Sie noch Fragen oder Anliegen haben zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

    Freundliche Grüße aus Burgoberbach"

    Jetzt bin ich am Überlegen, ob ich die Balkenvariante wähle, oder die Markise zurücksende, EMPASA hat das in einem anderen Schreiben angeboten und eine Klemmmarkise nehme? Was mich allerdings bei der Klemmmarkise stört, dass sie nur auf 1,50 m ausziehbar ist im Gegensatz zu der Gelenkarmmarkise mit 2,50 m.

    Danke und Gruß Sylvia


    @selfmademan - bin leider nicht zu Hause und kann nicht in die Police schauen, hole das aber nach.
     
Thema:

Welche Markise würdet ihr empfehlen?

Die Seite wird geladen...

Welche Markise würdet ihr empfehlen? - Ähnliche Themen

  1. Windsensor öffnet die Markise

    Windsensor öffnet die Markise: ...und das sollte doch nicht sein. Schließlich soll der Sensor die Markise ja schließen bei zuviel Wind. Ausprobiert habe ich das mit zwei...
  2. Gerüst für Fenster/Markise Frage zur Tragfähigkeit?

    Gerüst für Fenster/Markise Frage zur Tragfähigkeit?: Hallo erst mal, Ich bin neu und habe keinen wirklich passenden Bereich für mein Problem gefunden. In meinem Wintergarten (1.OG und fast 4m über...
  3. Markise knarzt beim Aus/Einfahren

    Markise knarzt beim Aus/Einfahren: Hallo zusammen, ich habe vor einigen Jahren über meiner Terrasse eine Markise (leider Baumarkt) verbaut. Die Markise ist grds. in Ordnung der...
  4. Markise - Hersteller Solaris

    Markise - Hersteller Solaris: Könnt ihr den Hersteller Solaris (Frankreich) für Markisen empfehlen? Der Stoff kommt dann aus China. Die Markise soll im Ausland angebracht...
  5. Gelenkarm Markise einseitig hängend

    Gelenkarm Markise einseitig hängend: Hallo zusammen, wir besitzen zwei nebeneinanderliegende Markisen. Diese Markisen sind weit über 30 Jahre alt und funktionierten bis vor Kurzem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden