Welche Dämmung in der Holzdecke mit Holzdielen

Diskutiere Welche Dämmung in der Holzdecke mit Holzdielen im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo! Wir haben eine Haus aus den 50ern gekauft und möchte gerne die Decke im EG erneuern. Es waren alte Gipsplatten drauf, darunter...

  1. #1 Familie Wiedmann, 20.05.2012
    Familie Wiedmann

    Familie Wiedmann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wir haben eine Haus aus den 50ern gekauft und möchte gerne die Decke im EG erneuern. Es waren alte Gipsplatten drauf, darunter Holzleisten mit Schüttdämmung. Das Zeug war eklig wir haben alles rausgeschmissen.
    Die Frage ist nun was wir jetzt reinmachen. Wir haben tragende Holzbalken drin auf die direkt der Holzboden im OG aufgeschraubt ist. Die Balken haben ca. 200mm Stärke. Kann man auch eine Dachisolierung verwenden? Das Dach müssen wir sowieso isolieren und eine Grossbestellung machen. Da gibts ja gute Angebote mit Isolierung, Dampfsperre und Verlegeplatten. Brauchen wir die Dampfsperre auch zwischen zwei Geschossen? Wenn ja wo wird sie angebracht? Unter der Isolierung oder erst darüber?
    Danke im Voraus für eure Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 20.05.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.289
    Zustimmungen:
    246
    haha , die Schüttdämmung ist doch toll :
    schneechaos - YouTube

    (Das Video ist von MIR daher darf ich es auch zeigen :D ,ungelogen 50 blaue Säcke schüttung aus der Decke geriselt,sollte nur ne Dusche von unten abgedichtet werden... :D )

    Aber zum Thema :

    Klar kannst du da dämmen , 180er Dämmung (ev auch 200er) + Dampfbremse unten drunter (zum EG hin). Wärmedämmung bringt es allemal , aber SCHALLDÄMMUNG musst du nicht zuviel erwarten! :)

    Wenn ihr die Schüttung entfernt , achtet drauf nicht zuviel davon einzuathmen , soll wohl nicht soo gesund sein ^^
     
  4. #3 harekrishnaharerama, 20.05.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.870
    Zustimmungen:
    93
    Willkommen im Forum :)

    Giftigkeit? Kommt drauf an, was für eine Schüttung das ist. Es gibt auch vulkanisches Material, daß sehr gute Dämmeigenschaften hat und kaum reagiert - komm' jetzt nicht auf den Namen. Ist bräunlich, sieht aus wie Split, bloß weich.

    Dampfsperre braucht man eigentlich nur zwischen unterschiedlichen Temperaturbereichen - meist nach draußen, bei einer Sauna oder vielleicht auch einem Bad.

    Dämmen tut alles was luftig ist - auch garnix. Insofern hat Frog recht, Schalldämmung ist das eigentlich wichtige und leider auch das schwierigste Thema - dazu gab es gestern einen anderen Beitrag ;)
     
  5. #4 MacFrog, 20.05.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.289
    Zustimmungen:
    246
    den Mundschutz mein ich eigendlich nicht wegen der giftigkeit , eher weil man das feine Zeug sonst einatmet :) ,denke an Styrophorkugeln ist noch keiner gestorben ,aber gesud ist es auch nicht . Dampfbremse würd ich aber immer einbauen , kost nicht wirklich mehr wie normale Folie und man hats gleich ordentlich.Auch weil oft unterschiedlich geheizt wird! (Oben sind meist wenig beheizte Schlafräume , unten Wozi,Küche usw wo es einige Grad wärmer ist...)
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Welche Dämmung in der Holzdecke mit Holzdielen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. holzdecke dämmen

    ,
  2. Isolierung Holzdecke

    ,
  3. holzdecken isolierung

    ,
  4. holzdecken dämmen,
  5. holzdecke isolieren,
  6. isolierung für holzdecken,
  7. alte holzdecke dämmen,
  8. isolierung von holzdecken,
  9. holztramdecke isolieren,
  10. dielenboden dämmen,
  11. isolation holzdecke,
  12. dämmung holzdecke,
  13. holzdecke isolierung,
  14. welche schüttdämmung,
  15. alte holzdecken dämmen,
  16. dämmung unter holzdecke,
  17. isolierung unter holzdecke,
  18. wärmedämmung holzdecken,
  19. isolierung zwischendecke,
  20. dämmung unter holzdielen,
  21. Holzdecke Dämmung,
  22. dämmen mit 10cm. dämmung welches holz kann ich verwenden,
  23. holzdecken dämmung,
  24. dämmung für holzdecken,
  25. dämmung für holzdecke
Die Seite wird geladen...

Welche Dämmung in der Holzdecke mit Holzdielen - Ähnliche Themen

  1. Dämmung bei Holzständerhaus

    Dämmung bei Holzständerhaus: Hallo, wir haben folgendes Problem. Seit kurzem sind wir Besitzer eines alten Bungalows in Holzständerbauweise von 1932. Wir möchten diesen nun...
  2. Dämmung Fudsbodenheizung bei 10cm FFB

    Dämmung Fudsbodenheizung bei 10cm FFB: Hallo, Ich beabsichtige einen Umbau im Frühjahr an meinem Haus. Habe keinen Keller und wollte eine Fussbodenheizung installieren lassen. Habe...
  3. Styropor und Dämmung direkt hinter der Tapete?

    Styropor und Dämmung direkt hinter der Tapete?: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei eine Wohnung zu renovieren und habe heute stellenweise die Tapete von den Wänden genommen. Die Wohnung ist...
  4. Frage Dämmung Rolladenkasten

    Frage Dämmung Rolladenkasten: Hallo zusammen, unser Mehrfamilienhaus soll nächstes Jahr von außen gedämmt werden. Sollte ich trotzdem die Rolladenkästen von innen dämmen ?...
  5. Dämmung Rolladenkasten bzw. Verschlussdeckel

    Dämmung Rolladenkasten bzw. Verschlussdeckel: Hallo, im Zuge der Renovierung vor Einzug habe ich einen Rolladenkasten geöffnet. => Stahlblech (verzinkt) Kasten mit recht viel freiem Raum ....